Festplatte läuft voll

Dieses Thema Festplatte läuft voll im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Voss, 11. Okt. 2004.

Thema: Festplatte läuft voll Die Festplatte meine Computers läuft regelmäßig voll, ohne dass sichtbar neue Dateien oder Programme hinzu gekommen...

  1. Die Festplatte meine Computers läuft regelmäßig voll, ohne dass sichtbar neue Dateien oder Programme hinzu gekommen sind. Ein Wiederherstellen von Windows ME mittels CD schafft wieder Platz, ohne das sichtbare Dateien oder Programme fehlen. Monate später dann das gleich Problem.

    Gibt es eine effektivere Methode? Woran könnte das liegen?
     
  2. Leerst Du regelmässig die Temp-Ordner und Papierkorb?
    Hat WinME nicht auch eine Systemwiederherstellung?
    Und hast Du Norton mit Papierkorbschutz evtl drauf?
    Internetoptionen auch mal schauen - da sammelt sich gern etliches in den temp.Internetdateien........+Verlauf
     
  3.  
  4. Danke. Diese Erste Hilfe habe ich schon gemacht. Leider liegt es nicht daran.
     
  5. Wie war das mit Norton?
     
  6. Norton habe ich nicht :-[
     
  7. Hattest du diese erste Hilfe auch richtig verstanden. Damit war wohl nicht gemeint, das System wiederherzustellen, sondern diese zu deaktivieren, da sie sonst das System auch gründlich zumüllt.
     
  8. Das könnte vielleicht eine Lösung sein. WErde es ausprobieren, sobald ich wieder vor meinem Computer sitze (jetzt leider im Büro). Vielen DAnk.
     
  9. ;D
    und warum stellt man nicht fest, wo zugemülltwird?
    Auch unter ME lässt sich mit Treesize akkurat anzeigen wo die Zuwächse sind.
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte läuft voll - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte läuft mit Back up zu Windows XP Forum 16. Apr. 2013
Festplatte läuft nicht an Windows XP Forum 4. Jan. 2012
Defrag + Index aus! Festplatte läuft trotzdem dauernd ?? Windows Vista Forum 4. Juli 2011
Hilfe, meine Festplatte läuft über Windows 7 Forum 27. Juli 2010
Interne Festplatte läuft nicht mehr Hardware 8. Apr. 2010