Festplattenbackup

Dieses Thema Festplattenbackup im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ed Kraatz, 28. Jan. 2004.

Thema: Festplattenbackup Hallo Freunde ! Habe mir eine grössere und schneller Festplatte gekauft und eingebaut. Die alte Platte läuft nun...

  1. Hallo Freunde !

    Habe mir eine grössere und schneller Festplatte gekauft und eingebaut. Die alte Platte läuft nun als 2. Habe, da sehr viel Schrott auf der alten Platte war, auf der Neuen ALLES neu installiert ca.20GB. Anschliessend kopierte ich das Ganze mit dem mitgelieferten Programm Data Lifeguard v. 11 von WesternDigital auf die Festplatte 2.
    Nun passierte tatsächlich der grösste Alptraum: Kräsch auf Platte 1- Alles kaputt. Da ich ja ein Backup hatte, dachte ich es sei alles nicht so schlimm. Doch weit gefehlt: nach dem Kopieren stellte ich fest, dass alle Programme in Windows NICHT integriert waren.
    Gibt es eine sichere Lösung/Programm, womit mir das nicht mehr passieren kann? Muss man die Kopie unter DOS machen oder reicht es unter Windows? ICH habe alles getestet:eek:hnen Erfolg :'( :'( :'(
    Habe Windows XP

    MfG Ed Kraatz
     
  2. Moin,

    Für solche Fälle nimmt man ein so genanntes Image-Programm ( TrueImage von http://www.acronis.de oder DriveImage von http://www.powerquest.com/de/ ).
    Mit diesen Programmen kann man ein Image der kompletten Festplatte oder einzelner Partitionen erstellen. Mit diesen Images ist ein System in wenigen Minuten wieder im alten Zustand. Gerade im Falle eines Crash's sehr zu empfehlen.
     
  3. Prima - Danke - und welche der Beiden ist das Bessere ?

    Gruss ed Kraatz
     
  4. Hallo Ronny !

    Habe gerade mal die Homepages angeklickt - Powerquest gibt es nicht mehr, ist jetzt Symantec.

    Nur mal zur Info. Welches nun der Beiden ?

    Danke Ed. Kraatz
     
  5. Jo, das ist bereits allgemein bekannt die Sache mit PowerQuest, aber trotzdem nochmals danke für die Info.

    Du wirst niemals endgültig bestätigt bekommen, welches Programm nun das bessere von beiden ist. Viele mögen DriveImage und viele mögen TrueImage. Ist mehr oder weniger Geschmackssache. Von den Features her nehmen sich die beiden Programme nicht viel. Zur Zeit mag ich persönlich TrueImage lieber, aber eine Menge Leute aus meinem Bekanntenkreis mögen wiederum DriveImage lieber. Die Entscheidung liegt also bei dir.
     
  6. Alles klar, Ihr beiden.
    Aller besten dank nochmal und alles Gute noch.

    MfG Ed Kraatz :D :D