Festplatte mit defekten Sektoren

Dieses Thema Festplatte mit defekten Sektoren im Forum "Hardware" wurde erstellt von ThorZ, 2. Mai 2004.

Thema: Festplatte mit defekten Sektoren Guten Morgen! Ich habe ein Problem mit meiner Festplatte. Ich habe sie bereits formatiert und partitioniert. Aber...

  1. Guten Morgen!
    Ich habe ein Problem mit meiner Festplatte. Ich habe sie bereits formatiert und partitioniert. Aber wenn ich nun WinXP installieren möchte, tauchen während der Installation Fehler auf. Ich vermute, dass die Festplatte einen Defekt hat, da mir beim ersten Formatieren der PC abgestürzt ist und das tat ihr nicht wirklich gut, glaube ich. Wenn ich jetzt nämlich versuche, die Festplatten zu formatieren, dann brauche ich eine halbe Nacht! Und die Partition, um die es geht ist gerade mal 10 GB groß! Ätzend!

    Meine Frage:
    Gibt es ein Tool, mit dem man testen und sehen kann, welche Sektoren einer Festplatte defekt sind, und kann man diese soweit isolieren, dass Windows nicht immer versucht darauf zu schreiben? Ich habe schon sämtliche windows-interne Programme (wie Fehlerüberprüfung) versucht, aber die ziegen mir nie ein Ergebnis an! Früher gab es doch so ein tolles Scandisk-Programm unter DOS, wo man schön sehen konnte, welche Sektoren einer Festplatte kaputt waren und die wurden dann auch automaitsch gekennzeichnet, damit keine Daten in diese Sektoren geschrieben wurden.
    Gibt es solch ein Programm?

    Danke schon einmal,
    Thorsten
     
  2. Hi

    Ja gibt es von den Herstellern. Von welchem ist denn deine Platte?

    Gruß, Michael
     
  3. Die Platte ist von MAXTOR und hat ein Fassungsvermögen von 80 BG.
    Kann ich auf deren Homepage dazu etwas finden oder wie komme ich an dieses Programm?
    Danke
     
  4. Alles klar, vielen Dank. Das Problem ist gelöst!
    Habe meine Festplatte mit dem Tool prüfen lassen. (Das hat zwar die ganze Nacht gedauert, aber dafür hat es sich auch gelohnt! Die fehlerhaften Sektoren sind Geschichte.)

    Vielen Dank noch einmal, :)
    ThorZten
     
  5. Und was meinst Du jetzt damit? Platte defekt und ausrangiert?
     
  6. Ich denke mal, die Sektoren sind wieder in Ordnung, bzw alles geht wieder so, wies sein soll ;) :-* :)
     
  7. Was für mich bedeuten würde: nie wieder wichtige Daten auf diese Platte........
     
  8. Der Platte würd ich auch nicht mehr trauen ;) :-* :)
     
  9. Also die Festeplatte scheint wieder zu laufen. (Und da sie sowieso nur als Auslagerungsplatte diehnt, ist das auch nicht so schlimm wegen der sensiblen Daten. ;)
    Das oben genannte Programm hat wie gesagt die gesamte Platte neu formatiert (wohl auch die Bootsektoren, an die sich Windows nicht rantraut).

    Ich kann nur noch vermuten, dass es daran gelegen haben muss, dass ich zuvor mit einem Partitionierungsprogramm unter Windows die Festplatte neu partitioniert hatte. Keine Ahnung, ob es meine zweite Festplatte dabei zerschossen hat...

    Momentan surrt sie wieder wie ein Kätzchen. Hoffe, das bleibt so.
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte mit defekten Sektoren - Ähnliche Themen

Forum Datum
formatieren einer defekten usb2 festplatte Hardware 23. Feb. 2012
Re: Kein Besitzer mehr nach defekten Sektoren auf der Festplatte Windows XP Forum 15. März 2009
Kein Besitzer mehr nach defekten Sektoren auf der Festplatte Windows XP Forum 10. März 2009
Dateien der Festplatte eines defekten Rechners retten Hardware 19. Dez. 2004
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr