Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt

Dieses Thema Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt im Forum "Hardware" wurde erstellt von N.o.r.m.i, 2. Jan. 2004.

Thema: Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt Meine 80 GB Festplatte wird nicht mehr erkannt. Wenn ich den Computer einschalte, dann piept das Bios einmal was...

  1. Meine 80 GB Festplatte wird nicht mehr erkannt.

    Wenn ich den Computer einschalte, dann piept das Bios einmal was ja auch OK ist und immer so ist, doch dann fängt das Bios an fortlaufend zu piepen in 2 Tonhöhen. Habe mal an die Festplatte rangehört und ich höre immer ein zischen, was sich in Intervallen wiederholt. Wenn ich ohne die 80GB von meiner 60GB boote dann geht alles. Es muss also definitiv an der Platte liegen. Es ist erst seit heute so also habe den PC heute Nachmittag ausgemacht und als ich ihn heute Abend den PC anmachen wollte da fing es dann mit dem piepen an.
    Wenn die Festplatte jetzt wircklich defekt wäre, könnte ein Datenretungslabor die Daten dann sichern? Oder vielleicht weiss ja einer woran es liegen könnte.
    Die Festplatte ist erst 1 Jahr alt und hatte noch keine defekten Sektoren
    Es kommt dann auch díe Fehlermeldung: HDD Master hat versagt.
    Und die HDD Lampe flackert.
    Wenn ich aber wie gesagt nur die 60 GB Festplatte anschließe, dann geht diese auch.
     
  2. Schliesst Du die 60er Platte genau so an wie die 80er? Dann deutet tatsächlich alles auf einen Schaden an der Platte - und Datenrettungslabors können sehr viel - aber das ist s...teuer - kannst Dich ja mal erkundigen:
    http://www.ontrack.de/datenrettung/
     
  3. Hast Du schon mal versucht ob der Rechner noch hochkommt wenn Du die Platte an den 2. IDE Port hängst? (Dazu einfach DVD/Brenner vom 2. Kabel abklemmen). Aber ich denke aninemo hat schon Recht und die Platte dürfte hinüber sein... Wenn Du wirklich vorhast die Daten im Labor sichern zu lassen dann müssen die aber wirklich immens wichtig sein bei den Preisen die Du dafür zahlen musst...
     
  4. Probier mal die Festplatte im Bios unter STANDART CMOS Setup zu löschen.
    Und im IDE HDD AUTO DETECTION zu installieren.
    Falls das nicht klappt, ist deine Platte kaputt. Denk mal nach ob du dein Rechner bewegt hast und dabei mit dem Rechner irgendwo gestoßen bist. :-\
     
  5. Ich habe mal leicht gegen die Festplatte geklopft und dann war das zischen weg und es ging wieder, es waren auch noch alle Daten da.
    Läuft jetzt schon seit 5 Tagen reibungslos. Soll ich mir lieber doch eine neue kaufen oder hält die Festplatte jetzt wieder?
     
  6. Egal wie - sichere jetzt sofort Deine Daten - wenn nicht schon gerade gemacht!!!!!!!!!!!!!!!!! Und sichere demnächst häufiger - dann noch Platte prüfen mit Scandisk/chkdsk und Plattenprüfprogramm des Plattenherstellers......
     
Die Seite wird geladen...

Festplatte wird plötzlich nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB-Festplatte wird nicht erkannt Windows 8 Forum 22. Juli 2016
USB Festplatte wird nicht angezeigt Windows 7 Forum 1. Sep. 2015
Festplatte wird nicht angezeigt Linux & Andere 17. Nov. 2014
Festplattentreiber wird bei Neustart deinstalliert - rückgängig machen?! Windows 7 Forum 26. Sep. 2014
2 sata Festplatte wird im Bios nicht erkannt Hardware 8. Aug. 2014