Favorit mit Firefox öffnen (im Kontextmenü)

Dieses Thema Favorit mit Firefox öffnen (im Kontextmenü) im Forum "Web-Browser" wurde erstellt von Robert S., 25. Jan. 2006.

Thema: Favorit mit Firefox öffnen (im Kontextmenü) Hallo, ich habe mir gerade Firefox 1.5 installiert... Ich möchte: -IE Favoriten per Kontextmenü --> Mit Firefox...

  1. Hallo,

    ich habe mir gerade Firefox 1.5 installiert...

    Ich möchte:

    -IE Favoriten per Kontextmenü --> Mit Firefox öffnen anklicken können

    Daraufhin soll sich Firefox öffnen und die Seite laden...

    Was habe ich bis jetzt ?

    --> Bin schon fast am Ziel nur eines nervt:

    Wenn FF gestartet ist dann steht in der Adressleiste der Pfad zum Favorit (lokales Dateisystem) und NICHT die URL...

    (Mit Opera geht das übrigens problemlos)

    Meine bisherige Lösung sieht so aus:

    Ordneroptionen (XPP_SP2 by the way) --> Internetverknüpfung.

    Vorgang: Mit Firefox öffnen
    Anwendung für diesen Vorgang: C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe -url %1
    DDE Verwenden: JA (aktiviert sich von selbst)
    DDE-Nachricht: <leer>
    Anwendung: firefox
    DDE-Anwendung nicht aktiv: <leer>
    Thema: System

    Weiß jemand den passenden Schalter ?
     
  2. Und wenn Du auf auf eine HTML-Datei (z.B. im FF-Verzeichnis) verlinkst, die in etwa so aussehen könnte?

    Code:
    <SCRIPT>
    var shell = new ActiveXObject(WScript.Shell); 
    shell.run(firefox \ + external.menuArguments.document.URL + \); 
    </SCRIPT> 
    Bye,
    Freudi
     
  3. Um Links auf WebSeiten aus dem IE heraus mit Firefox zu öffnen, gibt es eine Firefox-Erweiterung (http://www.erweiterungen.de/detail/67/). Diese funktioniert allerdings leider nicht bei den Favoriten.

    Ich habe mir so weitergeholfen, dass ich eine Verknüpfung zu Firefox in den Ordner SendTo (Senden an...) gelegt habe.
     
  4. Hallo,

    @Freudi - wie das ?

    Ich habe mal die Datei erstellt (OpenFavWith_FF.html).

    Es gibt allerdings das Problem daß wenn ich das ins Kontextmenü der Internetverknüpfung einbauen will es da heißt daß es sich um kein Programm (.exe) handelt...

    Hast du´s selbst überhaupt schon versucht ?
     
  5. Du hast also der Firefox.exe nicht den Parameter, also den Link zur HTML-Datei angehängt? Oder doch?

    Bye,
    Freudi
     
  6. Hallo Freudi,

    (natürlich) nein...

    Wenn ich das wissen würde hätte ich wahrscheinlich nicht fragen müssen :)

    Wie lautet der Aufrufparameter wenn:

    %Program Files%\Mozilla Firefox\firefox.exe

    der Pfad ist ?
     
  7. Und der Pfad zur HTML-Datei (die mit dem Skript) lautet? ;)
    Falls sie denn ebenfalls unter %ProgramFiles%\Mozilla Firefox liegen sollte, genügt das einfache Anhängen des Namens der HTML-Datei, also z.B. firefox.exe blafasel.html

    Bye,
    Freudi
     
  8. Hallo Freudi,

    geht leider so auch nicht...

    Habe folgendes drinstehen:

    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe OpenFavWith_FF.html %1

    Es öffnen sich dann 5 Tabs gleichzeitig mit Ladefehler, falschen Seiten etc. - also wie wenn ohne script der Schalter -url weggelassen wird...

    Also wie schon oben geschrieben:

    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe -url %1

    das kommt dem Ergebnis am nächsten - bis jetzt...


    Noch mal die Frage:

    hast du´s bei dir schon so probiert ?
     
  9. Jetzt schon, sorry, geht so nicht, wie Du es willst :eek:

    Unter Zuhilfenahme der HTML-Datei lassen sich zwar (nach einem entsprechenden Eintrag im Kontextmenü des IE über die Registry) Links und/oder im IE geöffnete Seiten im FF öffnen, nicht aber die Favoriten, die man im IE aufruft.
    Ich hab ein bisserl gespielt, bin aber auf keine funktionierende Lösung gekommen. Als Würgaround bliebe latürnicht, die Favoriten im Startmenü einzublenden. Wenn der FF als Standardbrowser eingerichtet ist, öffnen sich dann auch die so angewählten Favoriten im FF samt Angabe der URL der Site in der Adresszeile.

    Bye,
    Freudi
     
  10. Hallo Freudi,

    dann lasse ich es eben so wie es ist - denn es wird ja zumindest nur ein Tab mit der richtigen Seite online geöffnet.

    Lediglich in der Adresszeile steht eben der Pfad zum Favorit...

    Aber sobald ein Link auf der Seite gewählt wird steht dann auch die richtige Url drin.


    Favoriten im Startmenü habe ich schon eingeblendet - deshalb ja - Öffnen mit Firefox


    Ich wollte auch nur deshalb noch mal nachhaken da es mit Opera so funktioniert (ganz normal mit Argument %1)


    Manchmal kann man einfach nix machen - obwohl es u.U. tatsächlich nur am richtigen Aufrufargument liegt.

    Aber wie gesagt meine bisherige Lösung ist immerhin schon 99%ig - und das ist ja auch schon was.


    Danke für die Vorschläge.
     
Die Seite wird geladen...

Favorit mit Firefox öffnen (im Kontextmenü) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Explorer 8 Favoriten nach Firefox 3.6.3 exportieren bzw. importieren? Web-Browser 18. Juni 2010
Favoriten übertragen von IE8 zu Firefox Web-Browser 20. Jan. 2010
Wo sind die Favoriten bei Modzilla Firefox gespeichert? Web-Browser 17. Jan. 2005
Favoriten mit Firefox verknüpfen...wie? Windows XP Forum 12. Sep. 2004
Firefox + Favoriten Sonstiges rund ums Internet 18. Mai 2004