Festplatten defekt ??

Dieses Thema Festplatten defekt ?? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Teruk, 14. Okt. 2005.

Thema: Festplatten defekt ?? Ich habe seid gestern Abend, daß Problem das mir der Rechner häufig abstürzt. Er bleibt einfach stehen oder resetet...

  1. Ich habe seid gestern Abend, daß Problem das mir der Rechner häufig abstürzt. Er bleibt einfach stehen oder resetet komplett.
    Temperaturproblem habe ich ausgeschlossen, sehen eigentlich super aus, CPU ca.46°C (VOLLAST) und Grafikkarte wurde garnicht belastet, dazu kommt ja noch das er sich schon beim Bootauswahlmenü von WIN XP erhängt hat.

    Ein Rambaustein könnte es zwar auch sein, aber da mein Raidcontroller ab und zwar die Platten zwar findet aber als nicht Funktionsfähig anzeigt, tippe ich auf eine der beiden Festplatten oder hat schon mal einer Gehört das ein Raidcontorller kaputt geht.

    Habe jetzt alle Daten auf dem 2 Rechner gesichert und stehe vor der Entscheidung Festplatte defekt neue kaufen oder doch etwas anderes.

    Falls jemand ein ähnliches Problem hatte, würde ich mich über einen Rat sehr freuen, auch wenn PC-Fernhilfe via Internet ja ein sehr schwere Sache ist.

    Raidcontoller: Promise Fast Trak TX 2000 (PCI-Karte)
    Festplatten : 2 * IBM mit je 80GB ca. 3 Jahre alt
    Ram von Crossair XMS: 1 GB DDR (2*256 + 1*512)

    Heute die Daten gesichert und Gott sei Dank keine Probleme gehabt. Kann aber kein Risoko eingehen, wegen Geschäftsdaten.

    EDIT: (Gehört zwar eigentlich mehr Kaufberatung, will aber dort nicht auch noch Posten)
    ====
    Eines habe ich noch, sollte man lieber S-ATA oder IDE nehmen. S-ATA soll, so wie ich gelesen haben, ja minimal schneller sein. Aber lohnt sich das?
     
  2. Werde ich mal probieren, danke für den Tip.
     
  3. Die dürften Dein Problem sein.
    Welchen RAID Typ verwendest Du? Evtl. kannste die Platten auf neue Platten spiegeln.
    Die IBM Platten würde ich schnellstens aussondern.

    Eddie
     
  4. Beide Platten laufen zusammen, Raid 1? Aber der Kontroller unterstütz ja beides also könnte ich zumindestens Theoretisch 2 neue 80 holen und sie Spiegeln und dann die Alten rausnehmen. Dann müßte ich aber wieder 80 holen und eigentlich hatte ich das nicht vor.

    Ja die beiden Platten haben sicherlich ihre Altersgrenze erreicht, da mein Rechner halt Berufsbediengt viel läuft zwischen 10-14 stunden täglich, haben die Platten einige Stunden runter. Deshalb geht meine vermutung auch Richtung festplatten, teste aber noch das Tool. Zumindestens momentan laufen sie Problemlos, aber das will ja nichts heißen. Gestern Abend oder besser gesagt Nachts hatte sie wieder mal 14 Stunden Dauerbetrieb hinter sich als die Probleme anfiengen.

    Hatte zuerst an einen Fehler im Betriebssystem gedacht und ein Backup des Systems aufgespielt. Aber dabei hatte das Backup merkwürdige ruhephasen in der er nicht zu kopieren schien, hat das Backup dann aber doch durchgezogen.
     
  5. Das ist nicht der Punkt. Es sind IBM Platten ;)
    Beim RAID 1 kannste doch eine Platte tauschen und den Controller die andere Platte spiegeln lassen.
    Alternativ kannste auch mit Acronis die alte Platte auf eine neue Platte spiegeln. Die Grösse muss dabi nicht identisch sein. Die neuen Platte darf auch grösser sein. Kleiner auch, wenn die Daten der alten Platte dann noch drauf passen.

    Eddie
     
  6. Ahhh, jetzt ja. Nun habe ich verstanden. :-[

    Bisher, haben sie mir gute Dienste geleistet, aber werde keine IBM mehr nehmen. Bei einem Freund von mir ist vor 1 Jahr auch eine Verregt, dann bekam er, wegen Karantie, eine Neue die und lief immer 24 h bevor sie auch verregt ist.
     
  7. Mit diesem Tool kann ich meine Platten nicht testen. Ich habe das iso-Image auf eine Boot-CD gebrannt, dann kann ich nur eine exe mit dem Namen wwnbr (oder so ähnlich) starten. Dies ist anscheinend ein Partitionsprogramm.
    Was ist denn mit der Datenträgerüberprüfung von Windows (chdsk)?

    edit:
    Habe die CD falsch gebrannt, nämlich Bootbare Datendisk. Richtig ist mit NeroExpress Disk Image oder gespeichertes Projekt.
    Dann diese ISO-Datei wählen und von der CD booten.
     
Die Seite wird geladen...

Festplatten defekt ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu evtl. Festplattendefekt Hardware 16. Okt. 2011
Festplattenprobleme Boot-table defekt... Hardware 27. Sep. 2006
defekte Festplatten Windows XP Forum 10. Feb. 2006
übler Festplatten-Defekt; wie wichtige Daten retten?! Windows XP Forum 14. Nov. 2005
Festplattendefekt Windows XP Forum 6. März 2003