Festplatte verschlüsseln - was ist sicher und stabil?

Dieses Thema Festplatte verschlüsseln - was ist sicher und stabil? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Scorpio7777, 23. März 2004.

Thema: Festplatte verschlüsseln - was ist sicher und stabil? Hallo, ich suche ein Tool oder Programm um eine Festplatte bzw. eine Partition zu verschlüsseln. Was kann man...

  1. Hallo,

    ich suche ein Tool oder Programm um eine Festplatte bzw. eine Partition zu verschlüsseln.

    Was kann man empfehlen - für Win XP Home?
    Was läuft absolut sicher und stabil und benötigt wenig CPU Leistung?
    Was ist schnell und läuft mehr oder weniger unbemerkt?
    Was ist nicht zu entschlüsseln?

    Zu was könnt Ihr raten oder benutzt es selbsr???

    Herzlichen Dank für jeden Tipp und Rat.
     
  2. Im Downloadbereich haben wir dafür doch sogar eine eigene Kategorie: http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=1027
    Vielleicht schaust du dir davon einfach mal ein paar Programme an.

    Ansonsten darfst du natürlich nicht vergessen, daß die Dateien immer erst entschlüsselt werden müssen, wenn du Zugriff darauf haben möchtest. Die windowseigene Verschlüsselung unter XP-Pro ist da eine kleine Ausnahme, denn die Daten dort sind für dich als Benutzer, der die Dateien verschlüsselt hat, jederzeit problemlos einsehbar.
    ABER: Wenn man bei einer Neuinstallation den entsprechenden Key nicht hat, dann sind die Daten verloren.

    Ich persönlich habe noch keine Erfahrung mit Zusatztools gemacht, ich hatte lediglich mal über XP-Pro was verschlüsselt zum Testen. Hat auch einwandfrei gefunzt, aber ansonsten wüsste ich nicht, wozu ich an meinem Privatrechner Daten verschlüsseln sollte. Bei einem Firmenrechner mag die Sache schon wieder anders aussehen...
     
  3. Sieh dir das mal an:
    Klick mich

    Soll lt. Aussagen eines Freundes, der das in seiner Firma hat, sehr gut laufen. Allerdings frag ich mich was ein Privatmensch damit anfangen will?
     
  4. Festplatten komplett verschlüsseln? Würde ich mir gut überlegen. Da funktioniert im Crashfall kein anders Programm. Weder Partitionierer noch irgendeine Wiederherstellungssoftware.
    Wenn eine Verschlüsselung unbedingt sein muss würde ich Container anlegen die dann nach Passworteingabe gemountet werden.
    Das kann BestCrypt, DriveCrypt oder Steganos Safe. Google einfach mal nach Echtzeitverschlüsselung!
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte verschlüsseln - was ist sicher und stabil? - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB-Festplatte komplett verschlüsseln Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 3. Sep. 2006
USB Festplatte verschlüsseln Windows XP Forum 28. März 2006
Festplatte / Dateisystem verschlüsseln Linux & Andere 17. Feb. 2006
[S] Festplatte verschlüsseln Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Jan. 2004
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Gestern um 01:23 Uhr