Fehler bei Windows runterladen

Dieses Thema Fehler bei Windows runterladen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Schmicky, 28. Apr. 2006.

Thema: Fehler bei Windows runterladen Hallo an die Profis, Ich verwende zwei Systeme. Windows XP Home und Professionell (alle beide legal, vorweg) Mein...

  1. Hallo an die Profis,

    Ich verwende zwei Systeme. Windows XP Home und Professionell (alle beide legal, vorweg)

    Mein Problem besteht darin, wenn ich den PC runterfahre bzw. das Button Beenden drücke, dann erscheint Bruchteil von einer Sekunde eine Fehlermeldung (mit dem berühmte Fehlerklang/ton) und dann kommt auch schon das Windows Bild mit Windows wir heruntergefahren
    Also, nicht lesbar

    Wie kann ich die Fehlermeldung mir anzeigen lassen?
    System läuft sonst tadellos.

    Meine Daten
    AsRock K7S41GX,
    Athlon XP-M 2800+,
    1024 MB RAM,
    2x Samsung Festplatten (SP1604N, SP2014N)
    ATI Radeon 9600 Pro EZ

    Ich hatte zwar ein BIOS Update gefahren, da ich Probleme mit USB und LAN Verbindung hatte.
    Aber das war auch schon davor gewesen, das kann ich im dem Sinne ausschließen.

    In der Systeminformation unter Problemgeräte steht auch nichs, das irgendwelche Geräte Konflikte haben.

    Ich bin mit meinen Latein am Ende.

    Kann mir helfen?
     
  2. welche firewall benutzt du denn, und was für autostartprogramme laufen?
    ich vermute, dass irgendein programm nicht abrafft, dass die arbeitsstation nunruntergefahren wird und völlig überrascht ist.
    welche windows updates und hast du einen hp-drucker?
     
  3. Evtl gibt es Einträge in der Ereignisanzeige? Schau dort bitte mal nach.
     
  4. So, Firewall kann ich ausschließen, da ich auf beide System nicht den selben Firewall verwende, Testweise auch deinstalliert, Fehler bleibt der selbe.

    Hp-Drucker? Nein, bloß nicht.
    In den Autostart stehen nur die Windows System Dateien drinnen, die auch Windows benötigen, plus AntiVirus Software und Firewall, Java, Nero
    und zwar folgende

    RunDll32.cmicnfg
    ashDisp  (Antivirus Avast)
    PSDrvcheck
    3cpipe-USRpdA
    MpfTray (Firewall)
    NeroCheck (Nero)
    jusched (Java)
    ctfmon

    Alle anderen sind deaktiviert.

    Ereignisanzeioge steht auch nichts.

    Auch, ich habe zweimal Windows XP Sp2 installiert, es ist auf beiden Systeme das selbe. Es kann nicht damit zusammen hängen.
     
  5. deaktiviere testhalber alle autostartprogramme, starte neu und fahre runter.
    immer noch fehlermeldung? wenn nein einzeln wieder aktivieren, bis meldung wieder kommt.
     
  6. Hallo.... :)

    Geh mal auf Start->Systemsteuerung->Leistung und Wartung->System.Dann auf Erweitert und bei Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen.Dort dann den Hacken raus bei Automatisch Neustart durchführen.Dann sollte die Fehlermeldung nicht mehr verschwinden.

    Gruß Thomas
     
  7. Ist das alles? Im Autostartordner?
    Dann schau mal, was sonst noch so alles mitstartet - zB mit msconfig, StartupCPL
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=29&id=541
    oder einem der anderen Tools hier:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=29
    Da wirst du dich wundern, was da alles so steht - Treiber usw...........
     
  8. Noch etwas:
    es könnte auch sein, dass irgendein Programm/Prozess nicht ganz schnell genug beendet werden kann - es dann zuletzt aber doch schafft............
    Ich hatte schon mal die Meldung, dass Windows nicht heruntergefahren werden kann, weil xxx-Prozess/Programm nicht reagiert - dann Auswahl, ob sofort beenden oder warten.
    Vielleicht ist es sowas?
    Meist blieb das aber etwas länger sichtbar.
    Vielleicht hilft ja auch ganz schlicht die Pausetaste, um das genauer festzuhalten?
    Probieren sollte nicht schaden.
     
  9. Hallo,

    Autostartordner habe ich als solches nicht erwähnt.
    Autostart (Systemstart) sind meines erachtens in msconfig drin.

    Werde nun auch mal die Funktionenanweisungen alle nach und nach bearbeiten, bei beiden Systeme.

    Gruß Schmicky
     
  10. Hallo noch mal ich,

    hab den Fehler.

    Ich hatte mir eine neue Grafikkarte gekauft.
    Meine vorherige Graka war eine ATI Radeon 9200SE 128MB, wobei im Bios auch nur 128 MB (AGP Size) eingetragen war.
    Vor gut einer Woche habe ich ATI Radeon 9600 Pro EZ mit 256 MB eingebaut, zwar Treiber alles neu installiert, aber vergessen im Bios auf 256 MB (AGP Size) umzustellen.

    Naja, seit ich es im Bios umgestell habe, kommt die Fehlermeldung nicht mehr.
    Darauf soll man erst kommen.

    Aber dank an 10feen, hat mich auf die glorreiche Reiche Idee gebracht, zwar über Umwege aber danke.

    Gruß Schmicky
     
Die Seite wird geladen...

Fehler bei Windows runterladen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10/8.1 Zertifikatenfehler Windows 10 Forum 22. Juni 2016
Update für Windows 10 Version 1511 (KB3122947) – Fehler 0x80070643 Windows 10 Forum 5. Dez. 2015
Fehlermeldung "RouteConverterWindows64" Windows 7 Forum 21. Nov. 2015
Hilfe, Fehler bei Windows Installation Windows 7 Forum 21. Nov. 2015
Windows 10 Fehler: THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER Windows 10 Forum 28. Mai 2015