Festplatte kaputt???

Dieses Thema Festplatte kaputt??? im Forum "Hardware" wurde erstellt von baju, 8. März 2006.

Thema: Festplatte kaputt??? Hallo, mein Notebook ist abgestürzt und lässt sich nicht mehr hochfahren, schuld ist die Festplatte. Die Platte (40...

  1. Hallo,
    mein Notebook ist abgestürzt und lässt sich nicht mehr hochfahren, schuld ist die Festplatte.
    Die Platte (40 GB) ist in drei Partitionen unterteilt, auf der primären liegt das Betriebssystem. Habe die Platte in eine externe Box gepackt und an den anderen Rechner gehangen, es hat ewig gedauert bis der Explorer sie angezeigt hat. .Die beiden logischen Partitionen sind völlig in Ordnung, konnte die Daten retten, aber die Primäre lässt sich nicht öffnen, irgendwann kommt die Meldung Zeitlimit überschritten. Tune up sagt keine Daten auf der Platte, Partition Magic zeigt an, das die Platte voll ist bis zum überlaufen, was ich mir eher vorstellen kann. Wenn ich die Platte mit PM anwähle hängt es sich auf. Der Versuch die Partition zu vergrößern oder aufzuheben ist bis jetzt gescheitert.  Die Festplatte lässt sich weder in WinXP noch im DOS formatieren. Kann es sein, daß der Bootsektor auf der primären Partition einen weg hat? Kann man die Platte noch retten oder soll ich sie in die Tonne kloppen? Bin für jede Antwort dankbar

    Grüße baju
     
  2. Schon das Analysetool des Herstellers probiert?
    Ich würde erst einmal versuchen, die Installation reparieren zu lassen. Wenn das nichts hilft, XP neu installieren.

    Eddie
     
  3. Konnte kein Analysetool finden. Platte ist 4 Jahre alt, vielleicht zu alt? Ich kann auf die Platte nicht zu- greifen, wie soll ich das Betriebssystem installieren bzw. Installation reparieren? betrifft nur primäre Partition, die logischen sind in Ordnung. Platte ist ausgebaut und hängt als externe Festplatte am anderen Rechner.
    Danke baju
     
  4. Da du deine Daten ja gesichert hast, könntest du ja die gesammte Platte neu formatieren und nicht nur die primäre Partition. Lösch einfach alles und formatiere LANGSAM alles neu
     
  5. WIE???????
     
  6. Du wirst doch eine XP CD haben, oder?

    Eddie
     
  7. du startest von der CD, gehst auf windows installieren
    Irgendwann zeigt es dir deine drei Partitionen an. Einfach alle 3 löschen und dann eine neue Partition erstellen
     
  8. Die logischen sind kein Problem, aber er zeigt mir die primäre zwar an, hängt sich aber auf. Die Festplatte ist aus dem Notebook ausgebaut und hängt als externe Platte an dem anderen Rechner, der selber zwei eigene hat. Ich komme ja an alle Funktionen, sie öffnen sich aber nicht für die primäre Partition. Die Festplatte aus dem Notebook ist an diesem Rechner wie ein Massenspeicher.
     
  9. So wirst du nicht weiterkommen. Hast du sie formatiert so wie ich es gesagt hab?
     
  10. An meinem Rechner, nicht am Notebook, sind das K,L und M. K ist die Primäre, L und M die Logischen. Die sind formatiert,kein Problem. Aber K läßt sich weder über Winxp noch über DOS formatieren. Die Eigenschaften gehen überhaupt nicht auf und im DOS kann er K zwar anzeigen, wenn ich aber den format-Befehl eingebe kommt die Meldung nicht gefunden.
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte kaputt??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte kaputt - Daten retten Datenwiederherstellung 5. Feb. 2012
Externe Festplatte kaputt Datenwiederherstellung 26. Okt. 2009
Samsung-Festplatte (Platine kaputt) -- Daten retten? Datenwiederherstellung 5. Aug. 2009
Bootfehler? Festplatte kaputt? Virus? Windows XP Forum 4. Juni 2009
Eine Festplatte bei Raid 0 kaputt gegangen!! (neue Platine?) Datenwiederherstellung 7. Apr. 2009