F-Secur Internet Security 2005

Dieses Thema F-Secur Internet Security 2005 im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von BigWoelfi, 24. Mai 2005.

Thema: F-Secur Internet Security 2005 Hallo, ich habe heute einen Prospekt erhalten vom Buchversand Delf Michel, bei dem ich bisher immer meine...

  1. Hallo,

    ich habe heute einen Prospekt erhalten vom Buchversand Delf Michel, bei dem ich bisher immer meine Symantec-Produkte bezogen hatte.

    Im Prospekt wird nunmehr F-Secure Internet Security 2005 unter dem Slogan Aktion Wachablösung angepriesen und F-Secure als DAS Non Plus Ultra angepriesen.

    Sollte man vielleicht umsteigen?
    Hat mal jemand ein paar Erfahrungswerte zu der Anwendung?

    Gruß, Wolfgang
     
  2. Hallo BigWoelfi!

    Auch ich habe von Delf Michel dieses Angebot erhalten. Glücklicherweise suche ich bei solchen Sachen immer mittels Google im Internet nach entsprechenden Hinweisen zur angebotenen Software - und siehe da: Ich wurde mehr als fündig!

    In der PC-Welt 6/2005 (3,99 Euro) enthält die CD-ROM die Vollversion von F-Secure Internet Security 2005 einschließlich Ad-Aware SE Professional (was dort F-Secure Anti-Spyware heißt).

    Also noch schnell zum nächsten Kiosk, BigWoelfi - ich meine, es lohnt sich. Ich habe mir die PC-Welt zwei Mal gekauft, da ich das Programm auf 2 PCs einrichtete (es ist zwar beide Male die selbe Lizenznummer, aber auf jeder CD-ROM ist wohl eine einzigartige Softwareversion des F-Secure-Tools. Ich hatte gelesen, dass F-Secure Internet Security 2005 auf dem ersten PC nicht mehr funktioniert, wenn man es auf einem zweiten PC installiert).

    Seit gestern habe ich F-Secure Internet Security 2005 unter Windows ME laufen, und seit heute auch unter Windows XP Professional. Bis jetzt habe ich keine Klagen, abgesehen davon, dass die anfänglichen Updates sehr viele sind und sehr lange dauern. Aber ich nehme an, das ist nur am Anfang so.

    Unter XP habe ich zum Testen von F-Secure Internet Security 2005 extra meine Symantec-Programme deinstalliert (Norton SystemWorks 2005 Premier einschl. NAV und Norton Personal Firewall 2005). Nun bin ich gespannt, was daraus wird! Bisher kann ich ja noch nicht viel dazu schreiben.

    Aber allein schon wegen der in F-Secure integrierten (jedoch separat aufzurufenden) Software Ad-Aware SE Professional, die auch Ad-Watch SE enthält, lohnt sich die Installation allemal.

    Natürlich habe ich sowohl unter Windows ME als auch XP vor der Installation von F-Secure Internet Security 2005 Images erstellt, um die alten Zustände jederzeit wieder herstellen zu können!

    Gruß
    Wolfgang

    PS: Hierzu vielleicht noch ein paar Links:
    http://www.pcwelt.de/know-how/extras/109782/ (hier wird F-Secure Internet Security 2005 von der PC-Welt angepriesen)

    http://www.freenet.de/freenet/computer_und_technik/
    viren_und_sicherheit/antivirus/f-secure/ (Info: Link wurde wegen seiner Länge per Leertaste getrennt. - Hier ein Test von Freenet.de)

    http://www.pcwelt.de/forum/
    showthread.php?t=158505&page=1&pp=10 (Info: Link wurde wegen seiner Länge per Leertaste getrennt. - Und hier Kommentare zur CD-ROM-Software in der PC-Welt. Es ist tatsächlich eine 1-Jahres-Vollversion, auch wenn sie auf 4 Mal ein Viertel Jahr aufgeteilt ist. Die erforderlichen Lizenznummern erhält man online auf der Website der PC-Welt)
     
  3. Die Überprüfung nach Updates und das Herunterladen und Installieren derselben dauert ziemlich lange bei F-Secure; manchmal (weit) mehr als eine halbe Stunde.

    Die Überprüfung nach Updates erfolgt alle 10 Minuten, was nicht sein müsste. Ich habe allerdings noch nicht herausgefunden, wie man diese Zeitspanne erhöhen könnte.

    Unter Windows ME werde ich F-Secure wohl laufen lassen, nicht aber unter Windows XP. F-Secure bremst mein System tatsächlich mehr aus, als die Nortons das jemals fertig gebracht haben!
    Natürlich wird dies von PC zu PC verschieden sein.

    Wolfgang
     
  4. Hallo,
    schau mal nach, wie lange Deine PC-Welt-F-Secure Lizenz gilt. Wahrscheinlich nur zwei Monate. Die schenken auch nichts her ...
     
  5. Ich habe diese Art von selbst erstellter Problematik schon zig Mal gelesen. Selbst in den Leserbriefen der PC-Welt maulen manche Leser, woran erkennbar ist, dass die entweder nicht richtig gelesen haben oder auf jeden Fall immer zuerst einmal meckern.

