fehlercodes bei verwaltungsdiensten

Dieses Thema fehlercodes bei verwaltungsdiensten im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von HHR, 29. Sep. 2003.

Thema: fehlercodes bei verwaltungsdiensten hi leute ich hab ein grosses problem. meine kiste (win2000pro) läuft nicht mehr richtig, seit ich ein paar mir...

  1. HHR
    HHR
    hi leute

    ich hab ein grosses problem. meine kiste (win2000pro) läuft nicht mehr richtig, seit ich ein paar mir suspekte dienste deaktiviert habe (damonware utility etc..., was sehr nach trojaner aussieht).

    nun kann ich aber einige dienste nicht mehr einschalten. es kommen die folgenden zwei fehlercodes: 1069 in zusammenhang mit RAS etc. und 3095.

    hab im abgesicherten modus versucht, hab scandisk rennen lassen, nix... :-(
    sogar mein antivirus (norton 2002) lässt sich nicht mehr aktivieren....

    HILFE

    georg
     
  2. HHR
    HHR
    nachtrag:

    es war fehlercode 1068
    und nicht 1069 wie vorhin geschrieben.

    g.
     
  3. hp
    hp
  4. HHR
    HHR
    ich hab genaueres herausgefunden:

    ich hab den dienst: REMOTEPROZEDURAUFRUF (RPC)
    Endpunktzuordnung und andere verschiedene RPC-Dienste

    deaktiviert. kann ihn aber nicht mehr aktivieren und seither praktisch nix mehr machen am rechner.

    was ich nicht mehr kann:
    software deinstallieren aus der systemsteuerung
    den norton antivir aktivieren
    kopieren und einfügen
    nuendo starten (ich bin berufsmusiker)

    kann mir hier wer nen geistreichen tipp geben?

    g.
     
  5. hp
    hp
    ich hoffe du hast adminrechte, denn sonst kannst du den dienst nicht starten. überprüf mal in den diensten
    die abhängigkeit vom rpc, vielleicht hast du einen dienst deaktiviert, den der rpc braucht.

    greetz

    hugo
     
  6. HHR
    HHR
    lässt sich nicht aktivieren. vielen dank fürs mitdenken. ich setz den rechenknecht jetzt neu auf.

    g.
     
Die Seite wird geladen...

fehlercodes bei verwaltungsdiensten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hexadezimale Fehlercodes Windows XP Forum 8. Jan. 2005