Fehlerhafte Mac-Adresse

Dieses Thema Fehlerhafte Mac-Adresse im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von DrBrain16, 29. Sep. 2004.

Thema: Fehlerhafte Mac-Adresse Hey!!! Ich gehe über einen Router ins Internet!!! Den habe ich so konfiguriert das der DHCP mir immer die gleiche...

  1. Hey!!!

    Ich gehe über einen Router ins Internet!!! Den habe ich so konfiguriert das der DHCP mir immer die gleiche IP gibt damit ich per ICQ auch dateien senden und empfangen kann!! Dazu muss ich ja Port-Forwarding aktivieren aber dazu brauche ich eine feste IP!!!Nur musste ich leider letztens meinen Rechner formatieren und neuinstalliern!!! Jetzt ist mir aufgefallen das die Mac-Adresse meiner Netzwerkkarte folgene ist: 00-00-00-00-00-00 !
    Dadurch vergibt der DHCP immer ne andere IP!!! Ich weiß aber leider nicht woran es liegt das ich die Mac-Adresse nicht richtig angezeigt wird!!! Ich kann zwar problemlos ins Internet aber leider funktioniert das senden und empfangen von Dateien per ICQ nicht mehr und auch mein FTP und mein Web-Server klappen nicht mehr!!! Auch wenn ich dem DHCP die fehlerhafte Mac gebe bekomme ich trotzdem ne falsche IP!!!
    Ich hoffe jemand hat hilfreiche Tipps für mich!!!

    verschoben von Hardware
     
  2. Nimm halt statische IP-Adressen?
     
  3. Naja, mit ner ausgenullten MAC-Adresse wird dich der DHCP-Server immer ignorieren, daran lässt sich nix ändern. Entweder du nimmst tatsächlich ne statische IP-Adresse oder du postest mal, was das für ne Karte, evtl. gibts ein Tool, mit dem sich die MAC-Adresse wieder auf nen brauchbaren Wert einstellen lässt.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. hallo

    handelt es sich zufällig bei der netzwerkkarte um eine onboard-komponente?
    bei manchen mainboards kann man diese mac-adresse nämlich im bios einstellen.
     
  5. Hey!!!

    Es ist tartsächlich eine OnBoard - Komponente!!!
    Es ist eine SiS 900-basierter PCI-Fast-Ethernet Adapter!!

    Ciao!!!
     
  6. Die ist nicht zufälligerweise im BIOS auf disabled gesetzt ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  7. hallo

    dann ginge DHCP doch sicher auch nicht?
     
  8. Bei SIS-Chipsätzen bin ich einiges gewohnt.... ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Nene im Bios ist die schon aktiviert!!!
    Doch der DHCP im Router weißt mir automatisch ne IP zu aber durch die genullte MAC kann ich halt keine statischen IPs vergeben!!!
    Und hast dann vielleicht ne Lösungsmöglichkeit wenne schon so viele erfahrungen mit SiS-Chipsätzen gemacht hast???
     
  10. Die beiden ersten Dinge, die ich probieren würden:
    - Karte via Gerätemanager de-installieren und neu booten; Karte wird neu erkannt => MAC-Adresse prüfen
    - wenn das nicht hilft, die aktuellsten Chipsatz-Treiber aus dem Netz ziehen und installieren


    Evtl. auch mal ein Firmware-Update des Routers in Betrach ziehen, denn normalerweise dürftest du mit so ner MAC-Adresse _gar keine_ IP-Adresse bekommen.
    Btw, du bekommst nicht zufällig ne 169.254.xxx.yyy Adresse ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Fehlerhafte Mac-Adresse - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Download, Fehlerhafter Product Key Windows 8 Forum 23. Feb. 2015
Email bei fehlerhafter Aufgabe Windows Server-Systeme 8. Jan. 2015
Fehlerhaftes Drucker-Icon bei HP Universal Druckertreiber Windows 7 Forum 10. Juli 2014
Windows 8.1 auf fehlerhaftes Windows 8 installieren Windows 8 Forum 28. Okt. 2013
Meldung: Auf Grund fehlerhafter Sicherheitszertifikate blockiert Web-Browser 31. März 2013