festplatte formatieren

Dieses Thema festplatte formatieren im Forum "Hardware" wurde erstellt von golfer, 1. Okt. 2005.

Thema: festplatte formatieren hallo zusammen, hab folgendes Prob. habe einen laptop mit 20 gb toshiba platte. weil das xp schon seit längerer...

  1. hallo zusammen, hab folgendes Prob.

    habe einen laptop mit 20 gb toshiba platte. weil das xp schon seit längerer zeit gesponnen hat, wollte ich formatieren und alles neu machen. platte war partinioniert, habe ich aber mittels fdisk aufgehoben. wenn ich die windows 98 cd einlege um von dieser tzu booten, zu installieren (habe leider bloß das xp update) wird ja normalerweise auch die platte formatiert. dabei wird die formatierung jedoch immer bei 44 % abgebrochen. dies passiert auch, wenn ich mittels startdiskette boote.
    scandisk findet nichts, partitionierung wie gesagt komplett aufgehoben. ein tool zur low level formatierung gibt es leider nicht für diese platte. geht das prog von maxtor für alle platten. hat jemand einen tip we man noch weiter vorgehen kann?

    danke
     
  2. Bau die HD aus, schau auf den Aufkleber, suche danach beim entsprechenden HD-Hersteller das dazu passende Diagnosetool des HD-Herstellers, mache von DOS eine Komplettanalyse und erst dann, wenn keine Fehler kommen, mit diesem Diagnosetool oder anderes Tool des Herstellers eine LLF.
    Der Einsatz artfremder LLF-Tools kann wie bei Monopoly enden = gehe zurück und kaufe eine neue HD!!
     
  3. im bios steht es handelt sich um eine toshiba platte. steht auch im handbuch drin. für diese platte gibt es leider von toshiba kein tool. wenn ich nicht mehr formatieren kann, bzw immer abgebrochen wird kann doch eigentlich nur nen fehler auf der platte sein, oder? das nicht markengebundene low level formatierungsprogramm funzt leider auch nicht. als ich gestern abend nochmal probiert habe zu formatieren hat er schon bei 22% abgebrochen, alles sehr seltsam.
    wenn ich eine neue festplatte benötigen würde, wie läuft denn dann der austausch ab bei einem laptop. muss es dann unbedingt wieder eine toshiba platte sein, oder geht auch etwas anderes. die 40 gb platten sind eigentlich schon zu ganz moderaten preisen zu bekommen. geht auch eine externe festplatte? hat jemand eine idee welche kosten bei einem austausch auf mich zukommen würden? würde sie einbauen lassen. kann man nach austausch der platte geleich losinstallieren?
    wäre nett wenn ein kenner mal etwas licht ins dunkel bringen würde.

    vielen dank für eure hilfe
     
  4. Toshiba ist ein Notebookschrauber, der HDs von anderen HDs verbaut, welche in der Erkennung vom BIOS sich als Toshiba melden, da so aus der Firmware der HD so ausgelesen.
    Austausch der HD kannste selbst vornehmen, ist absolut net schwer.
    Du kannst jede beliebige 2,5 HD verbaun, welche die gleichen Abmessungen hat. Es gab früher verbreitet HDs mit 10 mm Bauhöhe, heutige haben fast nur noch 9,5 mm.
    Nachmessen und per www.hardwareschotte.de was passendes suchen und online kaufen.
    Ein unbekannstes Prob ist, welche max. HD-Grösse vom BIOS unterstützt wird, damit diese in einem Stück erkannt wird. Übergrosse HDs müssen dann hinterher mittels eines Diskmanagers in BIOSgerechte Häppchen aufgeteilt werden.
    Evt. gibst bei Thoshiba auch ein BIOS-Update dazu.
    Nächste Prob wäre die Wärmeentwicklung der HD unter Vollast, deshalb online kaufen, da hier ein 14-tägiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen greift.
    Hier ist mal ein kleiner Überblick:
    http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=676994
    Je geringer die Stromaufnahme, desto geringer die Wärmeentwicklung.
    Externe HDs werden von deinem Notebook net als Boot-HD akzeptiert.
    Zu den Kosten inkl. Installation deines BS + Treiber max. 2 h Arbeitszeit + Preis der HD.
     
  5. zunächst einmal danke für die ausführliche und schnelle antwort.
    notebook ist von highpaq, die platte wird als toshiba mk2018gap angezeigt.
    kann man nach dem austausch der platte gleich mit dieser arbeiten oder müssen noch sachen installiert werden? anstöpseln und loslegen?
    brauch keine riesenplatte, so zwischen 20 und 40 gb würden schon genügen.
    also kann man über den daumen gepeilt mit 100 ? rechnen, wenn man wechseln läßt (ohne betriebssystem)?
    hab so was noch nicht gemacht und so die leise befürchtung, dass ich am ende doch mit den einzelteilen unter dem arm zum händler rennen muss weil es nicht funzt?!
     
  6. Reiner Plattenwechsel sind 5 min + 5 für Kontrolle, ob im BIOS diese HD erkannt wird. Also da sollte der Händler sofort gewechselt werden, der dafür mehr als 20 ? verlangt, und das ist schon viel.
    Danach kann mit dem Installieren des BS sofort begonnen werden.
    Wichtig ist nur, du hast alle Treiber zum Notebook auf Disk/CD oder wenigstens auf der Website des Herstellers.
     
  7. sooooo, neue platte ist drin.
    waren angeblich fehler drauf.
    hab jetzt auch wieder xp drauf.
    problem an der sache: genau der gleiche mist wie vorher.
    system friert sporadisch ein. konnte aber keinen zusammenhang herstellen wann und warum. egal ob man im netz ist oder nicht. kaspersky zeigt keine viren an. teilweise schon einfrieren nach dem hochfahren. auf der anderen seite läuft der rechner den gesamten abend durch. bsi jetzt nur xp drauf und office komponenten. wenn das system einfiert kann man nur noch ausschalten. schaltet man anschließend wieder ein bleibt manchmal der bildschirm schwarz obwohl der rechner hörbar läuft.
    hab jetzt ein programm für einen burn in test runtergeladen. während des tests ist der rechner auch abgestürzt. beim zweiten mal lief er komplett durch und hat nur angezeigt, dass der disketten laufwerkstest nicht abgeschlossen werden konnte.
    bin langsam mit meinem latein am ende. hat jemand einen tip woran es noch liegen könnte?

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

festplatte formatieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Windows 8 Festplatte formatieren ohne cd Windows 8 Forum 30. Juli 2014
Windows 8 Festplatte Volume formatieren wie mit 2 andern BS Windows 8 Forum 7. März 2014
Windows 7 Festplatte formatieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Nov. 2010
Interne Festplatte formatieren Windows 7 Forum 28. Dez. 2012