Festplatte teilen

Dieses Thema Festplatte teilen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Suse32, 6. März 2006.

Thema: Festplatte teilen Hallo, ich habe einen PC von Fujitsu Siemens mit 160 GB Festplatte und es läuft als System Windows XP Home Edition....

  1. Hallo,

    ich habe einen PC von Fujitsu Siemens mit 160 GB Festplatte und es läuft als System Windows XP Home Edition. Da ich unter XP oft Probleme mit Installieren oder Ausführen von Spielen habe, möchte ich gerne Windows 98 zusätzlich installieren.  Habe das allerdings noch nie gemacht und man sagte mir jetzt ich solle folgendermassen vorgehen: Start - Systemsteuerung - Leistung und Wartung - Verwaltung - Computerwaltung - Datenspeicher - Datenträgerverwaltung. Soweit ist mir das auch klar. Aber dann soll ich mit der rechten Maustatste auf einen nicht reservierten Bereich eines Basisdatenträgers klicken. Da komme ich einfach nicht weiter. Wo soll ich da hinklicken? Sorry für das sehr laienhafte Ausdrücken ...

    Wäre toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

    Liebe Grüße Susanne
     
  2. Wie ist die Platte formatiert?
    Wenn bereits eine NTFS Partition für XP benutzt wird, funktioniert Dualboot mit Win98 nicht, da Win98 nur von FAT32/FAT16 booten kann.
    Die bessere Lösung für mich wäre, mit der Testversion von VMWare ein Win98 System aufsetzen, VMWare löschen und anschliessend das Image mit dem Player nutzen.
    Der Vorteil wäre, dass Du beide Systeme zur gleichen Zeit inklusive Datenaustausch nutzen kannst.

    Eddie
     
  3. Hallo Eddie,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Und nun gehts schon los, bin halt wirklich ein Laie. Was heißt wie ist die Festplatte formatiert?
    Wie stelle ich fest ob eine NTFS Partition für XP benutzt wird?
    Über den VMWare Server habe ich grade mal nachgelesen. Das hört sich gut an. Aber da müßtest Du so nett sein mir genau erklären wie ich da vorzugehen habe.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Explorer => Arbeitsplatz => C => rechte Maustaste => Eigenschaften
    Dort steht dann unter Dateisystem ob Du FAT oder NTFS hast.
    Für VMWare schaust Du mal lieber hier nach: http://www.vmware.com/de/
    Das Thema ist für eine Einführung zu komplex.

    Eddie
     
  5. Hallo Eddie,

    die Seite von VMWare habe ich mir schon gespeichert:). Ich nehme an, dass ich mir den VMServer herunterladen soll. Das werde ich in dann mal machen.
    Und ich habe gerade nachgeschaut, das Dateisystem ist NTFS.

    Dann werde ich das Programm mal runterladen und wenn ich nicht weiter komme dann, werde ich hier wieder fragen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. Nee, Du benötigst die Testversion der Workstationversion http://www.vmware.com/de/products/desktop/ws_features.html
    Diese läuft aber nur x Tage. Deswegen musst Du damit ein Win98 Image aufsetzen.
    Wenn Du das Image hast, benötigst Du die Testversion nicht mehr und kannst den Player nehmen um das Image zeitlich unbegrenzt nutzen zu können. http://www.vmware.com/de/products/desktop/player_features.html
    Mit dem Player lassen sich aber keine neuen Images aufsetzen. Deswegen musst Du zuerst die Testversion nehmen.

    Eddie
     
  7. Hallo Eddie,

    na da hätte ich beinahe das Falsche gemacht. Was meinst Du eigentlich damit ein Win98 Image aufsetzen?

    Ich habe mir die Erklärungen auf der MW Seite durchgelesen. Das klingt eigentlch total einfach und ist genau das was ich suchte.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. Na Du willst doch Win98 nutzen, oder? Also musst Du unter VMWare einmal Win98 installieren. Das nennt sich VMWare Image.

    Eddie
     
  9. Ich glaube kaum, dass du so weiter kommst, denn ein Blick in die Datenträgerverwaltung (evt. den Screen online setzen http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=865 ) sagt bestimmt:
    alles über die gesamte Platte ein LW C in NTFS

    Also egal welche Wege du gehst, ob Dualboot: http://www.chip-link.de.vu/dualboot.html oder Multiboot: http://www.wintotal.de/Artikel/multiboot/multiboot.php - um eine Neuaufteilung deiner Platte kommst du nicht umhin.
    Nach deren Änderung ist deine XP-Recovery-CD nicht mehr geeignet = Aufwertung zu einer Vollversion ist angesagt: http://www.webdesign-schiek.de/xpisobuilder/ oder http://www.german-nlite.de/
    ansonsten ist nach einem Systemcrash der Auslieferungszustand gar nicht mehr herstellbar oder deine Daten/Änderungen weg.
    Und letztendlich ist eine NTFS-Platte mit XP-Mitteln nicht zu FAT32 konvertierbar.
     
  10. Also ich sage dazu nur: PartitionMagic 8.0
    Ein absulut geiles Tool um seine Festplatte zu teilen auf XP
    Super Einfach.... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte teilen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acer Noteboook Festplatte aufteilen und Win 7 neu installieren Windows 7 Forum 16. Feb. 2010
1 Terrbabyte FEstplatte teilen auf LW: D und E unter Win 8 64 bit Windows XP Forum 1. März 2013
Festplatte 1Terabyte in mehreren Partitionen aufteilen,Problem Windows XP Forum 1. Dez. 2010
Nur Recovery-Disk - trotzdem Festplatte unterteilen? Windows 7 Forum 28. Nov. 2010
Festplatte unterteilen Windows XP Forum 19. Feb. 2006