Festplatte(n) defekt ?

Dieses Thema Festplatte(n) defekt ? im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Ericco, 3. Apr. 2009.

Thema: Festplatte(n) defekt ? Hi Leute! >:( Quäle mich schon seit längerer Zeit damit rum, Daten aus IDE-Festplatten wiederherzustellen, die unter...

  1. Hi Leute! :mad:
    Quäle mich schon seit längerer Zeit damit rum, Daten aus IDE-Festplatten wiederherzustellen, die unter Windows nicht mehr angesprochen werden können. Wahrscheinlich Bootsektor oder Partitionstabelle hinüber oder gar beides :-\
    Die eine ist eine 2o GB HDD, welche als Slave unter Windows XP im Format NTFS lief.
    Die andere eine bloß 2 GB HDD, welche als Master Win 98 drauf hatte. Auf beide HDDs kann ich unter Windows nicht mehr zugreifen, obwohl mir diverse Freetools zur Datenrettung anzeigen, daß da noch genügend Daten zum Wiederherstellen drauf wären. Leider können diese Freeware-Versionen das bloß anzeigen, aber die Daten nicht auf ein anderes Speichermedium rüber schupfen. Der Kauf einer Vollversion, die es könnte, kommt aber unverhältnismäßig teuer, sodaß ich hier um Rat der Weisen bitte, ob es nicht doch möglich ist, Windows dazu zu überreden, die beiden HDDs doch vielleicht irgendwie anzusprechen. Wäre nett, wenn man das hinbekäme, aber wenn geht, etwas einfacher - nicht so mit DOS, Registryeingriffen usw. Dazu kenn ich mich leider nicht gut genug aus. Habe es auch mit GetDataBack versucht, aber es ist echt mühsam... :-(
    Wenn es nicht geht, mach ich die größere Festplatte eben mal Platt und die Kleine kann man sowieso schon schmeißen ;)
    Also dann: Freu mich auf Antwort - man lernt ja nie aus :1

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Nimm z.B. mal das http://www.drive-image.com/de/ zum bitgenauen Auslesen der HD's und zum Erstellen eines Images, dann kannste bspw. mit dem dazugehörigen R-Studio (kostenpflichtig) die Dateien direkt aus dem Image extrahieren oder die Images auf eine neue Festplatte mal spiegeln und dort dann mit div. Freeware-Tools versuchen, die für dich wichtigen Daten wiederherzustellen. Derart benötigst du zukünftig nicht mehr die originalen HD's.
    Ansonsten seien dir das Proggie Testdisk u. der dazugehörige Artikel unter http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,97251.0.html an's Herz gelegt, falls die Festplatten keine mechanische Beschädigung aufweisen...
     
  3. Hallo Fee, vielen Dank für deinen Tipp, ein für mich neues Programm zu versuchen, aber nach dem Durchlesen der Künste desselben, kann es auch nicht mehr, als von mir vorher getestete. Aber die Idde, ein Image anzufertigen und diese dann auf ein vituelles Laufwerk zu spielen, um eventuell gut erhaltene Dateien auf einen anderen Speicherplatz zu spielen, finde ich durchaus wert, nachzuvollziehen. Vielen Dank erst mal! :)
     
  4. Vor einer Woche hat mir die automatische Datenträgerüberprüfung auch schon geholfen:

    Rechtsklick auf Laufwerksicon > Eigenschaften > Extras > Fehlerüberprüfung: [Jetzt prüfen...]
    Ich empfehle, beide Optionen zu aktivieren, kann ja nicht schaden.

    Eventuell kann Windows die Platte nicht sofort prüfen, aber du solltest in diesem Fall normalerweise die Option akzeptieren können, die Platte beim nächsten Start automatisch prüfen zu lassen.

    MfG, Chris
     
  5. ???
    Es kann definitiv mehr, aber das muss jeder für sich selbst herausfinden. Schau mal wie weit du mit der Image-Erstellung kommst!
     
  6. Hallo Chris :)
    vielen Dank für deine Antwort und deinen Tipp :1
    Inzwischen hat sich das Thema für die 20 GB HDD schon erledigt. Habe nachgefragt, ob die verlorenen Daten seeeehhhhr wichtig sind. Nach dem Nein habe ich also dieselbe mit LOw Level komplett platt gemacht, sodass wirklich rein gar nix mehr drauf ist und sie nach Überprüfung mit Scandisk (fehlerfrei) wieder als slave in Verwendung genommen.
    Nochmals vielen Dank für die guten Ratschläge und liebe Grüße an alle, die mir immer wieder hier bei diversen Probs helfen (ein dickes Lob an WinTotal )
    Ericco
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte(n) defekt ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB-Festplatte(n) verschwunden Hardware 24. Apr. 2008
Festplatte(n) zerschossen alle Partitions nicht mehr lesbar Windows XP Forum 11. März 2007
PC unter WinXP findet Festplatte(n) nicht mehr beim Booten Windows XP Forum 9. Apr. 2003
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Tastaturtreiber defekt Windows 10 Forum 27. Sep. 2016