Festplatten per Befehl in den Energiesparmodus versetzen

Dieses Thema Festplatten per Befehl in den Energiesparmodus versetzen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von falloutgirl, 16. Sep. 2005.

Thema: Festplatten per Befehl in den Energiesparmodus versetzen Hi, ich lasse meinen PC tag und nacht an, nachts stört das ziemlich, weil die Festplatten sehr laut sind! Dann habe...

  1. Hi,

    ich lasse meinen PC tag und nacht an, nachts stört das ziemlich, weil die Festplatten sehr laut sind!
    Dann habe ich den Energiesparmodus gefunden so dass die Festplatten die nicht genutzt werden nach einer weile ausgehen, was aber am tag wenn man am pc ist und zockt oder sonst was macht ziemlich nervt weil immer erstmal die Platte anspringen muss, weil sie sich dauernd wieder ausschaltet...
    Nun hab ich mir gedacht es muss doch nen befehl geben womit man die Festplatten auch manuell ausschalten kann.
    Ich habe schon gegoogelt wie blöd aber nichts gefunden!
    Den PC nachts ausmachen ist auch keine Lösung, da eine von den insgesamt 3 Festplatten die ganze Nacht gebraucht wird! Die 2 anderen möchte ich dann halt abends über nen hübsches Symbol aufm desktop (büäh wie kitschig ^^) ausschalten können.
    Es muss doch einen Befehl geben! *amverzweifelnbin*

    Ich freue mich über jede hilfe!!!

    Gruß
    Falloutgirl
     
  2. hp
    hp
    sorry, einen ausführbaren befehl bringt windows von haus aus nicht mit ... und wie soll windows entscheiden können, daß ein prozess der läuft die schlafenden platten nicht braucht? so intelligent ist windows nun wirklich nicht. das macht auch nur sinn, wenn die ganze kiste schläft. die energiesparoptionen werden über das bios gesteuert und über die art des rechners (acpi) werden diese bios-features von windows genutzt. du kannst aber mal beim plattenhersteller nachschaun, ob der eventuell tools zur verfügung stellt, mit denen der techniker platten downspinnen kann. ist aber allerdings nur im serverbereich verbreitet. ich kenn sowas von z.b. von unix ... nur klappt das auch nur dann, wenn das filesystem vorher abgemountet wurde ...

    greetz

    hugo
     
  3. habe gerade mal nachgeschaut, aber leider nichts gefunden! :(
    Was natürlich auch noch eine möglichkeit wäre ne datei zu erstellen, die bei der ausführung ein anderes energieschema aktiviert, und noch eine andere datei, die wieder ein anderes energieschema aktiviert.
    Und diese dann in geplante tasks zu setzen!

    Das problem dabei ist nur, das die Profile soweit ich weis in der Registrierung gespeichert werden und ich keine ahnung habe wie ich das in eine datei schreiben soll, das er das ändert!

    Würde es denn so gehen? Wenn ja wie?

    gruß
    Falloutgirl
     
Die Seite wird geladen...

Festplatten per Befehl in den Energiesparmodus versetzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB - Festplatten Error Windows 7 Forum 21. Aug. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Wiederherstellung eines Festplatteninhaltes mit Betriebssystem Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Jan. 2016
Updatereihenfolge bei 2 Win 7 Festplatten in einem Rechner Windows 10 Forum 16. Sep. 2015