Fehler bei Texteingabe jeglicher Art (im Browser, Word...) nach gewisser Zeit

Dieses Thema Fehler bei Texteingabe jeglicher Art (im Browser, Word...) nach gewisser Zeit im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von schuh, 1. März 2011.

Thema: Fehler bei Texteingabe jeglicher Art (im Browser, Word...) nach gewisser Zeit Hallo, ich habe ein sehr seltsames aber für mich sehr nerviges Problem. Mein Netbook bringt seit neuestem immer...

  1. Hallo,

    ich habe ein sehr seltsames aber für mich sehr nerviges Problem.

    Mein Netbook bringt seit neuestem immer nach einer längeren Texteingabe eine Fehlermeldung und beendet das Programm. (Der Text ist damit verloren).
    Der Fehler tritt jedoch nicht nur in einem, sondern in verschiedensten Programmen auf. (Verschiedene Browser < Chrome, Firefox > , aber auch in Word)
    Und immer nach längerer Texteingabe.
    Was mir noch seltsames in diesem Zusammenhang aufgefallen ist:
    Ich habe - da es nervig war immer den eingegebenen Text zu verlieren – begonnen alle paar Sekunden mit „alles makieren“ + „kopieren“ den Text in den Zwischenspeicher zu legen.
    Als ich diesen aber dann, nachdem der Fehler wieder aufgetreten war einfügen wollte war der Zwischenspeicher wohl leer. Ich konnte nichts einfügen.
    Vor einigen Tagen habe ich das Netbook, welches bisher ohne jegliche Probleme lief von 1GB auf 2GB Arbeitsspeicher erweitert.
    Ich kenn mich zwar nicht gut mit Computern aus, könnte mir aber gut vorstellen dass es damit im Zusammenhang stehen könnte. Nächster Schritt wäre jetzt den alten Arbeitsspeicher wieder einzubauen.
    Ich frag mich nur, ist der verbaute Arbeitsspeicher „defekt“? Kann ich den dann bei Amazon zurück schicken? Das ist jetzt das zweite mal in meinem Leben dass ich Arbeitsspeicher aufgerüstet hab, und das zweite mal dass nach dem Aufrüsten seltsame Probleme am zuvor gut funktionierenden Rechner auftraten… Sehr seltsam. Ich wollte doch dass er danach besser läuft.
    Allein bei dieser Texteingabe in Word ist er jetzt 3mal abgestürzt. Ohne zwischenspeichern wäre jedes mal alles weg. So kann man mit dem Rechner ja nicht mehr sinnvoll arbeiten.
    Ich wäre Euch für jeden Tipp dankbar!

    Viele Grüße
    Thomas

    PS: Rechner ist ein HP mini 210 Netbook welches vor einer Woche mit 2GB Kingston RAM aufgerüstet wurde. Als OS läuft ab Werk Windows 7.

    Und hier noch die Fehlermeldung:

    Bei word:

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: APPCRASH
    Anwendungsname: WINWORD.EXE
    Anwendungsversion: 12.0.4518.1014
    Anwendungszeitstempel: 45428028
    Fehlermodulname: ntdll.dll
    Fehlermodulversion: 6.1.7600.16385
    Fehlermodulzeitstempel: 4a5bdadb
    Ausnahmecode: c0000005
    Ausnahmeoffset: 0005a4c1
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.11
    Gebietsschema-ID: 1031
    Zusatzinformation 1: 17c3
    Zusatzinformation 2: 17c35d27d62b7a0b1a0b6fdf265bb825
    Zusatzinformation 3: e2fb
    Zusatzinformation 4: e2fb3017bddc423411cdf8f8774cb10f

    Bzw Firefox:
    Problemsignatur:
    Problemereignisname: APPCRASH
    Anwendungsname: WINWORD.EXE
    Anwendungsversion: 12.0.4518.1014
    Anwendungszeitstempel: 45428028
    Fehlermodulname: ntdll.dll
    Fehlermodulversion: 6.1.7600.16385
    Fehlermodulzeitstempel: 4a5bdadb
    Ausnahmecode: c0000005
    Ausnahmeoffset: 0005a4c1
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.11
    Gebietsschema-ID: 1031
    Zusatzinformation 1: 17c3
    Zusatzinformation 2: 17c35d27d62b7a0b1a0b6fdf265bb825
    Zusatzinformation 3: e2fb
    Zusatzinformation 4: e2fb3017bddc423411cdf8f8774cb10f
     
  2. Ich habe jetzt heute mal memtest als Arbeitsspeicher-Test 2h laufen lassen, da wurde kein Fehler gefunden.

    Hoffe ihr habt noch eine Idee.
     
  3. Bios update + neuste Chipsatz Treiber schon installiert?
     
  4. Hallo Tschaang.

    Ich wüsste nichts von einem Bios-update. Und Chipsatztreiber hab ich auch keine in letzter Zeit installiert.
    Muss man das wenn man die Arbeitsspeicher aufrüstet??

    Ich nehm den Tipp auf jeden Fall mal wahr und Update beides.
    Allerdings sind die Treiber auf der HP Seite für meinen Mini 210 1018eg sowohl fürs Bios als auch für den Chipset noch von 05/10:

    http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/...;dlc=en&sw_lang=&product=4116316#N606

    Auf Intel.de zeigt es mir auch an der Chipset-Treiber sei aktuell:

    Intel Chipset Software Installation Utility (Chipset INF)
    Product Detected Intel® 6, 5, 4, 3, 900 Series Chipsets
    Current Version Installed 9.1.1.1020
    This version is valid. [br][br]Erstellt am: 04.03.11 um 08:21:36[hr][br]Update:

    Also am Arbeitsspeicher liegt es wirklich nicht!!

    Hab gerade den alten wieder eingebaut und dachte ich hätte jetzt Ruhe....

    Von wegen. Gleich wieder den Fehler gehabt. Muss wohl einfach mal Win7 neu installieren :-([br][br]Erstellt am: 04.03.11 um 08:26:47[hr][br]Also Bios Update ist drauf, und Chipset aktuell und Fehler kommt noch immer :-(
     
Die Seite wird geladen...

Fehler bei Texteingabe jeglicher Art (im Browser, Word...) nach gewisser Zeit - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler bei Texteingabe Windows XP Forum 4. Dez. 2007
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Fehler beim Abdocken von "USB-Massenspeichergerät" Hardware 18. Sep. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016