Falscher Registrierungspfad im Hijack Log ???

Dieses Thema Falscher Registrierungspfad im Hijack Log ??? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von OmaSue, 9. Apr. 2004.

Thema: Falscher Registrierungspfad im Hijack Log ??? Hallo an alle, seit ich gestern meinen Rechner von allen möglichen netten Zusatzprogrammen befreit habe, die mein...

  1. Hallo an alle,

    seit ich gestern meinen Rechner von allen möglichen netten Zusatzprogrammen befreit habe, die mein Sohn unfreiwillig aus dem Netz gezogen hatte, ist mir aufgrund der vorsichtshalber erstmal recht eng eingestellten Firewallkonfiguration aufgefallen, dass mein IE6 (SP1) versucht eine Verbindung zu einer bestimmten IP-Adresse herzustellen sobald ich die DSL-Verbindung starte. Und zwar im Hintergrund, also ohne dass ich den IE überhaupt gestartet hätte !!!

    Die Adresse ist 217.237.149.161 UDP Port 53 und fällt damit in den Adressbereich meines DSL-Providers GMX. Wenn ich die Verbindung zu dieser Adresse verbiete, kann keiner meiner Browser mehr eine Seite aufrufen.

    Der zweite komische Punkt ist, dass mein Hijack-Log einen falschen Registrierungspfad zum DHCP-Dienst anzeigt, der diese und noch eine weitere IP-Adresse enthält.

    Auszug des Logfiles:

    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{D83C2F27-AA1F-49B1-B0FC-D706DB299283}: NameServer = 217.237.149.161 194.25.2.129

    Der Eintrag ist aber nicht im Pfad HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\ enthalten, sondern im Pfad HKLM\System\ControlSet001\Services\Tcpip\..\

    Kann das beides etwas miteinander zu tun haben?

    Viele Grüße
    Sue
     
  2. Die beiden IP Adressen sind die DNS Server deines Providers.
    Wenn du sie sperrst können Webadressen nicht mehr in IPs aufgelöst werden.
     
  3. Hallo Al Bundy,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Ja, dass es sich um DNS-Server Adressen handelt habe ich ja herausgefunden - vielleicht hatte ich mich zu undeutlich ausgedrückt. Sorry.

    Aber warum versucht der IE eine Verbindung zu diesen herzustellen, wenn er gar nicht gestartet ist? ???

    Grüße
    Sue
     
  4. Diese IP Adressen bekommst du beim Start deiner Internetverbindung vom Provider zugewiesen.
    Ist nur logisch das zu diesen Adressen dann auch eine komunikation stattfindet.
     
  5. Nochmal Danke und:

    Das ist logisch, aber kannst du mir evtl. erklären wieso dabei ein Internet Explorer Prozess gestartet wird? (Ist im Taskmanager zu sehen.)

    Das war mir vorher nie aufgefallen. :-[

    Grüße
    Sue
     
  6. Kann ich dir leider nicht sagen, da ich einen solchen Prozess nie habe.
     
  7. Vielleicht solltest Du einmal die Einstellungen des IE kontrollieren. Es gibt da auch verschieden Optionen und eigene Verbindungen. Schau mal Optionen > Verbindungen nach, was da eingetragen ist.
    Da könnte ein Hijacker auch was verstellt haben.
    gruss clasaf
     
  8. @Clasaf

    Hast du überlesen das der Fragesteller die Internetverbindung selber startet?

     
  9. Hast Recht. Etwas verkehrt geschrieben. Korrigiert.
    gruss clasaf
     
Die Seite wird geladen...

Falscher Registrierungspfad im Hijack Log ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Falscher Parameter ( 0x80070057 ) bei Erstellung der Rettungs-CD Windows 7 Forum 25. Dez. 2014
Falscher Dateipfad beim Öffnen- und Speichern-Dialog Windows 7 Forum 4. Jan. 2013
Extrem lange Bootzeit wegen falscher Netzwerk-Einstellungen? Windows 7 Forum 21. Okt. 2012
Falscher Benutzername geistert rum; diesen habe nie erstellt? Windows 7 Forum 11. Okt. 2012
Word 2000: VBA-Fehler 4120 "Falscher Parameter" Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Mai 2012