Fehlermeldung nach Ram erhöhung

Dieses Thema Fehlermeldung nach Ram erhöhung im Forum "Hardware" wurde erstellt von PC-Junkie, 3. Sep. 2011.

Thema: Fehlermeldung nach Ram erhöhung Hallo Leute; ich hätte da gerne mal ein Problem --- weniger . Ich habe hier ein Notebook zu stehen an dem ich...

  1. Hallo Leute;
    ich hätte da gerne mal ein Problem --- weniger .
    Ich habe hier ein Notebook zu stehen an dem ich eigentlich nur ein wenig mehr speicher und eine neue Festplatte einbauen wollte.
    Also angefangen mit dem Speicher Aus-Ein bau alles super. Dann habe ich den Rechner noch mit der alten platte hochfahren wollen um zu sehen ob er den Speicher erkannt hat, was dann in einem schwarzen Bildschirm mit der fehlermeldung:
    „Isass.exe Systemfehler .Das Endpunktformat ist unzulässig“
    endete.
    Dann habe ich danach gegooglet und habe eine Anleitung gefunden nach der man in der Reg. den Dezimal wert von SystemPages auf 31000 ändern sollte.
    Hab ich gemacht---- leider ohne Erfolg.
    Dann habe ich den alten speicher wieder eingebaut um zu sehen ob denn die alte konfig. noch geht --- alles bestens. Anschließend habe ich mir gedacht O.K. dann wechselst du halt nur die platte und kümmerst dich später um den Ram. Also neue Platte eingebaut und nach Umstellung im Bios versucht von cd zu starten.
    Der Erfolg war dann der das er mir einen Bildschirm brachte auf dem ich aufgefordert wurde die original cd einzulegen und neu zu starten.
    Am unteren ende dieses Bildschirms stand noch folgendes.
    “Ramdisk device creation failed.due to insufficient Memory”
    dann habe ich noch mal versucht den neuen speicher zu verwenden, mit der leeren platte, leider die selbe fehlermeldung .

    Ich habe dann wieder die alte platte und den ram eingebaut und er startet wie eh und jeh ohne probs.
    Da im Netz was kursiert es könnte auch an einem Trojaner liegen habe ich das System mit „Antivir“ gescannt – ohne Ergebniss.

    Ich hab hier mal einen Logfile gemacht, vielleicht hilft das ja bei der analyse:

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
    Scan saved at 17:45:01, on 03.09.2011
    Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 3.0\PhotoshopElementsFileAgent.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
    C:\WINDOWS\System32\cisvc.exe
    C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 3.0\PhotoshopElementsDeviceConnect.exe
    C:\WINDOWS\System32\tcpsvcs.exe
    C:\WINDOWS\system32\slserv.exe
    C:\WINDOWS\System32\snmp.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avshadow.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\TuneUp Utilities 2011\TuneUpUtilitiesService32.exe
    C:\Programme\TuneUp Utilities 2011\TuneUpUtilitiesApp32.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
    C:\Programme\Microsoft ActiveSync\WCESCOMM.EXE
    C:\WINDOWS\system32\wscript.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ComObjects\update.exe
    C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe
    E:\HiJackThis204.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.ask.com/?o=14397&l=dis
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = localhost
    R3 - URLSearchHook: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\tbsof1.dll
    R3 - URLSearchHook: Winload Toolbar - {40c3cc16-7269-4b32-9531-17f2950fb06f} - C:\Programme\Winload\tbWin1.dll
    O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
    O2 - BHO: Winload Toolbar - {40c3cc16-7269-4b32-9531-17f2950fb06f} - C:\Programme\Winload\tbWin1.dll
    O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Easy Photo Print - {9421DD08-935F-4701-A9CA-22DF90AC4EA6} - C:\Programme\Epson Software\Easy Photo Print\EPTBL.dll
    O2 - BHO: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\tbsof1.dll
    O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
    O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
    O3 - Toolbar: Easy Photo Print - {9421DD08-935F-4701-A9CA-22DF90AC4EA6} - C:\Programme\Epson Software\Easy Photo Print\EPTBL.dll
    O3 - Toolbar: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\tbsof1.dll
    O3 - Toolbar: Winload Toolbar - {40c3cc16-7269-4b32-9531-17f2950fb06f} - C:\Programme\Winload\tbWin1.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe /min
    O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [H/PC Connection Agent] C:\Programme\Microsoft ActiveSync\WCESCOMM.EXE
    O4 - HKCU\..\Run: [FlashUpdate] wscript.exe C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ComObjects\data.js
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User->Default user')
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office10\EXCEL.EXE/3000
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
    O9 - Extra->Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: Mobilen Favoriten erstellen - {2EAF5BB1-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\Programme\Microsoft ActiveSync\INETREPL.DLL
    O9 - Extra button: (no name) - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\Programme\Microsoft ActiveSync\INETREPL.DLL
    O9 - Extra->Tools' menuitem: Mobilen Favoriten erstellen... - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\Programme\Microsoft ActiveSync\INETREPL.DLL
    O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra->Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra->Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O16 - DPF: {E2883E8F-472F-4FB0-9522-AC9BF37916A7} - http://platformdl.adobe.com/NOS/getPlusPlus/1.6/gp.cab
    O20 - AppInit_DLLs: vcojvo.dll
    O20 - Winlogon Notify: ddcBTMfe - ddcBTMfe.dll (file missing)
    O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\System32\browseui.dll
    O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\System32\browseui.dll
    O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
    O23 - Service: Adobe Active File Monitor (AdobeActiveFileMonitor) - Unknown owner - C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 3.0\PhotoshopElementsFileAgent.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    O23 - Service: Ati HotKey Poller - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: Photoshop Elements Device Connect (PhotoshopElementsDeviceConnect) - Unknown owner - C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 3.0\PhotoshopElementsDeviceConnect.exe
    O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\System32\HPZipm12.exe
    O23 - Service: ServiceLayer - Nokia - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
    O23 - Service: SmartLinkService (SLService) - - C:\WINDOWS\SYSTEM32\slserv.exe
    O23 - Service: TuneUp Utilities Service (TuneUp.UtilitiesSvc) - TuneUp Software - C:\Programme\TuneUp Utilities 2011\TuneUpUtilitiesService32.exe

