FDisk für WinXP?

Dieses Thema FDisk für WinXP? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Björn_2, 28. Feb. 2005.

Thema: FDisk für WinXP? Hallo zusammen, ich suche eine Möglichkeit unter Windows XP SP2 ein Partitionierungsprogramm von der Konsole aus zu...

  1. Hallo zusammen,

    ich suche eine Möglichkeit unter Windows XP SP2 ein Partitionierungsprogramm von der Konsole aus zu starten.
    Der Grund ist, dass ich eine BartPE-CD erstellt habe (mit WinXP SP2) und von dieser CD aus WinXP SP2 installieren möchte. (Fragt bitte nicht wieso so kompliziert, es hat leider seinen Grund ;))

    Bevor ich jedoch das Setup starten kann, muss ich erst die Festplatte partitionieren.

    Gruß
    Björn
     
  2. Hi,

    Wieso nimmste nicht einfach diskpart?
    Kriegste sogar gratis in jeder XP Installation...


    Gruß
    Sven
     
  3. Hi,

    wenn ich diskpart ausführe, erhalte ich die Meldung: Die Datenträgerverwaltungsdienste konnte den Vorgang nicht abschließen.

    Gruß
    Björn
     
Die Seite wird geladen...

FDisk für WinXP? - Ähnliche Themen

Forum Datum
C: Partition vergrößern - Sektorfehler - Problem GParted/fdisk Windows XP Forum 11. Apr. 2012
[Artikel] - Das Erbe von FDISK - Datenträgerverwaltung unter Windows Windows XP Forum 25. Aug. 2010
XP: Pefdisk Es konnte keine dynamischer Speicherpuffer reserviert werden Windows XP Forum 22. Juni 2009
fdisk-Fehlermeldung:"You can not do this in standard mode" Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Jan. 2007
nach FDISK nur 8 MB von 152 GB ? Windows 95-2000 16. Okt. 2006