Festplatten im RAID nachrüsten

Dieses Thema Festplatten im RAID nachrüsten im Forum "Hardware" wurde erstellt von J4ck4ss, 6. Mai 2008.

Thema: Festplatten im RAID nachrüsten Hallo Zusammen, ich habe eine Frage bezügl. Nachrüsten von SCSI-Festplatten die im RAID-Verbund laufen. Unser...

  1. Hallo Zusammen,
    ich habe eine Frage bezügl. Nachrüsten von SCSI-Festplatten die im RAID-Verbund laufen.

    Unser Server hat im moment 3x 146GB 10K Ultra 320 SCSI Festplatten (hot swap). Wenn ich nun mehrere Festplatten nachstecke, erkennt er diese automatisch, oder erst mit dem nächsten Boot? Wie läuft das mit der Datenhaltung? Wann verschiebt bzw. teilt er die Daten auf? Während des laufenden Betriebes?

    Vielen Dank schon mal!

    Gruß
    J4ck4ss
     
  2. Kommt auf den RAID-Controller und das verwendete RAID an - bei einem RAID 1 erreichst du durch das Hinzustecken von Platten nur eine höhere Ausfallsicherheit, aber keinen zusätzlichen Speicherplatz, bei einem RAID5 hingegen schon....
     
  3. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Wir nutzen RAID5.
    Wenn ich also 5 Festplatten nachstecke habe ich 1022GB (7x 146GB bei 8 Festplatten), oder?

    Muss ich die Festplatten nur nachstecken und nichts weiter einstellen?
     
  4. Welchen Controller verwendest du?
    Welches Betriebssystem?
     
  5. Controller: PERC 4/DC dual channel RAID card, 128MB cache, 1int & 1 ext channels
    Betriebssystem: Win2003

    Ich habe inzwischen beim Booten die Möglichkeit gefunden, den RAID-Controller zu konfigurieren, allerdings habe ich Angst, dass ich das RAID dadurch zerschieße, wenn ich Festplatten hinzufüge. Es gibt in dem RAID-Menü eine Möglichlichkeit die neuen Festplatten auszuwählen und anschließend auf clear zu drücken (die vorhandenen werden als online angezeigt, die neuen 5 Festplatten mit ready). Werden die Festplatten formatiert, oder wie darf ich mir das vorstellen?

    Gruß
    J4ck4ss
     
  6. Den Controller kenn nich nicht, sorry.
    Durch das blosse Hinzustecken der Platten wirst du dein RAID nicht abschiessen, korrekte Jumperung vorausgesetzt. Im BIOS des Controllers sollte es eine Funktion Add Drive oder ähnlich geben, damit solltest du Platten zum RAID-Verbund hinzufügen können; die Formatierung etc. übernimmt der Controller, da hassu nix mit am Hut.

    An deiner Stelle würde ich mir entweder das Handbuch vornehmen und gründlich lesen oder schlichtweg den Support des Herstellers anrufen. Basteln an produktiven RAID-Systemen ist nicht so mein Ding....
     
  7. Alles klar, vielen Dank!
    habe inzwischen auch einen Support Hinweis bei Dell gefunden, damit dürfte es funktionieren:

    Dell Support ->
     
Die Seite wird geladen...

Festplatten im RAID nachrüsten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu RAID 10 und Festplattentausch Hardware 29. Juli 2015
Raid mit 36GB SCSI Festplatten - Problem Windows XP Forum 21. Okt. 2009
Ständig Dateisystemfehler mit Samsung Festplatten im RAID-Verbund Windows XP Forum 19. Aug. 2009
Zwei Festplatten als RAID und eine ohne RAID? Windows XP Forum 17. Juni 2009
SATA Festplatten (Raid 0) werden als unpartitioniert erkannt Windows XP Forum 11. Mai 2007