Festplattenbegrenzung von 95/98

Dieses Thema Festplattenbegrenzung von 95/98 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von koerschgen2001, 19. Okt. 2003.

Thema: Festplattenbegrenzung von 95/98 win 95/98 kann ja nur Festplatten bis zu einer bestimmten Größe erkennen. 95 glaub ich kann nur bis 2GB anzeigen!?...

  1. win 95/98 kann ja nur Festplatten bis zu einer bestimmten Größe erkennen.

    95 glaub ich kann nur bis 2GB anzeigen!?

    wieviel erkennt 95 und wieviel 98(se)?
     
  2. Das hat nicht direkt mit dem BS zu tun, sondern mit dem Plattenformat: FAT16 kann max. 2GB, FAT32 max. 32GB addressieren, mit div. Patches auch mehr.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Das ist nicht ganz richtig. FAT32 geht sogar bis 75GB, soweit ich weiß. Bei mir läuft eine 75GB Partition unter FAT32. ;)
     
  4. hp
    hp
    fat32 kann, wie ntfs auch, 2tb große volumes verwalten, der haken dabei ist, unter fat32 ist die dateigröße auf 4gb beschränkt, bei ntfs ist theorethisch ein file von 2tb möglich.

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Festplattenbegrenzung von 95/98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
welche Version von Windows 95/98/ME Windows 95-2000 26. Sep. 2012
Alte Windows 95/98/ME spiele werden falsch angezeigt Windows 7 Forum 25. Juli 2010
Re: Windows 95/98 Windows XP Forum 14. Sep. 2009
95/98 Daten sichern und auf einen normalen externen Arbeitsspeicher transferieren Hardware 13. Sep. 2009
Datensicherung von Windows 95/98 Windows 95-2000 13. Sep. 2009