Farben in Excel

Dieses Thema Farben in Excel im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Karamanga00001, 6. Juli 2005.

Thema: Farben in Excel Hallo Leute, habe folgendes Problem: Muss einen Farbspiegel erstellen, Möchte dazu rechtecke entsprechend farbig...

  1. Hallo Leute,

    habe folgendes Problem:
    Muss einen Farbspiegel erstellen, Möchte dazu rechtecke entsprechend farbig machen.
    Unter Excel habe ich aber keinen Zugriff auf die volle RGB-Farbpallette.
    Unter Word könnte ich zwar auch per Zeichnen Rechtecke schaffen, was aber nicht so praktisch ist, da die Beschriftungen der Rechtecke bei gezeichneten Objekten schwieriger ist.
    Dafür habe ich bei Word zugriff über weitere Farben auf genau die Farbpallette, die ich benötige.

    Wer kann mir weiterhelfen ?
    Was kann man tun ?

    Benutze Win2000 + Excel2000
     
  2. Habe jetzt herausbekommen, dass man unter Optionen->Farben die Standard-Farben ändern kann.
    Da ich aber insgesamt mehr als die verfügbaren 40 Standard-Farben benötige, ist das leider keine Lösung.

    Kann man die anzahl der Standard-farben erhöhen ?
     
  3. Hallo Karamanga0001,

    die Anzahl der Farben ist 56
    - 40 für Standardfarben
    -   8 für Diagrammobjekte
    -   8 für Diagrammlinien

    Das sind 56 Farbindexe.

    Ich hab dir mal ein paar Makros geschrieben, damit du die restlichen 16 auch verwenden kannst.

    Der Makro TabelleFarbindexe_mitRGBFarbenWerten:

    Es werden in einer neuen Mappe auf ein Arbeitsblatt alle (1-56)Farbindexe mit Farbe, Index-Nummer und RGB-Werten ausgegeben.

    Der Makro SelektierteZelleFarbhintergrundAufColorIndexSetzen():

    Makro setzt den Zellhintergrund der markieten Zellen auf den abgefragten Colorindex. Hier kannst du auch den Colorindex 41-56 angeben.  ;D

    Der Makro TabelleFarbhintergrund_FürAlleRGBFarben():
    Dieser Makro macht sichtbar, wie Excel die RGB-Farben rastert.

    Es werden in einer neuen Mappe auf ein Arbeitsblatt alle RGB-Farbwerte mit einer Rasterung von 15 ausgegeben.

    Gruß Matjes :)

    Code:
    Option Explicit
    
    Sub TabelleFarbindexe_mitRGBFarbenWerten()
    
      Const c_MAX_ANZ_SPALTEN = 4
      
      Dim wb As Workbook, ws As Worksheet
      Dim l_spalte As Long, l_zeile As Long, i As Long
      Dim rot As Long, gruen As Long, blau As Long
      Dim farbe As Long
    
     ->neue Mappe anlegen
      Set wb = Workbooks.Add
      Set ws = wb.Worksheets(1)
      
      l_zeile = 0
      l_spalte = c_MAX_ANZ_SPALTEN
      For i = 1 To 56
        l_spalte = l_spalte + 1
       ->c_MAX_ANZ_SPALTEN überschritten ?
        If l_spalte > c_MAX_ANZ_SPALTEN Then
         ->nächste Zeile
          l_spalte = 1
          l_zeile = l_zeile + 1
        End If
        ws.Cells(l_zeile, l_spalte).Interior.ColorIndex = i
        farbe = ws.Cells(l_zeile, l_spalte).Interior.Color
        rot = farbe \ (2 ^ 16)
        farbe = farbe - ((2 ^ 16) * rot)
        gruen = farbe \ (2 ^ 8)
        blau = farbe - ((2 ^ 8) * gruen)
        ws.Cells(l_zeile, l_spalte).NumberFormat = @
        ws.Cells(l_zeile, l_spalte).Value = _
          Colorindex: =  & i &   RGB( & rot & , & gruen & , & blau & )
        If gruen < 60 Then
          ws.Cells(l_zeile, l_spalte).Font.Color = RGB(255, 255, 255)
        End If
      Next
      For l_spalte = 1 To c_MAX_ANZ_SPALTEN: ws.Columns(l_spalte).AutoFit: Next
    Aufraeumen:
      Set ws = Nothing: Set wb = Nothing
    End Sub
    
    
    '************************************************
    Sub SelektierteZelleFarbhintergrundAufColorIndexSetzen()
      
      Dim s_input As String, l_colorindex As Long
      
      On Error Resume Next
      Do
        s_input = InputBox( _
                    Bitte geben sie die Nummer des Colorindex an (1-56), _
                    Hintergrundfarbe der Markierten Zellen aus Colorindex setzen, _
                    )
        If s_input =  Then Exit Sub
        If Len(s_input) <= 2 Then
          l_colorindex = s_input
          If Err.Number <> 0 Then
            Err.Clear
            GoTo Nochmal
          Else
            If l_colorindex >= 1 And l_colorindex <= 56 Then Exit Do
          End If
        End If
    Nochmal:
        MsgBox (Bitte eine Zahl zwischen 1 und 56 eingeben.)
      Loop
      
     ->Farbhintergrund der markierte Zellen entsprechend dem Colorindex setzen
      Selection.Interior.ColorIndex = l_colorindex
    End Sub
    
    
    
    '************************************************
    Sub TabelleFarbhintergrund_FürAlleRGBFarben()
    
      Const c_MAX_ANZ_SPALTEN = 18
      
      Dim wb As Workbook, ws As Worksheet
      Dim l_spalte As Long, l_zeile As Long
      Dim rot As Integer, gruen As Integer, blau As Integer
    
     ->neue Mappe anlegen
      Set wb = Workbooks.Add
      Set ws = wb.Worksheets(1)
      
      l_zeile = 0
      l_spalte = c_MAX_ANZ_SPALTEN
      For rot = 0 To 255 Step 15
        For gruen = 0 To 255 Step 15
          For blau = 0 To 255 Step 15
            
            l_spalte = l_spalte + 1
           ->c_MAX_ANZ_SPALTEN überschritten ?
            If l_spalte > c_MAX_ANZ_SPALTEN Then
             ->nächste Zeile
              l_spalte = 1
              l_zeile = l_zeile + 1
            End If
            ws.Cells(l_zeile, l_spalte).Interior.Color = RGB(rot, gruen, blau)
            ws.Cells(l_zeile, l_spalte).NumberFormat = @
            ws.Cells(l_zeile, l_spalte).Value = rot & ,  & gruen & ,  & blau
          Next
        Next
      Next
      For l_spalte = 1 To c_MAX_ANZ_SPALTEN: ws.Columns(l_spalte).AutoFit: Next
    Aufraeumen:
      Set ws = Nothing: Set wb = Nothing
    End Sub
     
Die Seite wird geladen...

Farben in Excel - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel 2003 Mitarbeiterfarben Microsoft Office Suite 25. Apr. 2007
excel 2003; berechnete daten in farben umwandeln Microsoft Office Suite 16. Nov. 2006
Excel: Zellenfarben Microsoft Office Suite 19. Juli 2006
Namen der Excelfarben Windows XP Forum 25. Juni 2006
Excel bedingte Formatierung mit Farben Microsoft Office Suite 26. Juni 2005