Fehler beim Formatieren (Partition Magic)

Dieses Thema Fehler beim Formatieren (Partition Magic) im Forum "Hardware" wurde erstellt von ACE010101, 29. Dez. 2006.

Thema: Fehler beim Formatieren (Partition Magic) Hi! Hab hier das problem das beim Formatieren einer HD immer der Fehler The specified Filesystem has no file I/O...

  1. Hi!
    Hab hier das problem das beim Formatieren einer HD immer der Fehler The specified Filesystem has no file I/O functions. kommt. Was bedeutet das? Übrigens hats die HD eben zerschossen, jetzt hab ich hier einmal ne 38GB partition in FAT32 und ne 0byte partition in RAW.
     
  2. was möchtest du denn genau machen
    was haste bis jetzt genau gemacht
     
  3. Stimmt, ich vergaß
    Habe bis jetzt mit Testdisk ein Primäre Bootbare Partition erstellt, vorher war nur die 0byte partition in windows sichtbar. Die FAT32 partition scheint soweit zu funktionieren, lediglich Partition Magic meckert. Ich will nur diese I: wegbekommen, hab aber auch KA wo sie herkommt, in der Datenträgerverwaltung wird sie auch nicht erwähnt, übrigens funktioniert hier das Formatieren der 2. Festplatte ohne Fehler.

    Also was will ich: I: wegbekommen . Vllt erledigt sich das auch gleich, XP wird nämlich wegformatiert. Hab die Nase voll mit dem USB mist und all den Performanceproblemen. Dann kommt auf C: Win 98 und auf D: Win XP und auf die Festplatte NR 2 ( die mit der Geisterpartition ) kommen dann sonstige Daten.
     
  4. wenn du keine wichtigen daten drauf hast, ( oder daten sichern )
    mach sie ganz platt ,und ganz neu partionieren.
     
  5. So, alles erledigt, alles wieder in bester Ordnung. Danke!
     
  6. wäre nur nett,wenn du allen mitteilst ,was du gemacht hast :coolsmiley:
     
  7. Ist wenig hilfreich, deswegen dacht ich mir, naja, kannste weglassen:

    Hab windows XP runtergeschmissen, di Festplatte auf der Windows war formatiert, zwecks aufräumen. Die Beschädigte platte mit der mysteriösen Partition habe ich nicht formatiert, da dort meine sicherung der Daten liegt. Als Windows XP neu drauf war, zeigte es keine Geisterpartition mehr an. Letzten Endes also nen Fehler von Windows, etwas anzuzeigen was nicht da ist. Dafür sprach die Windowseigene Datenträgerverwaltung, sie zeigte auch keine I: Geisterpartition, genausowenig wie Partition Magic, und Testdisk.
    Das anfängliche Problem habe ich ja per Testdisk behoben, sehr zu empfehlen das Programm! Die HD war falsch formatiert, nur Testdisk konnt wieder was draus machen.
    Achja, das ursprüngliche Problem war der Partition Magic Fehler, die HD war dann nur 0byte groß und weder Windows noch PM konnten feststellen, wie groß die Platte ist, lediglich das sie fehlerhaft ist. Dachte schon, ich könnt sie wegschmeißen, aber wie gesagt, das kleine wunderprogramm hilft wunder.
     
  8. :Froehlich2:
     
Die Seite wird geladen...

Fehler beim Formatieren (Partition Magic) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Fehler beim Abdocken von "USB-Massenspeichergerät" Hardware 18. Sep. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Fehler beim Verschieben von Desktop und Dokumente Windows 10 Forum 3. Juli 2016
Welche Fehler beim Aufrüsten vermeiden ? Hardware 26. Mai 2015