Fenstergröße v. Bildschirmauflösung

Dieses Thema Fenstergröße v. Bildschirmauflösung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von HeartOfPayton, 21. März 2008.

Thema: Fenstergröße v. Bildschirmauflösung Habe seit neuestem einen Widescreen-Monitor und stelle fest, dass ich die jetzt mögliche Breite der Fenster gar...

  1. Habe seit neuestem einen Widescreen-Monitor und stelle fest, dass ich die jetzt mögliche Breite der Fenster gar nicht in jedem Fall sehr angenehm finde (WinWord zB und Firefox). Gibt es eine Möglichkeit, die Parameter, die irgendwo hinterlegt sein müssen, um die max. mögliche Fenstergröße zu definieren, zu ändern, so dass, wenn ich ein Fenster maximiere, dieses nicht die ganze Größe des Desktops einnimmt, sondern nur einen Teil (zB 1024x768).

    Danke für ernstgemeinte Hinweise.
    Der Widescreen-Monitor ist NICHT zu verkaufen oder im Tausch günstig abzugeben ;-)
     
  2. Die max. mögliche Fenstergrösse ist Vollbild und die richtet sich nach der Bildschirmauflösung.
    In der Regel merken sich die Programme aber die letzte Fenstergrösse und starten wieder mit der.
    Veränder die Auflösung auf 1024x768, ziehe Dir die Fenster maximal auf, nicht maximieren drücken, schliesse die Applikation, wechsel wieder zur hohen Auflösung und starte die Applikation. Sie sollte jetzt mit 1024x768 starten.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

Fenstergröße v. Bildschirmauflösung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Explorerfenstergröße aus dem Internet Explorer heraus... Windows 7 Forum 15. Juli 2014
Fenstergröße, Eigenschaftenfenster Windows 7 Forum 26. März 2010
Windows 7 live mail / Fenstergröße Windows 7 Forum 17. Okt. 2009
Festlegen der Fenstergröße für das öffnen eines Ordners Windows XP Forum 5. Nov. 2010
Fenstergröße speichern Windows XP Forum 25. Nov. 2009