Falsche Windows-Update-Seite

Dieses Thema Falsche Windows-Update-Seite im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von weißnich, 22. Aug. 2008.

Thema: Falsche Windows-Update-Seite Ich habe WinXP SP3 mit IE7. Automatisches Windows Update funktioniert, jedoch wenn ich selbst die...

  1. Ich habe WinXP SP3 mit IE7.
    Automatisches Windows Update funktioniert, jedoch wenn ich selbst die Windows-Update-Seite aufrufe, wird automatisch auf die für Vista umgeleitet, sinngemäß kommt, dass ich auf Start, Alle Programme und dann auf Windows Update gehen soll. (Bin gerade an einem anderen PC, darum weiß ich es nicht ganz genau.)
    Das Ändern der Adresse ist auch nicht möglich, denn wenn ich Vista aus der Adresse rauslösche und dann auf enter gehe, steht wieder Vista drin.

    Ich habe das SP3 deinstalliert, indem ich ein Backup wiederherstellte.
    Dann habe ich den IE7 deinstalliert und bin auf den IE6 zurückgegangen, jedoch auch damit das gleiche Spielchen.
    Dann habe ich erneut das SP3 geladen, jedoch wieder keine Möglichkeit, auf die richtige Seite zu kommen. Dann auch wieder den IE7 installiert und genauestens darauf geachtet, dass ich auch den für XP erwische.

    Ich habe mir das Tool WinUpdRestore.exe heruntergeladen und ausgeführt.
    Aber was soll ich sagen? Erfolg gleich Null.

    Automatisches Update funzt aber nach wie vor.

    Abschließend möchte ich noch bemerken, dass ich keine Tuningtools benutzt habe.

    Ist zwar alles nicht so tragisch, weil die automatischen Updates funktionieren, aber trotzdem hätte ich gern gewusst, woran das wohl liegen kann.


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Welcher User-Agent wird ausgegeben, wenn Du http://winware.org/de/browsertest.php besuchst? Bitte die User-Agent-Zeile vollständig kopieren und hier einfügen.

    Bye,
    Freudi
     
  3. Ich benutze zurzeit einen anderen Rechner, werde dieses aber bei Gelegenheit überpüfen.

    Ein falscher User-Agent erscheint eigentlich logisch, obwohl ich mich nicht entsinnen kann, beim Internet Explorer etwas geändert zu haben.
    Lediglich beim FF hatte ich mal eine Änderung der Browsererkennung vorgenommen. Vielleicht hat dies auch Auswirkungen auf den Internet Explorer??
    :)~ :danke1:
     
  4. Nein.

    Bye,
    Freudi
     
  5. So, bin wieder an besagtem Rechner und kann jetzt den angezeigten User-Agent mitteilen:

    User-Agent Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0b; Windows NT 6.0)

    Es müsste wohl bei XP ...Windows NT 5.1 sein. :-\

    Gute Frage: Wie kann ich das ändern? ?:)
     
  6. Wenn es denn nicht die Sicherheitssoftware ist, die permanent im Hintergrund läuft:
    In der Registry (Herz und Hirn von Windows, also mit Vorsicht zuwerke gehen!) den Schlüssel
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\User Agent
    exportieren und als REG-Datei speichern.
    Anschließend alle Inhalte des Schlüssels, also inklusive aller Werte und evtl. Unterschlüssel, löschen. Danach alle IE-Fenster schließen bzw. den Benutzer abmelden bzw. Windows neu starten.

    HTH,
    Freudi
     
  7. Und wieder die Frage: Welcher User-Agent wird jetzt angezeigt?

    Bye,
    Freudi
     
  8. Genau wie vorher:

    User-Agent Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0b; Windows NT 6.0)
     
  9. Dann nochmal das selbe für
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\User Agent
    falls vorhanden.

    Welche Sicherheitssoftware läuft denn konkret im Hintergrund?

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Falsche Windows-Update-Seite - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 will in die falsche Partition installieren Windows 10 Forum 21. Aug. 2015
Windows startet nicht mehr - Blacksreen - Rescue DVDs sagen "falsche Windows Version" Windows 7 Forum 6. Feb. 2015
Nvidia Optimus: Falsche Grafikkarte wird zugewiesen Windows 8 Forum 31. Jan. 2015
Code wiederfinden, Programme zeigen Falschen Code,Windows 8.1 Pro Windows 8 Forum 4. Jan. 2015
Falscher Parameter ( 0x80070057 ) bei Erstellung der Rettungs-CD Windows 7 Forum 25. Dez. 2014