FAT32 --> NTFS

Dieses Thema FAT32 --> NTFS im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Lothi, 23. Juni 2006.

Thema: FAT32 --> NTFS Hallo und einen guten Abend. Ich habe mich von meinem doch schon etwas betagten (5,5 Jahre) und auch schwer kranken...

  1. Hallo und einen guten Abend.

    Ich habe mich von meinem doch schon etwas betagten (5,5 Jahre) und auch schwer kranken PC schweren Herzens trennen müßen.

    Nun habe ich einen ACER im Mediamarkt erstanden der zwar nicht die Eierlegende Wollmilchsau ist aber für meine Belange sicher ausreichend.

    Allerdings stört mich das es MBSA stört das es auf diesem Rechner keine NTFS sondern FAT32 Dateien sind.

    Ein ändern dieser Geschichte hätte ja größere Aktivitäten zur Folge, so zum Beispiel Windows2000 installieren.



    Und das ganze erzähle ich weil ich gerne wüßte ob ein Ändern auf NTFS sinnvoll ist und wenn ja wie man da am besten vorgeht.


    Liebe Grüße

    Lothi
     
  2. Ich halte es für sinnvoll, schon der Sicherheit wegen.

    Wie, siehe Link
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=840

    Vorsichtshalber Daten sichern.

    Diese Aussage verstehe ich nicht :-\ :'(
     
  3. Oh, schnelle Antwort.

    Vielen Dank.


    Ich meine mal gelesen zu haben das man NTFS Dateien nur mit W2000 richtig händeln kann.

    Sollte ich da etwas falsches im Kopf haben?

    Werde mal schnell den Link benutzen.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  4. Windows XP kann dies auch.
    Da deine Frage im XP-Forum steht, bin ich davon ausgegangen, das dies auch das eingesetzte OS ist.

    Windows 9x und ME können nicht darauf zugreifen.
     
  5. Hallo Stefan,

    ja klar nutze ich XP. Und dann werde ich es mal gerne versuchen.

    Sieht unter dieser Betrachtung dann ja auch nicht so kompliziert für mich aus.


    Vielen dank
    Lothi
     
  6. Der Nachteil der nachträglichen Konvertierung sind IMHO die Vergabe der NTFS-Berechtigungen, die ja erst die Sicherheit gewähren.
    Diese müssen angepasst werden.

    Nicht betroffen sind die anderen Vorzüge, z. B. Dateigrößen über 4 GB.
    Die bekommst Du ohne weiteres zutun.
     
  7. Das ist nicht ganz richtig..
    Nur um das hin zu bekommen das WIN 98--ME auf Daten von NTFS zugreifen können ist nicht ganz leicht.
    Dafür gibt es extra Programme.aber ich habe es trotzdem nie geschafft...
     
  8. @tschaang

    Wie Du schon schreibst, dies geht nur mit zusätzlichen Programmen.
    Von Hause aus geht dies (lokal) nicht.
     
  9. Aber wie geht es mit den EXTRA Programmen...
    Das würde mich mal interessieren......

    Ich habe damals eine Woche herumexperimentiert. und es nicht geschafft...
     
  10. Hallo, da bin ich wieder.

    Und es hat in der Tat ganz hervorragend geklappt.

    Für die C hat er zwar recht lange gebraucht aber das ist dann ja auch ok.


    Ich Danke Dir und werde natürlich jetzt erstmal True Image starten.

    Ein schönes Wochenende allerseits

    Lothi
     
Die Seite wird geladen...

FAT32 --> NTFS - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe Festplatte von NTFS auf FAT32 umformatieren Hardware 20. März 2011
Konvertiern FAT32 zu NTFS klappt nicht Windows XP Forum 20. Juli 2010
USB Stick von FAT32 nach NTFS konvertieren Hardware 24. Feb. 2009
Ext. Festplatte von FAT32 nach NTFS Formatieren. Hardware 30. Juli 2008
USB Stick in NTFS und FAT32 Partition aufteilen Hardware 11. Juni 2008