Festplatte in neuen Rechner wechseln

Dieses Thema Festplatte in neuen Rechner wechseln im Forum "Hardware" wurde erstellt von Henry2, 4. Sep. 2006.

Thema: Festplatte in neuen Rechner wechseln Hallo, ich möchte mir gerne einen neuen, schnelleren Rechner anschaffen. Da ich mein Betriebssystem erst kürzlich...

  1. Hallo,

    ich möchte mir gerne einen neuen, schnelleren Rechner anschaffen. Da ich mein Betriebssystem erst kürzlich erneuert und alle Programme konfiguriert habe, möchte ich das nicht alles wieder neu machen.
    Ich habe gehört, dass man seine Festplatte einfach in den neuen Rechner bauen kann. Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass das dann mit den neuen Komponenten läuft!?

    Hat da jemand Ahnung oder Erfahrung?

    Gruß
    Henry
     
  2. Nach dem Umbau Reparaturinstallation durchführen. Klappt in 95% der Fälle.
    Für weitere Infos, bitte mal die Suche benutzen. Diese Frage kommt jede Woche vor.

    Eddie
     
  3. Reparaturinstallation bedeutet aber doch, dass individuelle Einstellungen wieder zurückgesetzt werden - oder?
    Henry
     
  4. Das schon, allerdings hast du dann deine Daten noch. Und die Einstellungen und Treiber sind schneller wieder da, als das komplette Betriebssystem mit allen Programmen etc ;).
     
  5. Hab' es getan - mit Reparatur-Installation unter XP Prof.
    Bin angenehm überrascht. Alle wesentlichen Einstellungen sind erhalten geblieben. Auch die meisten Programme laufen noch!


    Gruß
    Henry
     
Die Seite wird geladen...