Fax mit DSL

Dieses Thema Fax mit DSL im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Ed Kraatz, 5. Dez. 2004.

Thema: Fax mit DSL Hallo Leute ! Habe nun umgestellt auf ADSL bei AOL. Alles OK nur mein Windows XP Faxprogramm findet jetzt natürlich...

  1. Hallo Leute !

    Habe nun umgestellt auf ADSL bei AOL. Alles OK nur mein Windows XP Faxprogramm findet jetzt natürlich kein Modem mehr. Gibt es eine Möglichkeit trotzdem über die neue Karte, MicroLink ADSL PCI, mit diesem Programmchen zu faxen oder gibt es da eine andere Software. Natürlich kann ich das auch über AOL. Möchte es aber lieber wie früher über MS-Fax machen.
    Im Voraus besten Dank
    MFG Ed Kraatz :'( :'(

    [blue]Verschoben aus Netzwerk-Software und -Benutzerverwaltung[/blue]
     
  2. Das geht nur, wenn du DSL beibringst eine Telefonnummer anzuwählen. ;)

    DSL ist nunmal eine Netzwerk und keine Wählverbindung.
    Da wirst du schon auf ein Analog oder ISDN Modem zurückgreifen müssen.
     
  3. hi

    da DSL keine wählverbindung ist sondern eine netzwerkverbindung (es wird ja keine nummer angewählt) geht das mit dem faxen hier nicht.
    hierfür gibt es kein programm, höchstens einen internetdienst der dir dies anbietet, ist allerdings meistenskostenpflichtig (müssen ja auch den empfänger wo das fax hingeschickt wird anwählen)
     
  4. Stehe vor dem gleichen Problem. Gibt es nichts seriöses kostenloses auf dem Markt der Möglichkeiten???
     
  5. Das haben wir in diesem Thread bereits ausdiskutiert:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,85007.0.html

    Kurze Zusammenfassung:
    Theoretisch gäbe es Möglichkeiten, da es die passenden Protokolle gibt - praktisch verwendet aber wohl keiner der bekannten Provider diese Protokolle, da hier für die Provider immense Kosten entstehen würden. Ergo ist es technisch einfach nicht machbar, davon abgesehen, das Experten davon ausgehen, das in 10 Jahren kein Mensch mehr Faxen macht ;D

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Äh, du hast inhaltlich nicht ganz verstanden ;)
    Mir ist klar, dass man über DSL normal nicht faxen kann.
    Ich suche nun einen seriösen Anbieter um Faxe zu versenden (ggf. auch zu empfangen, wobei dies ja auch über web.de geht), möglichst kostenlos.
    Vielleicht wird es jetzt etwas deutlicher ???