fdisk und format von cd-rom ?

Dieses Thema fdisk und format von cd-rom ? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von zed, 30. Apr. 2005.

Thema: fdisk und format von cd-rom ? hallo leute, sitz grad vornem neuen rechner ohne diskettenlaufwerk und nur mit win98 als bs vorhanden. wie krieg...

  1. zed
    zed
    hallo leute,

    sitz grad vornem neuen rechner ohne diskettenlaufwerk und nur mit win98 als bs vorhanden. wie krieg ich das vieh partitioniert und formatiert?
    Dachte daran die dateien von der startdiskette auf cd ziehen und dann von cd-rom booten. GEHT DAS?

    danke
     
  2. Hallo,

    du wirst ja da in der Nähe einen PC mit Disketten Laufwerk haben.

    Dann Bootdisk erstellen mit allen Schikanen
    CDROM Unterstüzung
    RAM-Disk
    Netzwerk
    Images-Prog.
    NC

    Testen ob alles funktioniert wie gewünscht

    dann Vorbereiten was noch alles auf die CDROM soll
    welche Tools
    z.B.
    Partitionsproggy
    Festplatten Tools Treiber

    dann mit Nero boot CDROM erstellen auf der Grundlage der Disk
    und als Images ablegen
     
  3. zed
    zed
    jo danke, hat geklappt mit ultimate boot.

    So, aber neues problem:

    Windows98 macht am anfang sein scnadisk und dann die festplattenspeicher prüfung. und dann hört der bei 66% auf und oben erscheint am bildschirm meldung ind dos-manier:

    Diskette in Laufwerk einlegen;B: weiter mit beliebiger Taste

    exakt so.

    Ist ein amd athlon mit 64bit. kann das irgednwie damit zusammen hängen?

    DANKE
     
  4. Hallo, zed was hast du genau gemacht ?

    Also von der UlimateBootCD kanst du vom CD Laufwerk deine Festplatte Formatieren, usw...

    Es scheint mir das du dein Festplatte nicht richtig, oder kompllet gelöscht hast, um eine Neuistalation in betracht zu ziehen ?

    Hast du deine HD gelöscht, oder nicht ?

    snowbird
     
  5. zed
    zed
    jane, die fp is neu. sind 160 gig, und ich hatte partitionen mit 40 und 80 gig und so erstellt. da fiel mir ein, dass win98 das nich rafft. ich hoffe, dass dr fehler daher kommt! jetzt hab ich vom nachbarn mirn floppylw geborgt, um mit startdiskette zu booten. aber fdisk rafft nur 21 gig von den 160!! ich weiss nich, wie ich die restlichen holen soll?
    hab jetzt c: mit 21 gig, und d: mit den restlichen 500mb erstellt. der formatiert sich seit 45minuten an den 500mb tot, sind jetzt 27% :mad:
    aber wie gesagt, von den restlichen 140 gig keine spur!
     
  6. Hi,
    lade dir aus dem Netz Xfdisk und drdflash.
    Mit letzterem erstellst du eine Caldera-DOS Bootdiskette und ersteres enpackst du auf die Diskette. Xfdisk sollte mit der Platte klarkommen.
    Fdisk übrigens auch: Man muss nur die Partitionsgrößen in % angeben, dann klappts (in deinem Fall also 33% für die erste Part.).

    Gruß Gonozal
     
Die Seite wird geladen...

fdisk und format von cd-rom ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit FDISK Patitionieren u. Formatieren Hardware 19. Okt. 2003
C: Partition vergrößern - Sektorfehler - Problem GParted/fdisk Windows XP Forum 11. Apr. 2012
[Artikel] - Das Erbe von FDISK - Datenträgerverwaltung unter Windows Windows XP Forum 25. Aug. 2010
XP: Pefdisk Es konnte keine dynamischer Speicherpuffer reserviert werden Windows XP Forum 22. Juni 2009
fdisk-Fehlermeldung:"You can not do this in standard mode" Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Jan. 2007