festplatte, aber keine dateien angezeigt

Dieses Thema festplatte, aber keine dateien angezeigt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von knarr09, 20. Juli 2003.

Thema: festplatte, aber keine dateien angezeigt hallo, habe unter win98 eine festplatte als sec. master angeschlossen, die keine systemdateien enthält - nur...

  1. hallo,

    habe unter win98 eine festplatte als sec. master angeschlossen, die keine systemdateien enthält - nur .doc-dateien usw.
    seit kurzem wird zwar die platte erkannt (laufwerk d), jedoch wird der einstmals dafür vergebenen name & alle verzeichnisse/dateien nicht angezeigt. plattengröße ist jetzt angeblich 9.42 (ursprünglich 10.0). vermute die daten noch auf der hd, jedoch: wie komme ich ran?
    - ist mbr/fat kaputt? (platte ist in wechselrahmen - ev. mechanische einwirkung, stoß, etc.)?
    - soll ich ein tool einsetzen (lost & found oder pc inspector file recovery?
    - oder...?
    wäre um antwort sehr dankbar. vielen dank vorab.

    viele grüße
    knarr09
     
  2. Hallo,

    ich würde es in jedem Fall mit PC Inspector versuchen. Kaputtmachen kannst Du damit nichts. Um die Platte zu testen, würde ich das entsprechende Herstellertool drüberlaufen lassen. Die Programme dazu haben alle Hersteller auf ihren Homepages zum Download.

    Grüsse, Trispac
     
Die Seite wird geladen...