Fernadministrierung

Dieses Thema Fernadministrierung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von BelaB_dd, 26. März 2004.

Thema: Fernadministrierung hallo, nach einigen Stunden gegoogle hoffe ich nun hier auf eure hilfe. ich bin schon ein weilchen auf der suche...

  1. hallo,

    nach einigen Stunden gegoogle hoffe ich nun hier auf eure hilfe.
    ich bin schon ein weilchen auf der suche nach einem programm mit dem ich meiner elterns windows xp fernadministrieren kann, doch sollte dieses folgende sachen können:
    - login und datenübermittlung möglichst per ssh2, aber mind 128Bit verschlüsselt
    - der zu administrierende rechner muss eine anfrage an einen listening client stellen können, um die verbing durch einen nat aufzubauen
    - diese anfrage kommt von einem normalen nutzer
    - möglichst freeware

    der remotedesktop auf windows xp ermöglicht es mir nicht eine solche anfrage an einen listening server zu stellen
    realvnc besitzt zwar eine solche möglichkeit, doch bin ich auf die nutzerrechte des anfragenden angewiesen, da ich nicht in den admin-bereich wechseln kann

    falls irgendwlche meiner bisherigen ansichten unzutreffend sind bitte ich darum dies richtig zu stellen in der hoffung einer von euch weiss es besser *hoff*

    es kann doch nicht sein, dass ich der einzige mit diesem problem bin *g*

    schon mal vielen dank für eure antworten ...
    gruß euer bela ;)
     
  2. Soweit ich informiert bin, könntest Du zwar VNC als Freewaretool einsetzen. Allerdings erfüllt dieses Prog nicht alle gestellten Forderungen. Aber ich denke schon, dass es ausreichen sollte. Schau´s Dir halt mal an.

    NetView würde alle Voraussetzungen erfüllen, kostet aber was.
     
  3. VNCs :

    Real VNC: http://www.wintotal.de/softw/?id=974

    tight VNC: http://www.wintotal.de/softw/?id=2133

    ich fidne Tight besser wies auch nicht...ist emphelenswerter...

    wie Volker schon sagte das es nicht wirklich alle anforderungen hat oder kann...weiß auch nicht genau vileicht wohl...

    Aufjedenfall habe ich schonmal was von nem Tool gehört das bei WinXP dabei sein soll bin mir jetzt aber leider nicht wirklich sicher... viliecht kennt jemadn dieses Tool. Soll aber auch solche Funktionen gehabt haben.