    --
    End of file - 7709 bytes

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter .
    Bin für jeden hinweis dankbar und werde jeden rat brav befolgen.
    Gruß Andre

    *Spoiler-Tag eingefügt*
    Wie führe ich einen Spoiler-Tag im Forum ein?
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,156218.0.html
     
  2. Könnte Malware sein oder zum Trojan.Vundo gehören.

    pan_fee
     
  3. Hallo,
    danke für den hinweis.
    Wie geschrieben habe ich das system mit avira gescannt. Hätte den trojan. nicht finden müssen??
    Was die mailware anbetrifft werde ich mal spyboot laufen lassen.
    Gruß Andre
     
  4. eine kleine Hinzufügung:
    das Java bitte bitte aktualisieren ! Das ist so sehr alt !! wir haben schon das Java (1.7.0).

    http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/java-se-jre-7-download-432155.html

    das *alte* bitte über die Systemsteuerung = Programme deinstallieren, Neues installieren !


    Hier kannst Du es auch überprüfen:

    http://www.java.com/de/download/installed.jsp?detect=jre&try=1
     

  5. [​IMG]

    bei mir läuft diese aber schon seit längerem.

    http://www.computerbase.de/downloads/system/java-se-runtime-environment/

    http://www.chip.de/downloads/Java-Runtime-Environment-64-Bit_42224883.html

    http://www.chip.de/downloads/Java-Runtime-Environment-32-Bit_13014576.html

    deinstallieren tue ich diese aber nicht !

    außerdem habe ich ja nur darauf aufmerksam gemacht ! Besser das , als das : jre1.6.0_01 ???

    https://www.drwindows.de/programme-und-tools/44446-hat-jemand-schon-java-7-installiert.html

    http://www.netzwelt.de/download/6152-java-se-runtime-environment.html

    Quelle golem.de :http://www.golem.de/1108/85568.html


     
  6. hallo,
    vielleicht solltest du etwas mehr zu deiner Hardware-Konfig schreiben.
    Bios Update möglich?

    Befolge den Rat von PCDPan_fee betreffs Malware-Check.
    Die Freeware-Version von Avira ist nicht zu empfehlen.
     
  7. Erste einmal besten dank für die großattige hilfe :1 :1 :1 :1
    Zwischenbericht:
    Mailwarecheck mit empfolenem prog.Läuft.
    Bios flash wird von everest empfohlen und steht auch zur verfügung. Aktuell ist es von 2003 ?????
    Java ist aktuallisiert und läuft in vers. 7 ohne probs.
    Eine detailierte anleitung zum flashen hab ich im netz gefunden. Fall snoch jemand eine anleitung kennt die keine wüsche offen lässt dann bitte posten.
    Bis hierher schon mal aller besten dank und auf ein hoffentlich erfolgreiches ende.
    Aber nicht aufhören -- ich melde mich dann immer wieder ob es geklappt hat.
    Gruß Andre

    Konfig von dem problem Notebook:
    Amilo D 7830
    Windows XP Home sp 3
    Bios.Ami (11/19/03)
    Intel celeron 2,8 Ghz.
    Festlatte . 30 Gb ---- fast voll !!!
    Direct X 9.0 c
    Ram: 1024 Mb
    Graka: Mobility Radeon 9000 -- 64 Mb
    Sound: Intel 8280 1 DB-Ac 97
    IE 8
     
  8. @PC-Junkie
    poste doch bitte die LOG-Datei von Malwarebytes Anti-Malware hier rein.

    @July
    richtig, beide sind aktuell - einige Anwendungen brauchen aber noch die Version 6 Update 27, da sie mit Version 7.0 noch nicht zurecht kommen. Deshalb bietet auch Oracle beide Versionen an:
    http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index-jsp-138363.html#javasejdk

    Im WinTotal Softwarearchiv haben wir Version 7.0 auch schon eingepflegt:
    http://www.wintotal.de/softwarearchiv/?id=3558

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung nach Ram erhöhung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung nach dem Hochfahren(Invalid command line)... Windows 10 Forum 6. Nov. 2015
Nach Update startet der PC nicht mehr - Fehlermeldung 0xc000021a Windows 8 Forum 19. Juli 2015
Fehlermeldung expecting "end", found '.' nach Update Windows 7 Forum 24. Feb. 2014
Re: Mini PC Asus AT5IONT-I Deluxe Fehlermeldung nach win 7 Installation Windows XP Forum 13. Juli 2012
Mini PC Asus AT5IONT-I Deluxe Fehlermeldung nach win 7 Installation Windows 7 Forum 9. Juli 2012