Festplatte kopieren

Dieses Thema Festplatte kopieren im Forum "Hardware" wurde erstellt von webkillig, 21. Juli 2005.

Thema: Festplatte kopieren hi, meine festplatte klopft ab und zu, deshalb wollt ich se tauschen, solang ich die daten noch lesen kann. also...

  1. hi,

    meine festplatte klopft ab und zu, deshalb wollt ich se tauschen, solang ich die daten noch lesen kann.

    also org. IBM 60 GB als Master
    neue Maxtor 80 GB als Slave

    mit meiner Bart PE CD gestartet und das programm Paragon Partition Manager 5.5 aufgerufen und partition (nur C:\) kopiert.

    danach Maxtor als Master und die IBM ausgesteckt... er bootet aber nicht, in dem moment wenn er drauf zugreifen soll bleibt nur ein blinckender courser oben links stehen, hab das gleiche auch schon mit einer anderen maxtor versucht... selbes ergebniss.

    daten sind aber druff.

    hab auf diese weiße schon mehrere Platten kopiert und nie probleme (allerdings in anderen rechnern, an diesem ist es das erste mal)...

    eilt, solang die org. Platte noch läuft

    mfg
    sven
     
  2. Der Paragon Partition Manager kann nur die Partiotionierung verändern und kann nebenbei auch kopieren, das aber nicht in Perfektion, wie eine Imaging-Software.

    Nimm eine Imaging-Software z.B.:
    - Ghost 2003 (gute Erfahrungen :) )
    oder
    - Acronis TrueImage
     
  3. und, vor allem, mach die neue c aktiv.
     
  4. ist aktiv....
     
  5. dann schreib'n mbr oder boote von diskette. drauf sein müssen
    boot.ini
    bootfont.bin
    NTDETECT.COM und
    NTLDR
    holste alles von c. muss nicht bootfähig sein, einfach raufkopieren und feuer.
    im bios wird'se ja wohl angemeldet sein, hab mich gar nicht getraut, zu fragen.
     
  6. C = die Bootpartition der neuen Platte ?
     
  7. ja, so oder so. entweder es ist oder es ist nicht kopiert. er hat kein wort von löschen erwähnt. es muss also da sein. wenn nicht auf der maxtor, dann auf der ibm ;) :).
    gruss werner
     
  8. also im bios ist se.....

    ich nehm also die oben genannten dateien von der IBM und kopier se auf die maxtor?

    und dann sollt es booten?

    thx
     
  9. nein, auf'ne diskette und probieren, ob er dann bootet. natürlich beim booten die diskette drin. wenn er dann bootet, musst du der platte->nen neuen mbr geben.
    nachtrag:
    ja wenn se auf der maxtor nicht sind, dann kann der nicht booten, dann ist beim kopieren irgendein sch... passiert. dann gleich auf die maxtor und booten.
     
  10. jetzt muß ich mich wieder einmischen.
    @W.E.
    Anleitungen bitte mit Interpunktion und verständlichem Deutsch. Ich beobachte das schon länger, und habe keine Lust, daß das Forum mit einem Schlechterklärer den Bach runtergeht. :( [Meine Meinung] Deine Erklärungen lassen auf ziemliche Unkonzentriertheit schliessen.... :-\ [/Meine Meinung]
    @Fragesteller
    Wie hast Du jetzt die Platte kopiert ? ???
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte kopieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kopieren von/auf Externe Festplatte nicht mehr möglich Windows 7 Forum 10. Okt. 2015
Festplatten kopieren nur noch mit 100kb/s - System zu 100% teilweiße ausgelastet Windows XP Forum 3. Apr. 2014
Kopieren von Festplatte zu Festplatte Audio, Video und Brennen 14. Juli 2013
Picasa 3.9.0 - Kopieren von geänderten Fotos auf die Festplatte Windows XP Forum 14. März 2013
Kopieren von externer Festplatte nicht möglich Windows 7 Forum 7. März 2010