falsche Plattenkapazität angezeigt

Dieses Thema falsche Plattenkapazität angezeigt im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von szol, 29. Aug. 2009.

Thema: falsche Plattenkapazität angezeigt Hallo ich wollte die 120GB HD im Laptop mittels Acronis disc clone auf eine 160GB (USB angeschlossen) klonen. Doch...

  1. Hallo

    ich wollte die 120GB HD im Laptop mittels Acronis disc clone auf eine 160GB (USB angeschlossen) klonen. Doch der Computerstart ging nicht (blauer Schirm beim Aufstarten). So habe ich die 160GB Platte formatiert. Nun sehe ich aber 113GB anstelle der 160GB. Vom Klonen ist wohl auch die Grösse der Platte angepasst worden (von 160 nach 120). Doch es ist mir unmöglich, die gesamten 160GB wirder nutzbar zu machen.

    Hat jemand eine Idee, wie ich wieder zur vollen Kapazität komme?

    (mit XP Datenträgerverwaltung sehe ich aussschliesslich die 113GB.....)

    Für Hilfe und Tips bin ich sehr dankbar

    Gruss
     
  2. XP ist auf dem laufenden ServicePack Stand?
    Sind die fehlenden GB als nicht zugeordnet unter dem Festplattentool gekennzeichnet?
     
  3. Hallo
    XP ist auf dem neuesten Stand. Die Platte war früher in einem Gehäuse für eine ext. HD. Die volle Kapazität wurde korrekt angezeigt. Ich habe auch normal darauf abgespeichert.
    Nach dem Disc clone mit Acronis, als die Maschine nach dem Einsatz der 160GB Platte abschmierte, setzte ich die alte 120GB Platte wieder in den Laptop ein und die 160GB in das ext. Gehäuse. Ich sah die 120GB und noch irgendwelchen Rest mit einer falschen GB Anzeige. So dachte ich, ich formatiere die Platte einfach neu. Dann sah ich nur noch die 120 (resp. 113 GB). Ich habe die Platte auch in den Laptop eingesetzt und dban (nuke disk) gestartet, um zu sehen, was mit diesem tool angezeigt würde. Auch dort 113GB. (ich habe die Platte nicht geleert) Mit partition magic 7.0 sehe ich ebenfalls nur noch die 113 GB. Aber das kann ja nicht sein, dass durch den Disk clone 50 GB vernichtet wurden? Chckdsk mit Windows meldete ebenfalls keine Fehler.

    Zum Mäusemelken die Sache.....

    Es muss doch irgend ein tool geben, das die gesamte Kapazität mindestens sehen kann?
     
  4. Probier mal Testdisk.........
     
  5. Hallo

    im cmd testdisk geht nich, der Befehl wird nicht erkannt
     
  6. Hallo
    ich habe mittlerweil die ganze Platte mit testdisk durchgecheckt. Das Resultat bleibt sich dasselbe.
    Ich muss zugeben, dass ich ratlos bin. Vermutlich wurden Sektoren zerstört?
     
  7. hp
    hp
    hast du mal versucht die platte neu zu partitionieren? und zwar nicht über die datentragerverwaltung von windows, sondern so wie bei einer neuinstallation von der xp-cd? und die meisten hersteller bieten auch tools an durch die man festplatten neu einrichten kann, zb. maxblast oder seatools von seagate/maxtor? testdisk wird dir da nicht weiterhelfen ...

    greetz

    hugo
     
  8. Zur Ergänzung von hp's Empfehlung hätte ich noch diesen PM
    http://www.partition-tool.com/download.htm

    Die Home Edition ist kostenlos und lohnt die Installation. Mach einen Screenshot und stell es hier rein.
     
Die Seite wird geladen...

falsche Plattenkapazität angezeigt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 will in die falsche Partition installieren Windows 10 Forum 21. Aug. 2015
Windows startet nicht mehr - Blacksreen - Rescue DVDs sagen "falsche Windows Version" Windows 7 Forum 6. Feb. 2015
Nvidia Optimus: Falsche Grafikkarte wird zugewiesen Windows 8 Forum 31. Jan. 2015
Code wiederfinden, Programme zeigen Falschen Code,Windows 8.1 Pro Windows 8 Forum 4. Jan. 2015
Falscher Parameter ( 0x80070057 ) bei Erstellung der Rettungs-CD Windows 7 Forum 25. Dez. 2014