Festplatte unterteilen

Dieses Thema Festplatte unterteilen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mike L, 19. Feb. 2006.

Thema: Festplatte unterteilen Ich habe mal eine simple Frage an Euch: Kann mir mal jemand auf einfache Art und Weise erklären (also keine...

  1. Ich habe mal eine simple Frage an Euch:

    Kann mir mal jemand auf einfache Art und Weise erklären (also keine Hochschulmathematik),
    was der Unterschied ist zwischen primär und erweitert beim Erstellen einer Partition?

    Danke für Eure Antworten.
     
  2. hi

    primär ist der teil von dem gebootet wird

    und erweitert ist einfach dass du deine HD besser aufteilen kannst.

    einfach kurz und knapp

    mfg billy
     
  3. Super Antwort, danke.

    Das würde bedeuten, dass ich pro Platte nur eine primäre Partition brauche, oder?
    Die restlichen wären dann erweitert und diese könnte ich dann z.B. für Daten o.ä. nutzen.
     
  4. Bei meiner zweiten Festplatte habe ich die Möglichkeit, diese in ein logisches LW zu ändern. Was bedeutet das?
     
  5. logisches LW ist kein physisches

    also du hast ja nur ein LW drinn, aber der Computer zeigt dir dann nachher 2 LW's an :)

    also nur ein für den benutzer sehbares LW

    alles klar?
     
  6. Unter einem logischen Laufwerk versteht man ein virtuelles, nicht-physikalisches Laufwerk. Es ist möglich mehrere logische Laufwerke anzulegen, obwohl nur ein physikalisches Laufwerk existiert.
    Derartige logische Laufwerke nennt man auch Partitionen, logische Partitionen.
    Die logischen Laufwerke entsprechen in vielen Belangen den primären Partitionen.
    Mittels eines Bootmanagers lässt sich allerdings auch von einem logischen Laufwerk booten, vorausgesetzt das gebootete Betriebssystem kommt damit zurecht.

    Das habe ich gefunden. Was soll das aber für einen Sinn machen, eine Festplatte virtuell einzurichten. Bei einem CD-Laufwerk sehe ich das ja ein, aber bei einer Platte?
     
  7. Virtuell ist das Laufwerk ja nur in dem Sinne, dass irgendwo auf der Platte eine oder mehrere Linie(n) gezogen wird /werden, so dass du auf einer Festplatte mehrere Laufwerke zur Verfügung hast.
    Du hast physikalisch gesehen also nur eine Festplatte, der ein Laufwerksbuchstabe zugeteilt werden kann, wenn du die Festplatte nun unterteilst, hast du physikalisch immer noch eine Festplatte, kannst ihr aber mehrere Laufwerksbuchstaben zuteilen.
     
  8. Das hat vor allem den Vorteil, dass wenn dein windows nicht mehr funktioniert, du diese Partition neu formatieren kannst ohne die Daten der anderen Partition zu löschen
     
  9. Festplatte einteilen? Ich erklär's meinen Leuten immer so: Stellen Sie sich vor, Ihr großer Schrank im Schlafzimmer hat nur ein Fach. Was hat das für Konsequenzen (vor allem bei längerer Nutzung)? Das versteht eigentlich jeder.
    Willst Du von einer Festplatte booten, brauchst Du eine primäre Partition, weil nur die vom MBR direkt erreicht werden kann, den wiederum das BIOS ansteuert.
    Eine erweiterte P. ist zuerst auch mal eine primäre P., in der jedoch ein oder mehrere logische Lw. angelegt werden können, die man auch als erweiterte Partitionen bezeichnet. PQMagic bspw. stellt das gut grafisch dar.
    Wieviel auf einer physikal. Platte geht, hat octo124 aufgeschrieben. Eine Platte, die nur als Datenspeicher dient, braucht keine extra primäre P.

    Franky
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte unterteilen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nur Recovery-Disk - trotzdem Festplatte unterteilen? Windows 7 Forum 28. Nov. 2010
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Backup auf Festplatte Windows 8 Forum Samstag um 18:07 Uhr
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum 1. Dez. 2016