Fehler 1615

Dieses Thema Fehler 1615 im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von SirHaschke, 19. Juli 2007.

Thema: Fehler 1615 Hallo, ich setze die neuste deutsche Version von DameWare NT Utilities ein. Wenn ich versuche über DWRCSMSI.exe ein...

  1. Hallo,
    ich setze die neuste deutsche Version von DameWare NT Utilities ein.
    Wenn ich versuche über DWRCSMSI.exe ein msi File zu erstellen kommt folgender Fehler:

    System Error: 1615
    System Message:
    Die SQL-Abfragesyntax ist ungültig oder wird nicht unterstützt.

    Der Fehler ist erst gekommen nachdem ich die Einstellungen bearbeitet hatte.
    Wenn ich wieder alles auf Std. stelle kommt der Fehler aber trotzdem.
    Irrgend jemand eine Lösung??

    Danke und Gruß
    Dennis
     
  2. Aha. Dann liegt's nicht an meinem System. Genau derselbe Fehler: nach dem ersten Anlegen einer .msi erhalte ich dieselbe Fehlermeldung, die Du bekommst. Auch bei mir hat das Zurücksetzen auf Standard-Werte nichts gebracht. Auch nicht die De- und Neuinstallation. :|

    Nach dem bestätigen des Fehlers kommen noch kryptische Fehlermeldungen mit Tonnen von Hex-Code und als dritte Meldung: Unable to configure the Registry settings.

    Ich habe mir vor der Installation ne Systemwiederherstellung gesetzt. Mal schauen, ob ich so den Feher umgehen kann. Aber das kann nicht die Lösung sein.... ???
     
  3. Habe Antwort von DameWare. Zunächst wurde die Installation der Version 6.5 empfohlen. Gesagt, getan, der Fehler bleibt. Sieht zwar ein bisschen anders aus, aber der Fehler-Code (1615) bleibt. Ich habe spaßeshalber mal Windows im Safe-Mode gestartet und siehe da! Das funktioniert, zumindest wird die .msi erzeugt, ohne Fehlermeldung.

    Ich habe nun ein bisschen meine GDATA Internet Security 2007 in Verdacht. Gibt es ähnliche Erfahrung bei Euch?

    Der DameWare-Support gibt an, dass sonst keine Fehlermeldung diesbezüglich vorliegen würde. Es wäre interessant, unter welchen Umständen dieser Fehler noch erzeugt wird.
     
  4. Hi,
    mir wurde auch empfohlen die aktuelle Version 6.5 einzusetzen.
    Da ich aber gerne die deutsche Version einsetzen möchte habe ich das Problem folgendermaßen umgangen:
    Habe mir eine virtuelle Maschine unter VMWare erstellt und dann einen Snapshot gemacht.
    Habe dann das *.msi erstellt.
    Jedesmal wenn der Fehler kam wieder einen Revert gemacht.
    Irgendwann hats dann mal funktioniert, nachdem ich jedesmal bei der Konfiguration des *.msi eine andere
    Reihenfolge der Konfiguration verwendet habe.

    Gruß
    Dennis
     
  5. Der DameWare-Support hat jetzt zunächst gesagt, mein Fehler wäre einmalig und es läge möglicherweise an meiner GDATA Internet Securiyt Suite. Ich habe denen mitgeteilt, dass es mindestens einen weiteren Nutzer gibt, welcher denselben Fehler aber ohne GDATA hat.

    Darauf hat man mir eine beta-DWRCSMSI.EXE zur Verfügung gestellt, die zunächst genau denselben Fehler erzeugt. Ich habe dann alle Werte zurück auf default gestellt und fehlerfrei eine .msi erzeugt. Ermutigt habe ich dann meine Werte eingestellt und konnte jetzt auch fehlerfrei eine .msi erstellen.

    Danke an den Support und Sir Haschke :)

    Bleibt nur zu hoffen, dass in der nächsten deutsch-sprachigen Version der Fix enthalten ist.
     
  6. MR
    MR
    In der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\ einfach den Schlüssel DameWare Development löschen, dann geht wieder alles.


    Nicht verzweifeln....alles ist lösbar :)
     
Die Seite wird geladen...

Fehler 1615 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Dienstag um 12:31 Uhr
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Fehler beim Abdocken von "USB-Massenspeichergerät" Hardware 18. Sep. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016