Festplatte defekt?

Dieses Thema Festplatte defekt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von ArcaneLion, 24. Aug. 2004.

Thema: Festplatte defekt? Hallo! Ich habe ein sehr seltsames Problem mit meiner Festplatte: Ich habe eine ca. 100GB große Partition die ich...

  1. Hallo!

    Ich habe ein sehr seltsames Problem mit meiner Festplatte:

    Ich habe eine ca. 100GB große Partition die ich Hauptsächlich für Filme, Videos und aufnahmen nutze.

    Vor einiger Zeit hatte ich dann einen kleinen Zwischenfall:
    Ich habe 2 Dateien auf die Festplatte kopiert.
    eine *.avi (200MB) und eine *mpg (2300MB) Datei.
    Die *.mpg Datei War eine selbst gemachte Aufnahme mit 100MB pro Minute. Als ich dann die *.avi Datei abspielen wollte stellte ich fest, dass die 2 Minuten der *.mpg Datei enthielt.

    Ich habe mir erst mal nichts dabei gedacht und die Platte immer schön weiter benutzt, ohne Probleme!

    Ich habe wegen Doom 3 vor einigen tagen Win2k installiert. Als ich jetzt auf der Filmplatte so rumstöber und mir nen Trailer ansehen wollte stellte ich fest, dass mein Trailerordner Plötzlich 25 GB groß war und nurnoch Dateien und Ordner enthält mit Namen wie Ü`RýÎK I.$®¯.
    Diese lassen sich zudem nicht löschen!

    hat die Platte irgendwie einen weg!?

    wie kann ich mal nen härtetest machen?
     
  2. Zuerstmal könntest Du die Platte testen - mit chkdsk und/oder mit dem Prüfprogramm des Plattenherstellers - das sollte hier zu finden sein:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=35
    Ausserdem wäre vielleicht ein intensiver Virenscan mit aktuellen Signaturen eines guten Scanners sinnvoll.......
     
  3. Zuerst wäre es gut zu wissen unter welchem Betriebsystem Deine Filme gespeichert wurden und was für ein FAT oder NTFS vorhanden ist.

    mfg. Walter

    :eek:
     
  4. W2K, Fat32
     
  5. gibts irgentwie noch nen anderes tool mit dem man was anfangen kann?
    die die da auf der seite stehen laufen leider nicht!

    am liebsten währ mir nen schreib/lese burnin test
     
  6. Was für eine Platte ist es denn? (Hersteller)

    Schädlingsfrei ist dein Rechner aber, ja?
     
  7. Ja, ist er, F-Secure tut sein bestes!

    Es is ne Samsung, ich habe von den Jungs auch schon nen Tool runtergeladen...das erkent die Platte allerdings nicht (SAMSUNG SP1604N)...
     
  8. Was ist der Grund das die Platte unter WIN2k nicht mit NTFS formatiert wurde, ich selber verwende für die Filmbearbeitung NTFS und so habe ich auch keine Probleme mit Dateien über 2 GB.

    mfg. Walter

    8)
     
  9. Faulheit ;)
     
  10. :)
    Vermutlich ist die FP nicht schlechter wie vor dem Zwischenfall. Beim Kopieren ging was schief und Windows erkennt die Dateien nicht mehr. Deshalb auch nicht löschbar.
    Virenscan und FP-Test sind trotzdem nicht fehl am Platz.
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte defekt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
2,5" externe Festplatte defekt. Datenretten!!! Hardware 15. Feb. 2015
Netzwerkkabelanschluss defekt.Akku lädt nicht. Daten von Festplatte runterbekommen? Hardware 5. Okt. 2014
Daten auf defekter Festplatte Windows 7 Forum 20. Juli 2014
Festplatte defekt? Windows 7 Forum 18. Juli 2014
Festplatte oder Windows defekt? Windows 8 Forum 1. Mai 2014