Faxsoftware sendet nicht

Dieses Thema Faxsoftware sendet nicht im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Anja, 31. März 2008.

Thema: Faxsoftware sendet nicht Hallöchen, ich hänge fest und hoffe auf Hilfe. Ich hab W-Lan (Fritzbox 7140)und möchte faxen. BVRP-Faxtools...

  1. Hallöchen,

    ich hänge fest und hoffe auf Hilfe. Ich hab W-Lan (Fritzbox 7140)und möchte faxen.

    BVRP-Faxtools funktioniert nicht, läuft nicht, weil er keine DFÜ-Einwahl findet. Okay ...
    Fritzfax will auch nicht. Fehlermeldung: 3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlußkabel nicht oder falsch gesteckt) hab ja auch kein ISDN, sondern WLan.

    Bekomme unter Fritzfax-Einstellungen nur ISDN-Optionen angezeigt und analoge Amtsanschluß-optionen. Fritzbox Internet ist grau hinterlegt und kann nicht angewählt werden. *stöhn*
    Es wird Kanal 1 und Kanal 2 angeboten ... wobei ich nicht weiß, wer wo ist, wie genutzt wird etc.

    Folglich .. nächste Suche ...

    Olfax ...
    hab gelesen und gelesen und gelesen, geklickt, gehakt und geschrieben ...
    wie es hier beschrieben steht ..
    http://www.olfolders.de/Lang/German/OLfax/OLfax_Datenblatt.pdf

    Olfax funktioniert mit MS Office, ... habe im MS Office auch das Konto Olfax Transport angelegt. Nur das senden klappt nicht ... wird vor dem Senden entweder abgebrochen oder aber ich bekomme die Meldung Vorgang vollständig aber das Fax in Form von Email ist immer noch im Ausgang.

    nach nun 6h läuft das Fax immer noch nicht. :| :tickedoff:

    Dabei ist der nächste Copyshop gar nicht so weit :eek:(

    Weiß jemand ein Programm, mit dem es leichter geht, zu faxen oder wie man das Programm besser konfiguriert?

    Man, ich könnt explodieren ...
     
  2. ... zum fax-versenden benötigst du bei isdn eine isdn-karte,
    bei analog eine analoges faxmodem.
    die software bringt windows xp mit.

    falls du versuchst über dsl zu faxen, das geht nicht.

     
  3. Aber ich habe FritzBox Fon Wlan surf & Phone2,
    damit sollte es doch klappen. Oder sagt Fon Lan lediglich aus, dass ich einen weiteren Stecker in Router stecken könnte? Das würde folgendes widersprechen:

    http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/FAX_über_die_Fritzbox

    Als ich las, dass es ziemlich einfach ginge, war ich noch guter Dinge ..

    aber für heut hab ich genug Zeit damit verbracht.
    Ich danke euch, falls noch was kommt ...

    bis dahin ...
    viele Grüße
    Anja
     
  4. Lange Rede kurzer Sinn, ...

    ich tel. soeben mit meinem Provider, der widerum sagte für Faxangelegenheiten keinen Support anzubieten, ebenso auch AVM; und es würde nur mit isdn-fähigen Fritzboxen gehen.

    Und ich hatte so gehofft, dass der Kollege auf dem o.g. Link wußte was er schreibt, weil er so ausführlich ist.

    Und was meint ihr dazu?
     
  5. ... also, die von dir beschiebene fritz-box
    http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon_WLAN/index.html##
    besitzt keine fax-funktion.

    ich habe mir das mal zu gemüte geführt,
    das was der typ beschreibt ist faxen über einen provider.
    es entstehen aller wahrscheinlichkeit zusätzliche kosten.
    wenn du es einrichten möchtest, muss dein provider das fax via dsl unterstützen
    und du musst es vorher anmelden.

    avm sagt eindeutig, dass ein externes fax angeschlossen werden kann.
    die fritzbox hat kein fax-modem eingebaut.
     
  6. Guten Abend Frisco, ...

    vieen herzlichen Dank für Deine Bemühungen, ...

    Faxen über einen Provider wäre halb so wild ... so selten wie ich faxen würde, fiele das nicht sonderlich ins Gewicht. Daher mag ich auch nicht noch zusätzl. ein Gerät kaufen und rumstehen haben.

    Auf jedenfall werd ich mir mal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen, welche Variante ich vorziehe.
     
  7. Hallo Anja,

    wie ist die Sache ausgegangen ? Auch ich möchte über die kostenlose Internettelefonie faxen und das ist auch mit der Fritzbox möglich. Eine klare Werbeaussage beweist das !!?? Einige Anfragen, wie das geht, sind von AVM mit der lapidaren Ausrede abgeschmettert worden, dass ein technischer Support für kostenlose Programme von AVM nicht vorgesehen ist. Als ich völlig eindeutig klar machte, ich möchte keinen technischen Support, sondern lediglich eine eigentlich selbstverständliche Bedienungsanleitung zu dem Programm, hörte ich nichts mehr von AVM. Es wäre deshalb für mich interessant, ob du mit dem Link von wehavemorefun.de etwas anfangen konntest. Wenn nicht, werde ich mir stundenlange Rumprobiererei ersparen.

    Herzlichen Dank schon im voraus für deine Antwort.

    Gruß
    Charly
     
  8. http://www.uni-koeln.de/rrzk/mail/free/

    Mal lesen.........
     
Die Seite wird geladen...

Faxsoftware sendet nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vista Faxsoftware - kann die auch Sendeprotokolle drucken? Windows XP Forum 21. Sep. 2008
Suche Faxsoftware Windows XP Forum 27. Nov. 2007
Faxsoftware anwenden Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 5. März 2007
Faxsoftware / Modem Windows XP Forum 17. Nov. 2006
Suche Faxsoftware Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Nov. 2006