festplatte wird nach virus nicht mehr erkannt

Dieses Thema festplatte wird nach virus nicht mehr erkannt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von moritz weber, 4. Jan. 2005.

Thema: festplatte wird nach virus nicht mehr erkannt hallo allerseits ich habe in diesem forum bereits einmal sehr kompetente hilfe bekommen und versuche es noch...

  1. hallo allerseits

    ich habe in diesem forum bereits einmal sehr kompetente hilfe bekommen und versuche es noch einmal:

    ich hatte persönlich schon seit einiger zeit nie mehr probleme mit viren. als ich jedoch gestern bei einem kollegen versuchte seinen pc (windows xp home) mit dem internet zu verbinden (cablecom/ schweiz) passierte folgendes:

    der explorerer öffnete automatisch die msn seite und das installationsprogramm eine seite zur email registrierung von www.swissonline.ch. ich schloss beide fenster und begann das freeware programm antivir von dessen homepage zu laden.

    und siehe da: der computer wurde innerhalb von einer minute runtergefahren (eine wie ich glaube bekannter wurm)

    ich konnte antivir zwar fertig downloaden, nach dem restart installieren und es entfernte auch den genannten wurm. jedoch erkannt antivir bei jedem neustart wieder andere mit würmern infizierte dateien.

    ich entschloss mich dazu die c-partition mit hilfe eine me-startdiskette zu formatieren um danach antivir von der d-partition aus zu installieren, bevor ich eine verbindung mit dem internet aufbau.

    das problem ist jetzt, dass im dos die hd gar nicht mehr erkennt wird und es erscheint auch eine meldung mit einem Verweis, dass die ursache ein virus sein kann.

    was kann ich tun??? gibt es ein wirkungsvolles antivirenprogramm, welches hier abhilfe verschaffen könnte???

    vielen dank für jegliche hilfe!
     
  2. Warum kam den dieser Wurm Virus drauf wenn das WINXP mit dem SP2.0 auf dem neusten Stand ist, oder ist gar kein Servicepack drauf ?

    Mfg. Walter

    ???
     
  3. ne hab ich dann auch gemerkt, dass da kein service pak drauf ist..... dachte ich könnte erst den antivir installieren und dann windows-updates machen

    aber ist ja auch gnadenlos wie schnell das geht (nur 3 homepages geöffnet)....
     
  4. Öhm ja, im DOS können die NFTS-Partitionen auch nicht erkannt werden, weil DOS NTFS nicht unterstützt. Warum willst du denn auch mit einer DOS-Startdiskette formatieren? Das kannst du doch auch alles mit dem normalen XP-Setup machen?!?
     
  5. an dem liegt es sicher nicht. hab das bei mir selbst auch schon gemacht. ohne probleme. die festplatte ist auch im fat32 format.

    in meinen augen liegt es recht klar bei diesem wurm oder virus. hab leider keinen namen nichts. das windows funktioniert auch noch nur hat es würmer drauf die sich richtig durchfressen ;( darum wollt ich es ja auch formatieren. und das xp setup ist mir einfach zu besch..
     
  6. JaY
    JaY
    Hallo ich habe genau das gleiche Problem bloß weis ich nicht ob es ein Virus ist.

    Bei mir hab ich immer mit der Dos-Startdiskette formatiert auch XP.

    Bei mir war es so das mein Bruder seine Festplatte mir vermacht hatte und das ich diese gleich eingebaut hab und dann versucht hab diese zu formatieren.
    Anfang lief alles wie geschmiert. Die Platte wurde erkannt. Bis das ich 1 - 3 Mal runtergefahren hab.
    Dann erkannte der PC meine zweite Festplatte nicht .
    Ich dachte so. Ist ja nicht schlimm hab ja noch meine Alte Festplatte.
    Diese jedoch hab ich nach ausbau der Platte meines Bruders im Bios nicht mehr richtig auffinden können.

    Der PC startete mit dem Betriebssystem ME, was ich noch nicht mal drauf hatte, da ich eine XP Nutzerin bin.

    Mit der XP-CD hab ich es auch schon versucht meine Platte zu retten. Geht aber nix.

    Im Dos-Mod. Hab ich dann geschaut ob er wenigstens das Laufwerk c mit der c:\dir
    findet.

    Aber gefunden hatte er nix.
     
  7. super jay. wirf deinem bruder sein hd doch aussem fenster ;9

    hat aber trotzdem nicht viel mit diesem threat zu tun. glaube nicht, dass deine hd am gleichen problem leidet.

    ich brauche einfach ein antivirus der diese würme für immer verbannt. antivir kriegts einfach nicht hin. der kann auch unter xp laufen da ich glaube das dieses noch funktioniert. beim start meldet antivir einfach gleich ca 6 würmer. und bei jedem neustart sind es einfach neue files die damit befallen sind.

    hilfe!!!
     
  8. thx @ ministry
    wird heute abend gleich mal versucht.

    meld mich dann mal wieder.....
     
Die Seite wird geladen...

festplatte wird nach virus nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB-Festplatte wird nicht erkannt Windows 8 Forum 22. Juli 2016
USB Festplatte wird nicht angezeigt Windows 7 Forum 1. Sep. 2015
Festplatte wird nicht angezeigt Linux & Andere 17. Nov. 2014
Festplattentreiber wird bei Neustart deinstalliert - rückgängig machen?! Windows 7 Forum 26. Sep. 2014
2 sata Festplatte wird im Bios nicht erkannt Hardware 8. Aug. 2014