fenster werden nicht mehr im panel angezeigt + Softwareinstallation :S

Dieses Thema fenster werden nicht mehr im panel angezeigt + Softwareinstallation :S im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Game12, 14. Feb. 2008.

Thema: fenster werden nicht mehr im panel angezeigt + Softwareinstallation :S Hey, sorry das ich euch so oft mit meinen Problemen nerve... So also heute war der erste Tag, an dem ich mein...

  1. Hey,

    sorry das ich euch so oft mit meinen Problemen nerve...

    So also heute war der erste Tag, an dem ich mein neues System unter Fedora richtig benutzt habe...:D

    So nun habe ich zwei Probleme:

    1. Wenn ich Fenster minimiere werden sie in keinem Panel angezeigt und sind nur noch via ALT-TAB zu erreichen.
    ich meine das war nach der Installation anders... Wie kann ich das wieder zurückstellen?

    2. So nun wollte ich z.B. LICQ installieren leider war das aber deutlich schwieriger als ich dachte also habe ich bei :GS nach einem passenden tutorial gesucht und bin auf einige Seiten gestoßen, die sich damit beschäftigen aber iwie bekomme ich es trotzdem nicht hin... :|

    Also LICQ ist in Sourcecode und wie ich gelesen habe muss man den über eine Konsole mit einigen Befehlen installieren (make und make install etc.) aber ich bin schonmal zu blöd die Konsole zu finden.... xD oder ist das der Terminal? Und wo müssen die Sourcecode Dateien überhaupt sein um sie zu installieren???
     
  2. Hmm also das mit dem Fensterwechsel habe ich jetzt selber herausgefunden... mml Wenn man die Panelverwaltung erstmal gefunden hat ist sie eig. sehr gut :1

    aber wie siehts mit der softwareinstallation aus? ich blicke da iwei überhaupt nicht durch.... :|
     
  3. Für den Fall, dass du noch nicht aufgegeben hast ... ;D ;)

    Ich denke eigentlich nicht, dass du LICQ wirklich aus den Quellen kompilieren willst.

    Du hast bei Fedora (wie auch bei den meisten anderen großen Distris) ein schönes Repository. Dort liegen Pakete drin (vergleiche sie von mir aus mal grob mit->ner setup.exe), die auf dein Fedora-System abgestimmt sind und die du mit einem Klick installieren kannst. Da musst du dann nichts kompilieren und kannst es auch einfach und sauber wieder deinstallieren. Der einzige Nachteil an solchen Repositories: Die Software ist unter Umständen nicht mehr brandaktuell. Wenn du wirklich das neuste vom neusten willst, musst du meist selbst kompilieren. Aber das ist auch nicht immer sinnvoll, da in neueren Versionen auch mehr Fehler sein können.

    Du erreichst den Package Manager bei Fedora auch einfach über Anwendungen und dann der letzte Punkt unten: Hinzufügen/Entfernen (wenn du GNOME nutzt, wovon ich mal ausgehe.) Er wird dann vom Repository-Server die Liste der verfügbaren Software runterladen und dann kannst du über den entsprechenden Tab oben suchen. Gib da einfach licq ein und du wirst das entsprechende Paket finden. Bei mir zeigt er grade zwei verschiedene Versionen an - ich würde sagen, dass du einfach die neure nimmst. ;)


    Hier noch bissel was zum Lesen:

    http://www.pro-linux.de/work/newbie/installieren.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fedora_(Linux-Distribution)#Paket-_und_Softwaremanagement
    http://www.tuxhausen.de/kurs_software_installieren.html


    -edit:
    Achja. Konsole = Terminal, ja. ;)
     
Die Seite wird geladen...

fenster werden nicht mehr im panel angezeigt + Softwareinstallation :S - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster werden im externe Bildschirm "angezeigt", der nicht angeschlossen ist Windows 7 Forum 16. Dez. 2014
Bildchen im Windows Hilfe Fenster werden nicht angezeigt Windows XP Forum 19. Okt. 2009
Fenster-Meldung MS < IE muss geschlossen werden> Web-Browser 10. Okt. 2008
Fenster werden immer erst klein dargestellt! Windows XP Forum 12. Juli 2007
Fenster im Outlook express mit der Frage ob Verbindung getrennt werden soll Windows XP Forum 5. Sep. 2004