    Die kostenlosen Updates für F-Secure bestehen für 1 Jahr - das sind 12 Monate oder auch 365 Tage, bei einem Schaltjahr 366 Tage. Die Lizenz selbst dauert ein Viertel Jahr, dann muss man sie erneuern - kostenlos, indem man sich wiederum das Magazin PC-Welt kauft, oder aber sich den Lizenzcode per Internet von der PC-Welt-Homepage kopiert. Meinetwegen kann man ihn auch auswendig lernen und selbst eintippen.

    Aber Recht hast du, hermannf: Auch die PC-Welt hat nichts zu verschenken. Wer hat das schon? Jedoch ist es offensichtlich, dass F-Secure auf diese Weise Kundenzuwachs erwartet. Auf jeden Fall geht da alles mit rechten Dingen zu.

    Doch last but not least: Mittlerweile nutze ich F-Secure nicht mehr. Die Updates sind furchtbar langsam (sowohl unter Win XP als auch uter Win ME), und man weiß nie so genau, ob jetzt alles downgeloadet und installiert ist oder ob vielleicht doch noch etwas kommt.
    Meiner Meinung nach ein Unding.

    Viele Grüße
    Wolfgang

    PS: Ich hoffe, du fühlst dich nicht auf den Schlips getreten; aber ich musste das einfach auf diese Weise darstellen. :D
     
  6. Danke für deinen Bericht erst mal. Komisch, dass hier nicht mehr User was zu schreiben können. Dann scheint das Proggi wohl doch nicht so verbreitet sein, denke ich.

    Ich hatte es installiert, auch von der PC-Welt. Hatte zunächst auch vorher die NortonInternetSecurity komplett deinstalliert. Von F-Secure war ich total enttäuscht, was die Geschwindigkeitsbremsen für mein System betrifft. Vielleicht ist das bei einer Kaufversion aber anders. Weiß man nicht so genau. Wer weiß, was PC-Welt da gepresst hat?

    Ich bleibe jetzt auf jeden Fall erst einmal bei Symantec, weil meine Dreier-Lizenz ja noch bis 29.09.2005 gültig ist zunächst. Warum soll ich das eigentlich verschenken. ? Schließlich war die Lizenz auch nicht ganz billig.

    Gruß, Wolfgang
     
  7. Gern geschehen, BigWoelfi! :D

    Ja, ich bleibe auch bei Symantec. Der einzig wirkliche Nachteil ist, dass es nur wöchentliche Virendefinitions-Updates gibt. Jedoch gibt es solche auch mal früher, falls entsprechende Gefahr droht.

    Ich habe in letzter Zeit verschiedene Desktop-Firewalls und Virenscanner getestet. (ZoneAlarm, Sygate, F-Secure, Kaspersyky, Bitdefender, Antivir und was weiß ich noch alles) Und ehrlich gesagt, nichts, aber auch wirklich nichts davon konnte mich überzeugen. Zumindest nicht so, dass ich sagen könnte: Jawohl, dieses und jenes Programm ist effektiv besser als Symantec.

    Die geneigte Leserin/der geneigte Leser möge mir aber verzeihen, wenn ich keinen wie auch immer gearteten Testbericht verfasse. Meine Vorliebe für Symantec ist sprichwörtlich und natürlich sehr subjektiv.

    Das soll nun nicht heißen, dass es nichts besseres geben mag. Aber ich persönlich werde zur Zeit bei Symantec bleiben. Ich werde sogar, wenn mein LiveUpdate abgelaufen ist, eine Dreierlizenz kaufen, damit ich alle meine PC mit Symantec verlangsamen kann! :D

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  8. Zum Thema Wachablösung habe ich auch das neue F-Secure gekauft. Das Programm ist leider total unausgereift. (Erstmal muss man grauenhaft viele Megabytes an Update über sich ergehen lassen.) Einstellungen wie ich sie von ZoneAlarm kenne, funktionieren nicht mit F-Secure nicht die Bohne. Es ist nicht möglich das T-Online Startcenter dauerhaft zu blocken. Ebenso kann ich meinem Emailprogramm keine dauerhafte Erlaubnis erteilen. Die Einstellungen springen immer wieder zurück. Ich habe mit dem Support gesprochen, eine Online Anfrage gestellt und sie da: nach einer Woche bekam ich Antwort. Es gibt ein Service Pack zum download. Hurra! Leider zu früh gefreut. Das SP ist schlappe 55MB groß. Per ISDN dauert das schon ein Weilchen.....  . Auf Nachfrage, ob mir den freundlicherweise das neue Programm per CD zugeschickt werden könnte, erhalte ich ausser freundlchen Grüßen nur eine Standartabsage.
    Der geneigte Leser mag daraus seine eigenen Schlüsse ziehen, ich jedenfalls habe inzwischen ein ganz gutes Gefühl dafür, wenn ich vera.... werde. Blau ist nicht gleich besser als gelb.....
     
Die Seite wird geladen...

F-Secur Internet Security 2005 - Ähnliche Themen

Forum Datum
F-Secure Internet Security 2011 lässt keine LW-Ausschlüsse zu Windows XP Forum 1. Jan. 2011
F-Secure Internet Security 2008 - Update funktioniert nicht Windows XP Forum 19. Jan. 2008
F-Secure Internet Security Windows XP Forum 4. Dez. 2005
F-Secure Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Nov. 2009
Server-Client Lösung von F-Secure Windows XP Forum 29. Okt. 2008