fehlerseite 404

Dieses Thema fehlerseite 404 im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Luigi_Tirol, 20. Okt. 2004.

Thema: fehlerseite 404 hi leute. hab auf meinem webspace mittels .htaccess eine eigene fehler-404 seite erstellt. funzt wunderbar. aber...

  1. hi leute.

    hab auf meinem webspace mittels .htaccess eine eigene fehler-404 seite erstellt.

    funzt wunderbar.
    aber kann ich auch irgendwie feststellen, welche seite der user aufrufen wollte?
    und das z.B. in einer txt-datei festhalten?
     
  2. Hi,

    kommst du an die Log-Dateien vom Apache dran?
    Der speichert in der error_log auch die 404 Fehler und weitere Infos dazu (z.B. die Aufgerufene Datei).
     
  3. mein provider speichert die log-dateien auf meinem Webspace.
    wie kann ich die auswerten? ???
     
  4. Hi,

    stellt dein Provider die nicht auch schon ausgewertet zur Verfügung?

    Falls du es installieren darfst kannst du awstats (http://awstats.sourceforge.net/) (benutzt WinTotal) oder webalizer (http://www.mrunix.net/webalizer/) installieren, dazu mußt du aber ssh Zugriff haben.

    Falls nicht kannst du die Log-Datein herunterladen und z.B. mit http://www.hping.org/visitors/ auswerten. Das hatte ich allerdings noch nie im Einsatz und kann nicht sagen obs nen gutes Tool ist ....

    Für die genannten Tools mußt du übrigens die access_log nehmen und nicht die error_log (falls es die bei deinem Provider überhaupt gibt), darüber können die aber auch die 404 Fehler auswerten.

    Ansonsten gibts wahrscheinlich auch schon irgendwo nen PHP oder Perl Script das die error_log auswerten kann.
     
  5. ssh Zugriff?
     
  6. SSH ist sowas wie Telnet, nur sicher verschlüsselt, also ein kl. Programm, mit dem du per remote-console auf den Rechner zugreifen kannst.
     
Die Seite wird geladen...

fehlerseite 404 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlerseite 404 bei Aufruf von Google Sonstiges rund ums Internet 8. Nov. 2003