festplattencrash steht bald bevor???

Dieses Thema festplattencrash steht bald bevor??? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von dirk54, 13. Nov. 2002.

Thema: festplattencrash steht bald bevor??? hi habe seit neustem im system protokol folgende meldung Der Treiber hat ermittelt, dass Gerät...

  1. hi habe seit neustem im system protokol folgende meldung

    Der Treiber hat ermittelt, dass Gerät \Device\Harddisk0\DR0 fehlschlagen wird. Sichern Sie sofort Ihre Daten und ersetzen Sie das Festplattenlaufwerk. Ein Fehler wird möglicherweise gleich auftreten.

    wie kann n treiber festellen das meine pladde bald den geist aufgibt????
    oder is das nur vielleicht ne falsche konfiguration
    geändert hab ich nichts platte laüft auch ohne probleme
    fehler is seit ca 2 wochen da
    THX für help
     
  2. riecht nach einem inkorrektem Busmaster-Treiber. Hast Du ein Board mit VIA-Chipsatz? Die hatten früher mal Probleme mit Win2000 und erzeugten genau diese Fehlermeldung.
     
  3. ka ob ich nen via chipsatz hab hab n altes
    ASUS PA5 AT board
    fahr damit win2000 schon seit 2 jahren
    ohne probs
     
  4. Guten Tag,
    seit kurzem habe ich Windows 7 Home Premium und die ein oder anderen Problemen nun übernimmt er meine MAC-Adresse nicht mehr früher unter Windows XP Professional konnte ich diese problemlos entweder über die Adaptereinstellungen im Prinzip über den Treiber oder auch über "MAC-Makeup,und SMAC ändern die machen das auch nicht anders erspart aber Zeit.

    Nun erläutere ich euch kurz meine Vorgehensweise jedoch gibt es zwei Varianten es wäre nicht schlecht wen ihr mir helfen könntet.

    Variante 1 (Adaptereinstellungen):
    Als erstes öffne ich die Eigenschaften von meiner Wlanverbindung über Netzwerk- und Freigabecenter öffnen dort wähle ich dann Adaptereinstellungen ändern an rechtsklick auf meine Wlanverbindung/Eigenschaften dann auf konfigurieren.

    [​IMG]

    Dann wähle ich die Schaltfläche "Erweitert" aus und nun Network Adress dort tippe ich meine neue Mac-Adresse ein und klicke OK

    [​IMG]

    Dann trennt er kurz die Verbindung zum Netzwerk und versucht sie wieder aufzubauen aber es funktioniert nicht schließlich überprüfe ich ob er die MAC - Adresse wirklich geändert hat über CMD/Befehl "getmac oder ipconfig /all" bei beiden steht immernoch die alte MAC-Adresse.

    Vergleich:
    Ipconfig /all
    [​IMG]

    Getmac
    [​IMG]


    Variante 2 lass ich nun mal weg den eigentlich verläuft das genauso.

    Also wieso wird meine neue Mac-Adresse nicht übernommen?

    Ich hatte mir auch schon mal überlegt ob es vll. daran liegt das es der Windows 7 Treiber nicht zulässt weil die dort eine Sperre eingebaut haben und bei Windows XP war diese noch nicht drin.

    Bitte helft mir ist wirklich dringend.

    Mit freundlichen Grüßen,
    euer Linsii

    Changelog
    1. Bilder auf Bilderserver hochgeladen und hier eingefügt andere gelöscht
     
  5. Das mit den Bildern habe ich gemacht.

    Aber in deinem Thread habe ich nicht wirklich etwas gefunden ich möchte ja nicht meine IP - Adresse ändern sondern meine MAC - Adresse trotzdem habe ich die Vorschläge mal ausprobiert.

    Der DHCP Dienst stand schon auf automatisch diesen habe ich dann mal deaktiviert und ausprobiert er stellt zwar schneller eine Verbindung mit der geänderten Mac-Adresse her aber es wird immer noch nicht übernommen d.h ich gehe immer noch mit meiner alten Mac-Adresse ins Netz gut ein Vorteil habe ich schonmal er verbindet sich mit dem Netzwerk solange die geänderte Mac-Adresse eingestellt ist die aber nicht übernommen wird.

    Die Windowsfirewall habe ich auch mal ausgeschaltet jedoch ohne Erfolg das Problem besteht weiterhin.

    Edit:
    Bitte helft mir wenn ihr könnt.
     
  6. MacMakeUp habe ich bereits ausprobiert und früher verwendet ich habe sogar SMAC probiert aber das gleiche wie bei MacMakeUp und die Variante über die Netzwerkkarte sprich Treiber.

    In dem anderen habe ich auch nichts gefunden außer das der Treiber mir das evtl. zu nichte macht das habe ich ja auch schon vermutet.
     
  7. Schade, Linsii,

    vielleicht hat ja noch einer der anderen User unseres Forums einen Lösungsvorschlag.

    Schaue einfach ab und zu mal wieder nach etwaigen Antworten.
     
  8. Ja danke erstmal für deine Hilfe.Jetzt kann ich nur noch auf die Hilfe der anderen User hoffen.
     
Die Seite wird geladen...

festplattencrash steht bald bevor??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplattencrash wer kennt günstige Recovery Firma???? Datenwiederherstellung 8. Dez. 2009
Festplattencrash -> Daten wiederherstellen Datenwiederherstellung 22. Dez. 2007
Fataler Festplattencrash Datenwiederherstellung 13. Apr. 2007
festplattencrash Windows XP Forum 4. Feb. 2007
Festplattencrash: BartPE prüft endlos Datenwiederherstellung 17. Dez. 2006