festplatten wachen ständig beim löschen von Dateien auf

Dieses Thema festplatten wachen ständig beim löschen von Dateien auf im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Sven_, 7. Mai 2006.

Thema: festplatten wachen ständig beim löschen von Dateien auf Wie kann ich es unterbinden, das ständig, egal wo ich eine Datei lösche, also auf c oder d oder sonst wo, ALLE...

  1. Wie kann ich es unterbinden, das ständig, egal wo ich eine Datei lösche, also auf c oder d oder sonst wo,
    ALLE Festplatten aus dem Stromsparmodus aufwachen und anlaufen?!
     
  2. meines erachtens gar nicht. selbst wenn du nur eine kleine datei auf einer platte löschst, werden alle festplatten aus dem standby-modus reaktiviert, gerade weil du etwas verändert hast.
     
  3. aber wenn ich eine Datei erzeuge oder kopiere passiert es doch auch nicht?!
     
  4. bei mir schon.
     
Die Seite wird geladen...

festplatten wachen ständig beim löschen von Dateien auf - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB - Festplatten Error Windows 7 Forum 21. Aug. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Wiederherstellung eines Festplatteninhaltes mit Betriebssystem Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Jan. 2016
Updatereihenfolge bei 2 Win 7 Festplatten in einem Rechner Windows 10 Forum 16. Sep. 2015