Festplatte bei Notebook läuft nicht an???

Dieses Thema Festplatte bei Notebook läuft nicht an??? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Enrico, 29. Okt. 2004.

Thema: Festplatte bei Notebook läuft nicht an??? Hallo, ich habe ein altes Notebook (BlueNote II) bekommen, leider ohne Festplatte, aber es funktioniert soweit, bis...

  1. Hallo,

    ich habe ein altes Notebook (BlueNote II) bekommen, leider ohne Festplatte, aber es funktioniert soweit, bis auf die Festplatte.

    Wenn ich die Platte ansteckte und versuche das Notebook anzuschalten, dann passiert gar nichts. Wenn ich das Teil ohne Platte anschalte, dann läuft es normal an.
    Ich habe die Platte mal im laufenden Betrieb an- und abgesteckt. Jedes mal, wenn die Platte angesteckt war, hing sich das Notebook auf. Als ich die abgezogen hab ging wieder alles.
    An der Festplatte liegt es nicht, die funktioniert 100%.

    Weiß da jemand einen Rat?

    Grüße und danke
    Enrico
     
  2. Logisch. ;D

    Spass beiseite, die alte Platte wird fest im Bios eingetragen sein, vermute ich jetzt mal.
    Das solltest du mal abchecken und evlt auf Auto stellen.

    Die Platte im Betrieb anzuschließen würde ich vermeiden. Dein NB wird das nicht lange überleben!

    Jumper bei der Platte korekt gesetzt?
     
  3. Hallo,

    also das BISO habe ich komplett resetet - musste ich machen, weil ich sonst ohne Passwort nicht reingekommen wäre.
    Was mich eigentlich stört, ist das das Notebook nicht anläuft oder steckenbleibt, wenn die Platte dranhängt.
    Jumper sind auch korrekt gesetzt.

    Grüße und danke
    Enrico
     
  4. alles kryptisch:


    was ist denn das ?

    Ist es die original-festplatte zu dem laptop die du da im laufenden betrieb anschliesst, oder gehört die deiner freundin, die du nicht mehr magst?

    wie kann es sein, das die 100% geht, wie hast du das getestet? woher weisst du das?? wie kann das sein, wenn sie den Laptop zum absturz bringt?

    Fragen über Fragen :-[ :-[ :-[
     
  5. Das ist keine Originalfestplatte. Der Laptop ist uralt. Den will ich nur als Steuerrechner benutzen, aber dazu brauche ich ne kleine Festplatte mit nem Betriebssystem.
    Getestet ist die Festplatte an einem anderen Rechner, dort läuft sie Problemlos (ist übrigens->ne 3,5 Platte mit Adapter auf 2,5).

    Grüße
    Enrico
     
  6. und jetzt musst du dem wohlwollenden Leser noch genau verraten:

    welches Notebbok genau , CPU , etc...?

    bios version ?


    welche Harddisk ? welcher adapter soll das sein? wie sind die jumper gesetzt?


    weil würde man ja wegen kompatibiltät schon mal gern wissen und so?? ???
     
  7. Hallo,

    also leider kann ich zu dem Notebokk nichts genaues sagen!
    Die Marke - wie gesagt BlueNote II, mehr steht eigentlich schon gar nicht drauf.

    Ein Adapter von 3,5 auf 2,5 - nichts besonderes, einfach 1 zu 1 durchgeschalten.

    BIOS ist ein AMI-BIOS (41-0000-009999-00111111-060692-Ver-P10).

    Ich würde den Fehler vielleicht nicht unbedingt an der Software festmachen. Das Problem besteht wirklich nur darin, dass der Rechner stehenbleibt, wenn die Platte dranhängt, sobald ich sie abziehe, geht's ganz normal weiter. Also auch wenn ich die Platte ranhänge und danach erst anschalte - der Rechner macht dann gar nichts.
    Den Strom bekommt die Festplatte von extern - weis nicht, ob das ein Zusammenhang wäre, glaube ich aber nicht.

    Grüße
    Enrico
     
  8. BlueNote II
    eingegeben in Google: müsste ein Vobis-Notebook sein - evtl findet sich bei Vobis Handbuch oder sowas?
     
  9. Kann ja wohl auch sein das die 3,5 Platte etwas viel Strom verlangt welchen dein NB garnicht herbringt!!
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte bei Notebook läuft nicht an??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notebook mit Windows 8 Festplatte neu partitionieren Windows 8 Forum 29. Juli 2014
Windows 7 von PC auf 2,5" Notebook Festplatte (USB) installieren Windows XP Forum 10. Nov. 2013
Welche interne Festplatte für Notebook Windows XP Forum 31. Mai 2012
Notebook-Festplatte klonen Hardware 5. Mai 2009
Notebook Festplatte tauschen - wie vorgehen? Windows XP Forum 28. Feb. 2009