Festplattenkapazität wir nach Format kleiner

Dieses Thema Festplattenkapazität wir nach Format kleiner im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von donrosso, 31. Juli 2003.

Thema: Festplattenkapazität wir nach Format kleiner Hallo Festplatten haben ja nach dem formatieren immer etwas weniger platz, als sie eigentlicg Kapazität haben, so...

  1. Hallo
    Festplatten haben ja nach dem formatieren immer etwas weniger platz, als sie eigentlicg Kapazität haben, so z.B. hat eine 120 Gb Platte nach dem formatieren nur noch 111 Gb. Das sind ganze 8 Gb. Kann mri mal jemand sagen, warum das so ist und vor allem ob und wie man das unterbinden kann.
     
  2. Eine 120er Platte hat sowieso keine 120GB!
    Es ist üblich das so anzugeben - aber da wird mit Umrechnungsfaktor 1000 gerechnet - statt mit 1024
    Also: bei 120 GB sind das nicht 120000MB sondern 117187MB - und es kommen nachher raus 111758......Byte
     
  3. Soweit ich weiss kommt es auch immer darauf an, womit man sich die Kapazität anzeigen lässt : Dos (z.B. Fdisk) rechnet mit 1000 MB pro GB, Windows mit 1024.
     
Die Seite wird geladen...

Festplattenkapazität wir nach Format kleiner - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit Kochsalz die Festplattenkapazität bis 6 TB vergrößern Windows 7 Forum 24. Okt. 2011
Windows Temp Ordner holt sich ein wenig Festplattenkapazität Windows 7 Forum 22. Juni 2009
Festplattenkapazität sinkt dramatisch Windows Vista Forum 12. Apr. 2007
Festplattenkapazität überschritten Windows XP Forum 5. Juli 2006
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016