Fehlermeldungen deaktivieren!!! Brauch ganz dringend Hilfe...

Dieses Thema Fehlermeldungen deaktivieren!!! Brauch ganz dringend Hilfe... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ELVISPRESLEY, 2. Sep. 2005.

Thema: Fehlermeldungen deaktivieren!!! Brauch ganz dringend Hilfe... Hi Leute, ich hätte da mal eine Frage: wie kann ich bei Windows die Fehlermeldungen deaktivieren? z.B. Dienst oder...

  1. Hi Leute,
    ich hätte da mal eine Frage:
    wie kann ich bei Windows die Fehlermeldungen deaktivieren?
    z.B. Dienst oder Treiber konnte nicht gestartet werden
    da mit dem System alles 100%tig in Ordnung ist aber er immer diese Meldung bringt, nach dem starten, wär es nett wenn mir mal bitte jemand sag wie ich diese Fehlermeldungen deaktivieren kann?!
    Danke!!!
    mfg Elvis
     
  2. Moin,

    wo bringt er denn diese Fehlermeldung ?
    Poppt da ein Fenster auf ? Wenn nicht, ignoriere es doch einfach.
    Ansonsten solltest du die Fehlermeldung mal analysieren, dann unter Start => Einstellungen => Systemsteuerung => Verwaltung => Dienste die Startart des entsprechenden Dienstes von automatisch auf manuell oder gar deaktiviert ändern.
    Bei einer Treiber-Fehlermeldung solltest du auch mal lokalisieren warum diese Fehlermeldung kommt. Denn selbst wenn jetzt alles augenscheinlich funktioniert, kann es doch dazu kommen dass irgendwann irgendetwas nicht mehr oder nicht richtig funktioniert. Dann bist du wieder hier und fragst: Warum funktioniert dies und das nicht.
    Da ja nun, wie auch immer, verhindert wird dass du keine Fehlermeldungen mehr bekommst, kann dir dann da keiner helfen.
    Fehlermeldungen haben schon einen gewissen Sinn.
     
  3. Das ist ja das Problem, es werden alle Dienste die er benötigt gestartet und mit den Treibern haut auch alles hin....
    .....deshalb würd ich gern mal wissen wie man die Meldung in der Registry oder sont wo ausstellt....

    Übrigens, die Fehlermeldung kommt als Popup...
    ...wie halt alle fehlermeldungen...
    ...und ignorieren wär bissl unklug weil der Rechner von einem Kumpel seinem Vater ist und der nen Anfall bekommt wenn irgend wo was steht... ;D
     
  4. OK, dann hat das Ignorieren wenig Sinn. Sollte man ohnehin nicht machen.
    Das eine Fehlermeldung erscheint kann man nicht verhindern. Auch nicht durch einen Reg.-Eintrag. Aber wenn man die Fehlermeldung kennt, kann man vielleicht den Fehler beheben.
    Wie lautet denn die Fehlermeldung ?
    Welche Programme werden beim ersten Start geladen ? Vielleicht kommt ja die Meldung daher.
    Man sollte mal alle Programme aus dem Autostart nehmen. Auch die, die in der Reg., unter RUN, stehen.
    Kann ja sein dass dort noch ein Verweis auf ein Programm oder Gerät (wegen Treiber-Fehlermeldung) steht, dass es schon nicht mehr gibt.
     
  5. die Fehlermeldung ist wie gesagt: ein Dienst oder Treiber konnte nicht gestartet werden
    ......das mit den RUN einträgen in der Registry...
    ....hmmmm...
    .....klingt gut.....
    .......ich werd mal eben gucken...
    ....scho mal danke 8)
     
  6. Denk aber dran, dass es da mind. zwei Einträge gibt.
    Einmal unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion und dann unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion
     
  7. Hi Elvis,

    ist schon recht eigenartig dein Problem. Aber wenn du die Meldungen nicht mehr haben willst solltest du mal versuchen unter:

    Start -> Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Fehlerberichterstattung die Berichterstattung zu deaktivieren.

    Sollte klappen. ;)

    Gruss,
    Shemeneto
     
Die Seite wird geladen...

Fehlermeldungen deaktivieren!!! Brauch ganz dringend Hilfe... - Ähnliche Themen

Forum Datum
XP unzählige Fehlermeldungen und startet immer neu Windows XP Forum 10. Dez. 2014
Fehlermeldungen von befeheln umleiten und Logdatei erstellen Windows XP Forum 13. Jan. 2012
Unbekannte dll generiert Fehlermeldungen Viren, Trojaner, Spyware etc. 22. Okt. 2010
Virenbeseitigung,Rapidshare download,Fehlermeldungen, Viren, Trojaner, Spyware etc. 19. Dez. 2009
Nervende Fehlermeldungen abschalten!? Windows Vista Forum 30. Nov. 2009