Fehlerhafte Partition nach Grössenänderung mit PQ PM8

Dieses Thema Fehlerhafte Partition nach Grössenänderung mit PQ PM8 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Gerd2, 27. Dez. 2003.

Thema: Fehlerhafte Partition nach Grössenänderung mit PQ PM8 Hallo Leute, Ich wollte mit Partition Magic 8 unter DOS eine Partition vergrössern, dazu habe ich eine andere...

  1. Hallo Leute,
    Ich wollte mit Partition Magic 8 unter DOS eine Partition vergrössern, dazu habe ich eine andere Partition gelöscht.
    Beim Ausführen der Jobs blieb der Rechner hängen und liess sich nur nur durch RESET zum Leben erwecken.
    Nach dem ersten Neustart hat Win XP die NTFS Partition noch erkannt, ließ aber keine Zugriffe zu.
    Die Gösse der Partition hat sich nicht geändert, die gelöschte Partition ist verschwunden (auch bei PM unter DOS und Win)
    PM8 meldet sowohl unter DOS als auch unter Win mehre 501 - Fehler, die sich nicht korrigieren liessen (es kamen auch noch andere Fehlermeldungen (1602, 1627).
    Die Datenbelegung wird dort noch richtig angezeigt.
    Versuche, die Daten mit Ontrack Easy Recovery und PC-Inspector Filerecovery schlugen fehl.
    Das Ontrack-Tool konnte total vergessen (erkannte die Partition nicht), Filerecovery erkannte alles und stürzt beim Rettungsversuch mit einer Fehlermeldung (irgendein Modul in Filerecovery).
    Hat jemand noch eine Idee der Filerettung (ausser Labor)?

    MfG
    Gerd

    verschoben von Sonstiges rund um den PC
     
  2. Hast Du mal versucht, mit PM selbst die Partitionen wiederherzustellen? Geht manchmal!
    Und Easyrecovery : da hatt ich neulich auch Probleme - zuerst - bis ich gelernt hab, richtig damit zu arbeiten - dann ging alles - ALLES!

    Und nächstesmal: vor solchen Aktionen Images anlegen!!!!!!!!!!!!!
     
  3. Hallo aninemo,
    danke für die Antwort.
    Ja, ich mit PM versucht, die Partition wiederherzustellen.
    Auf der Platte befinden sich noch 4 weitere Partitionen, von denen ich Datensicherungen gemacht habe, diese muss ich irgentwie übersehen haben.
    Ich habe schon öfter mit pm8 derartige und (und umfagreichere)Aktionen gemacht und nie Probleme gehabt.
    Ich werde mal die Diskettensätze auf CG-Images bringen und es unter DOS nochmal versuchen, es könnte auch ein (zeitlicher) Fehler des Laufwerkes sein, die Disketten funktionieren in anderen Rechnern gut.
    Easy Recovery erkennt die Partition erst garnicht.
    Zum Absturz von PC-Fileinspector: es Passiert nur bei dieser Partition, bei (absichtlichen) Löschungen fuktioniert es einwandfrei.

    MfG
    Gerd
     
  4. Hallo Leute,
    ich konnte die Daten mit Easy Recovery zum grössten Teil wiederherstellen.
    Die Fixit-Utilities 4.0 waren vor der Installation von Easy Recovery installiert, nachdem ich beides deinstalliert und Easy Recovery 6 neuinstalliert hatte, wurde die Partition erkannt.

    MfG
    Gerd
     
  5. Easyrecovery ist schon ein tolles Tool - nur halt so s.......teuer :'(
     
Die Seite wird geladen...

Fehlerhafte Partition nach Grössenänderung mit PQ PM8 - Ähnliche Themen

Forum Datum
fehlerhafte Partition, kein Ergebnis mit Testdisk Hardware 28. Mai 2008
Externe Festplatte plötzlich mit fehlerhaften Partition Windows XP Forum 28. Apr. 2008
PartitionMagic meldet fehlerhafte Partitionen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Mai 2004
Windows Download, Fehlerhafter Product Key Windows 8 Forum 23. Feb. 2015
Email bei fehlerhafter Aufgabe Windows Server-Systeme 8. Jan. 2015