Festplatte: Samsung vs. Seagate

Dieses Thema Festplatte: Samsung vs. Seagate im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Sway Dizzle, 20. Dez. 2005.

Thema: Festplatte: Samsung vs. Seagate hey, ich weiß, dass seagte und samsung wirklich gute festplatten herstellen und die sich oftmals nichts nehmen!...

  1. hey,

    ich weiß, dass seagte und samsung wirklich gute festplatten herstellen und die sich oftmals nichts nehmen! trotzdem: kann mir jemand eine empfehlung geben? 

    http://www.geizhals.at/deutschland/a60636.html

    http://www.geizhals.at/deutschland/a168013.html

    MfG
    Sway Dizzle

    [blue]Verschoben von->Hardware'[/blue]
     
  2. Die Seagate ist einen Tick schneller - hat 5 Jahre Herstellergarantie (waren das bis vor kurzem nicht noch 6 Jahre?); demgegenüber ist die Samsung leiser und hat aber nur 3 Jahre Herstellergarantie... your choice!
    Ansonsten würde die Diskussion hier ausarten in persönliche Anymositäten gegenüber diesem oder jenem HD-Hersteller, nur solltest du diese lieber von dir aus entwickeln!
     
  3. die schnelligkeit ist doch aber vermutlich so gering, dass ich sie eigentlich kaum bemerken würde!? danke für den hinweis..stimmt schon: sicher hat jeder andere vorzüge wenns um platten geht! aber wenn ihr mir eure erfahrungen o.ä. mitteilen könntet, wär ich euch sehr dankbar :)

    sway dizzle
     
  4. Wenn du unbedingt willst: Habe die von dir in Betracht gezogene Samsung-HD mit noch zwei anderen aus derselben Baureihe in 2 Rechnern - verrichten seit nunmehr 2 Jahren klaglos ihren Dienst! Sind leiser als meine Maxtors!
    Mit Seagate hatte ich vor Jahren Probs - hatte seither nie wieder welche verwendet. War doch unglaublich hilfreich oder ?
    Alle gegenteiligen Erfahrungsberichte von anderen Usern werden spontanst auf diesen Thread einprasseln :V
     
  5. hatte mir gerade von ner Woche ne Samsung sp1634N bestellt...ist gekommen und war gleich defekt.Dennoch habe ich bisher nur gutes von Spinpoint Platten gehört.
    Ne Alternative ist ne Hitachi
     
  6. Hi

    Wie kommst du zu dieser Aussage?

    Hier mal ein interessanter Post zu mehreren Platten:
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=37691

    Gruß, Michael
     
  7. jo sry...meinte das hitachi eine Alternative ist.
    habe ich nach einigen Testberichten jetzt auch gekauft
     
  8. Hallo .

    sorry Hitachi ?? Alternative ???? die Sterbe Platten ?? da sag ich nicht mehr dazu sorry .......

    Also zu Seagate muss ich sagen aufpassen vor den Kauf , immer prüfen garantie mittels der serien nummer und P / N nummer ( richtig Seagate gibt 5 Jahre Garantie aber auf einige OEM serien nur 2 Jahre ) .

    Und was mir auffiel ( verstehe zwar nicht dem Zweck einiger Händler ) aber die behaupten steif und fest das Platte von Seagate nur 2 Jahre gesetzliche garantie haben und das auf Rechnungen auch so ausweißen - obwohl seriennummer ich geprüft habe und Seagate 5 Jahre bestätigt .

    Hier kann nur vermutet werden das einige Händler Verkäufer , Kunden Irre führen wollen , den die wollen ja viel verkaufen .

    zu Samsung man hört liest einiges das Samsung Neue Festplatten , nicht mehr so toll sind ( also schrott ) was einige auf die Elektronic zurückführen .

    ein Vergleich den ich bei zwei gleichen Samsung Platten machen konnte zeigte ( 2 x 160 GB Platten eine Neu die andere 1,5 Jahre alt ) das auf der Neuen eine ganz andere Platine verbaut wurde , die nicht unbedingt hochwertig aussah von der verarbeitung .

    Samsung besteitet zwar problme mit ihren Neuen Festplatten zu haben ( aber die Gerüchte von Defekten neuen sind mir zu viele - meist ist immer ein funken wahrheit dran ) was ich von Samsung dies bezüglich halten so , ist mir unklar , ich beobachte das weiter und Kaufe vorerst keine Samung mehr )

    Im übrigen IBM hat ja auch immer behauptet keine probleme mit ihren Festplatten zu haben - das ende des liedes kennen wir IBM Festplatten gibts nicht mehr gehört jetzt zu Hitachi , das mal zum thema ehrliche Hersteller , wo
    keiner sagen das stimmt nicht kann jeder Prüfen .

    Hab gestern eine 80 GB Seagate Gekauft 7200 - 2 Mb Chache , und muss sagen ist Schneller und leiser als Platte von Samusng mit gleicher daten .

    Ich würde im dem Fall bei 3 Jahren Garantie von Samsung einer Seagate mit 5 Jahren den vorzug geben .

    MFG Mister X
     
  9. Hallo .

    ach ja loben sollte man im übrigen die Gute Hotline von Seagate .

    1 : Kostenlose Deutsche Hotline nummer
    2 : Keine endlos warte schleifen
    3 : sehr freundliche Mitarbeiter
    4 : Mitarbeiter die sich auskennen ( wenn ich da an andere denke ....... wie peinlich , wissen nicht mal was sie verkaufen . Kein Witz ...........
    5 : Rückruf wenn belegt .
    6 : Guter E-mail support


    Samsung Hotline ...

    1 : Teuere 0180 nummer
    2 : oft lange warte schlange
    3 : wird oft verkehrt verbunden zu nen x beliegen Thema
    4 : Mitarbeiter , Freundlich , haben aber kein verständniss wenn man sie auf probleme anspricht b.z.g gerüchten .
    5 : Mitarbeiter fachkundig ( aber auch nicht alle )
    6 : Rückruf wenn belegt - aber manchmal erst nach 2 Tagen
    7 : E-mails werden beantwortet .
    8 : veraltetes Prüfung programm für Festplatten

    MFG Mister X
     
  10. interessant..also Seagate Baracuda zu empfehlen?
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte: Samsung vs. Seagate - Ähnliche Themen

Forum Datum
AHCI-Modus Treiber Problem für Samsung SDD Festplatte ? Windows 7 Forum 8. Juni 2014
Samsung Festplatte 1000GB Windows XP Forum 28. Nov. 2010
Festplatte Samsung HD103 UJ offensichtlich defekt ? Hardware 29. März 2011
Ständig Dateisystemfehler mit Samsung Festplatten im RAID-Verbund Windows XP Forum 19. Aug. 2009
Samsung-Festplatte (Platine kaputt) -- Daten retten? Datenwiederherstellung 5. Aug. 2009