Falscher Parameter ( 0x80070057 ) bei Erstellung der Rettungs-CD

Dieses Thema Falscher Parameter ( 0x80070057 ) bei Erstellung der Rettungs-CD im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von oetzi, 25. Dez. 2014.

Thema: Falscher Parameter ( 0x80070057 ) bei Erstellung der Rettungs-CD Hallo, nach Erstellung des Systemabbildes wollte ich die Rettungs-CD erstellen. Hier kommt die Fehlermeldung:...

  1. Hallo,

    nach Erstellung des Systemabbildes wollte ich die Rettungs-CD erstellen.
    Hier kommt die Fehlermeldung: Falscher Parameter ( 0x80070057 ).
    Wo liegt denn hier die Ursache?
    Eine Rettungs-CD hätte ich schon gerne.
    Ich habe Win 7, 64 Bit Version, Home Premium.

    MfG

    Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2014
  2. hp
    hp
  3. Hallo,
    vielen Dank für den Tipp.
    Grundsätzlich greife ich nicht in die Registry ein und nehme hier Veränderungen vor.
    Zum Glück habe ich noch einen Rettungsdatenträger vom Mai diesen Jahres.
    Mußte gestern das Systemabbild zurückspielen, klappte einwandfrei.
    Das System hatte sich selbstständig heruntergefahren, und dies in kurzen Abständen.
    Trotzdem noch eine Frage: Wie kann ich es steuern, dass nur 2 Generationen gesichert sind?
    MfG

    oetzi
     
  4. @ oetzi
    Entschuldigung, aber was meinst Du damit?

    Sind damit vielleicht die Wiederherstellungspunkte vom System gemeint?

    MfG
    John
     
  5. Hallo,

    nein. Diese Fehlermeldung kommt, wenn mich das System fragt, ob ich einen Rettungs-Datenträger erstellen möchte.
    Ich lege eine leere CD ein und drücke OK, dann kommt diese Meldung.

    Was mich allerdings irretiert ist folgender Zustand:
    Wenn ich in der Systemsteuerung nachschaue, dann bekomme ich die Anzeige, dass der Datenträger für die Ausgabe für das Systemabbild getrennt ist ( X ).
    Somit habe ich auch keine Möglichkeit, eine Speicherplatzverwaltung vorzunehmen.
    Anzeige Größe der Sicherung: Nicht verfügbar.
    Letzte Sicherung: Nie
    Habe aber soeben ein Systemabbild erstellt ( Externe Festplatte ; Laufwerk J ) , bzw. habe gestern das vorhergehende Systemabbild ohne Probleme zurück gespielt. Das System läuft problemlos.
    Wieso zeigt das System mir an, dass das Sicherungsmedium getrennt ist?
    Normalerweise dürfte deshalb eine Sicherung garnicht laufen.
    Ich habe Win 7 64 Bit Premium Home.
    MfG

    oetzi
     
  6. @ oetzi

    vielleicht gehört es nicht hier her, aber vielleicht auch doch:

    Du hast am 23.11.2014, 09:59 Probleme mit Audio-Wiedergabe bei USB-Mikrofonanschluss gemeldet, und dazu hast Du noch nicht gemeldet ob das Problem gelöst wurde.

    Und nun hier diese Meldung von Dir
    Wenn Dein Sicherungsmedium über USB-Schnittstelle verbunden ist und trozdem gemeldet wird, dass sie getrennt ist, dann würde ich mal überprüfen ob im Geräte-Manager bei den USB-Controller alles ok ist, denn wie schon erwähnt, Dein Mikrofon-Anschluss, der ja über USB angeschlossen ist geht ja auch nicht. Zu mindestens hast Du noch nichts positives darüber gemeldet.

    MfG
    John
     
  7. Hallo,
    habe den USB-Controller überprüft, alle Geräte arbeiten einwandfrei.
    Meine Audio/Mikrofon-Einstellungen sind ebenfalls wieder OK.
    Die externe Platte ist am System und wird auch erkannt, denn ich habe vor 15 Minuten die Partitionen auf dieser Platte verändert, ohne Probleme. Ebenso habe ich in der Zwischenzeit ein Daten-Backup durchgeführt.
    Auch der Datei-Manager zeigt mir die Partition "J" und "K" an und deren Inhalt.
    Unter Sichern wird mir ja das Laufwerk "J" angezeigt, aber mit den Hinweis " Getrennt ".
    Auf "J" habe ich meine Systemabbilder stehen.
    Beim Zurückspielen des Systems zeigt er mir alle Sicherungsversionen auf "J" zur Auswahl an.

    MfG

    Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2014
  8. Was für eine Platte ist das bei J: ? Eine 3,5 mit Netzteil oder eine 2,5 ohne Netzteil. Sind bei dieser Platte automatische Abschaltungen aktiviert (ist es eine WD green ?) Sind bei den USB-Controllern Abschaltungen aktiviert ?

    Das Problem ist, das Erstellen einer Sicherung kann etwas dauern, das Abschalten passiert immer dann, wenn man eine bestimmte Zeit keine Taste drückt. Das Abschalten führt zu unfertigen Ergebnissen.
    Ich habe auf meinem PC sämtliche Abschaltungen deaktiviert.

    So sieht ein USB-Hub mit aktivierter Abschaltung aus. Man kann alle Geräte prüfen, die im Eigenschaften-Fenster die Tafel Energieverwaltung haben.

    8usbe.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2014
  9. Hallo,

    vielen Dank für die Hilfsbereitschaft.
    Die externe Platte ist eine 2,5 Zoll ohne Netzteil. Der Type ist eine WDC WD 10 SCSI-Disk.
    Ich habe jetzt alle Abschaltungen deaktiviert. Vieleicht liegt hier der Fehler.
    Sollte ich jetzt nochmals ein Systemabbild erstellen? Platz wäre genügend da.

    Mit freundlichen Gruß!

    Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Falscher Parameter ( 0x80070057 ) bei Erstellung der Rettungs-CD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2000: VBA-Fehler 4120 "Falscher Parameter" Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Mai 2012
Ruhezustand schaltet nur Bildschirm ab ("Falscher Parameter" Meldung) Windows 7 Forum 9. Jan. 2011
Tastenkombi (WIN + E) = Falscher Parameter Windows XP Forum 7. Juli 2008
Diskette meldet "Falscher Parameter" Hardware 12. Feb. 2004
falscher Parameter beim Speichern unter OpenOffice 1.0.1 StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 13. Mai 2003