Festplatte richtig löschen

Dieses Thema Festplatte richtig löschen im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Keks18, 20. März 2007.

Thema: Festplatte richtig löschen Hallo Leute! Ich habe eine normale IDE Festplatte und möchte diese verkaufen. Jetzt waren da nicht gerade wichtige...

  1. Hallo Leute!

    Ich habe eine normale IDE Festplatte und möchte diese verkaufen. Jetzt waren da nicht gerade wichtige Dinge drauf aber trotzdem habe ich keine Lust die Daten herzuschenken.

    Ich habe bei den Programmen nachgeschaut
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=45&id=920

    das klingt super aber das Problem ist, das ich dieses File Shredder löscht Dateien, indem es sie mehrmals mit wahllosen Zeichenfolgen überschreibt. Dadurch ist eine Rekostruktion der vorherigen Daten fast unmöglich finde ich äußerst blöd.


    Also habe ich gegoogelt und dort bekomme ich nur den Linux-Befehl

    # dd if=/dev/urandom of=_device_ bs=8k
    # dd if=/dev/zero of=_device_ bs=8k


    Wie ich diesen Anwende ist mir leider nicht bekannt. Also wäre ich wohl eher für die zweite Methode mit den Befehlen und einer könnte mir eine kleine Einweisung egben?


    Oder ist das erste Methode doch so sicher das niemand damit zu so einem Labor / Polizei / Datenrettungscenter gehen kann und sagen. Ich will die Festplattendaten wieder haben.


    Gruss

    Keks18
     
  2. Ich nehme immer das hier: http://www.wintotal.de/softw/?id=2589

    Es bleibt immer nur eine Frage des Aufwandes an Daten wieder heranzukommen. Egal was du jetzt machst. Bis dahin genügt es vollkommen für Privatanwender, mit einem Shredderprogramm (wie dein und mein genanntes) die Festplatte zu löschen, mit mehrfachen Shredderdurchgängen wird es nur schwieriger aber nicht unmöglich, Daten zu rekonstruieren. Die genannten Linuxbefehle machen keinerlei Unterschiede dazu.
     
  3. Nehmen wir, ein Programm schreibt eine Datei in der nur Null-Bytes sind, bis die Platte voll ist.
    Wie groß ist die Chance, an die alten Daten wieder ranzukommen.

    Null
     
  4. Wie gesagt, unter bestimmten Umständen. Also nicht Null, sondern fast Null. Und dann kenne ich das Equipment des Käufers der Festplatte nicht.  ;)
     
  5. Das Clientel ist erstmal egal, das hier war die entscheidende Frage:

     
Die Seite wird geladen...

Festplatte richtig löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
So partitionieren Sie Ihre Festplatte richtig Windows XP Forum 25. März 2010
Externe Festplatte wird nicht mehr richtig erkannt... Windows XP Forum 25. Dez. 2007
Externe Festplatte-wie richtig abschalten? Hardware 6. Aug. 2006
externe 2,5" Festplatte funktioniert nicht richtig Windows XP Forum 20. Apr. 2006
Festplatte startet nicht richtig ! Hardware 19. Apr. 2006